Hebamme Martina Höfel

Hebamme

Martina Höfel

   

 

Augenreiben

Hallo Frau Höfel,

ist Augenreiben immer ein Zeichen für Müdigkeit?
Mein Kind, 4Monate, reibt sich sehr, sehr häufig die Augen, quasi ständig. Ich kann mir nicht vorstellen, dass dies immer der Müdigkeit geschuldet ist. Die Augen tränen nicht, sind weder gerötet noch weisen sie andere Anzeichen einer Entzündung auf.
Was könnte sonst die Ursache sein; evtl. sogar schon eine Allergie?
Dankeschön

von Leuchtelicht am 19.04.2016, 16:19 Uhr

 

Antwort:

Augenreiben

Liebe Leuchtelicht,

das muss der Kinderarzt anschauen. Vielleicht sind die Augen trocken, dass Kind wirklich müde (Eisenmangel) oder, oder!

Liebe Grüße
Martina Höfel

von Martina Höfel am 19.04.2016

Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.