Hebamme Martina Höfel

Hebamme

Martina Höfel

   

 

Achso, Frau Höfel!! Mir ist aufgefallen, das Sie jetzt auf jedes Posting reagieren, seid ich das ansprach! Das finde ich toll!! Und das meine ich ernst ;O) o.T.

...

von Nancy&J.J. am 06.06.2003, 17:22 Uhr

 

Antwort:

Sag mal, schämst Du dich überhaupt nicht?

Frau Höfel macht dieses Forum mit sicherheit umsonst. Und wenn Dir Deine Fragen so wichtig sind, dann sprech doch mit Deiner Hebamme, die wird ja auch bezahlt dafür. Oder wir wäre es mal mit der Suchmaschine oder Google? Hättest bestimmt schon eine Antwort gefunden, wenn Du hier Deine zeit nicht so einen Mist verschwenden würdest! Halt Dir mal vor Augen das, das hier KOSTENLOS ist und NICHT selbstverständlich!

von naomi am 06.06.2003

Antwort:

Sag mal, schämst Du dich überhaupt nicht?

Hallo Naomi,

nein, ich finde nicht, dass Nancy sich schämen sollte.
Kritik ist doch eine gute Sache, ein Anreiz, sich mehr Mühe zu geben.
Ich muss ihr Recht geben, das heisst nicht, das ich Martina nich mag oder gegen sie "hetze". Ich finde aber eben schon, dass man, WENN man sich schon bereiterklärt so ein Forum zu betreuen, es auch gewissenhaft machen sollte. Die Leute von der - unbezahlten - freiwilligen Feuerwehr dürfen auch nicht sagen "och, heute wird mal nur jeder 3. Brand gelöscht ... die anderen können ja woanders Hilfe holen!"
Und das darf, oder muss! man auch mal sagen (c:

LG Jenny

von Jenny am 06.06.2003

Antwort:

kritik war das keine!!!

Und der vergleich mit der Feuerwehr kannste auch nicht nehmen. Schließlich macht sie das auch Hauptberuflich und das geht ja wohl vor. Zumal Sie damit wohl auch Ihren Lebensunterhalt verdient. Und wer solche dringenden und wichtige Fragen hat sollte doch wohl einen Arzt aufsuchen. Und wie gesagt das hier ist kostenlos und geht von Ihrer Freizeit ab. Was wir wohl nicht vergessen sollten. Wenn jemand draußen Äpfel an Leute verschenkt und Dir aber keinen gibt, was machst Du dann? Brüllst Du dann auch. Hilfe ich hab nix bekommen? Wie gesagt es ist kostenlos und da sollte man nicht noch meckern. Denn wo bekommt man denn heut noch was umsonst? Ich denke Sie ist es auch leid, das manche zu faul sind die Suchmaschine zu benutzen und Sie die ein und die selbe frage zigmal beantworten soll. Denn wenn das einige mal machen würden, wäre ein besserer überblick über die Fragen und sie wären schneller beantwortet.EINEM GESCHENKTEM GAUL SCHAUT MAN NICHT INS MAUL!!! Kennst Du den Spruch?

von naomi am 06.06.2003

Antwort:

Danke Naomi!! Ich habe nur meine Ansicht vertreten und niemanden angeriffen, so wie Du es tust!! Ich muß mich für nichts schämen, das lass Dir gesagt sein!! o.T.

...

von Nancy&J.J. am 06.06.2003

Antwort:

Das ganze RuB ist kommerziell

Die ganze Website ist durch Werbung finanziert, wir "bezahlen" dadurch, dass wir diese Werbung konsumieren.
Die meisten Experten werden dafür bezahlt. Wie es bei Martina Höfel aussieht weiss ich nicht, aber so gut wie alle anderen Experten bekommen eine Art "Aufwandsentschädigung" für ihren Freizeitaufwand.

Für mich ist das keine Frage, wenn ich mich dazu entscheide, etwas zu leisten, dann leiste ich es auch! Fertig! Wenn ich es nicht leisten kann, dann kümmere ich mich persönlich darum, dass es jemand anders tut.

von Mell am 06.06.2003

Antwort:

Sag mal, schämst Du dich überhaupt nicht?

Also ich finde es traurig, daß einige der meinung sind man darf nicht mal öffentlich seine meinung äußern. Und die Frage von Nancy sollte auch ne Hebamme beantworten können. Und wenn sie hier keine kompetente bzw. andere mütter wiederholt gar keine Antwort bekommen, finde ich ist solche Kritik angebracht. Auch wenn es freiwillig und kostenlos ist, wenn frau Höfel kaum oder wenig zeit hat, kann sie sich sowas nicht übernehmen.
Also nancy Kopf hoch. Du brauchst Dich für nichts zu schämen. Also ich möchte auch, daß mir jemand sagt, wenn ihm was an mich stört.

LG ANTJE

von angie am 07.06.2003

Antwort:

Jau, ganz genau! Ich finde, Kritik, solange sie konstruktiv ist, und daß war sie bei Nancy, sollte geäußert werden dürfen! LG Antje

jawoll!

von Antje am 08.06.2003

Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.