Expertenforen   Foren   Gruppen   Community   Mein RuB   Testteam   Videos   Suche / Biete
Vornamen Stillen Ernährung Entwicklung Kindergesundheit Haushalt Reisen Erziehung Finanzen Gewinnspiele
Geburt Babypflege Allergien Vorsorge Frauengesundheit Kochen Tests Familie Flohmarkt Infos & Proben
  Startseite Forenarchiv Entwicklung von Babys und Kleinkindern
 

Beitrag aus dem Forum:     Entwicklung von Babys und Kleinkindern

Schnuller und Selbstregulation

Frage von Friedie  -  28.07.2008
Hallo Herr Dr. Posth,

unsere Tochter wird am Mittwoch vier Jahre alt, eigentlich höchste Zeit für das Schnuller-Ende.
Wir haben von einer Psychologin unserer Familienberatungsstelle die Diagnose "Anpassungsstörung, Selbstregulationsstörung, verzögerte Bindungsprozesse" (u.a. wg. ihrer Frühchen-Vergangenheit). Insofern ist es für uns verständlich, dass der Schnuller noch nicht gerne abgegeben wird, allerdings gibt es ihn nur nachts. Dann schnullert unsere Tochter aber wirklich doll daran herum. Ein Schnullerfee-Versuch ist kläglich gescheitert, also lassen wir ihr ihn auch noch. Aber wie sollen wir weiter vorgehen ? Warten, bis sie ihn von selbst abgibt ? Wir sind recht verunsichert.

Danke und viele Grüße,
Sandra Steitz

Schnuller und Selbstregulation

Antwort von Dr. Posth  -  30.07.2008
LIevbe Sandra Steitz, Anpassungsstörung und Regulationsstörung sind moderne Vokabeln geworden für alle Schwierigkeiten bei Säuglingen und Kleinkindern, die im psychopädagogischen Bereich auftreten. Zugrundegelegt wird ein normatives Verhaltenskonzept, dass aber mehr den Wunschvorstellungen der Erwachsenen entspricht als die die wahren Verhaltensweisen von Kindern abbildet.
Wenn der Schnullerfee-Versuch erst einmal gescheitert ist (was haben Sie mit dem Geschenk gemacht?), dann sollten Sie ihn nach einer ausreichenden Latenz noch einmal versuchen. Bis dahin sollten klare Regeln für das "Schnullern" gelten. Viele Grüße



     
Mobile Ansicht

ImpressumTeamJobsMediadatenNutzungsbedingungenDatenschutzForenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.