Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer

Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer

Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe

Prof. Dr. B.-Joachim Hackelöer studierte von 1965–1971 Medizin in der Universität Marburg, promovierte dort 1972 mit einem Thema der Endocrinologie, erhielt 1977 seinen Facharzt für Gynäkologie, habilierte in 1978 und wurde 1981 Professor. Seit Mai 2013 ist Prof. Hackelöer bei "amedes experts-hamburg" im DEGUM III (Pränat/Gyn/Mamma), sowie in seiner eigenen Praxis in Hamburg tätig. Sein Schwerpunkt ist heute die Früherkennung fetaler Erkrankungen und Behandlungen im Mutterleib. Die Geburtshilfe der Klinik gehört mit 2700 Geburten pro Jahr zu den größten in Deutschland.

mehr über Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer lesen

Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer

Rckenmassage schädlich?

Antwort von Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer

Hallo Rose22,
nein,- 5 Minuten mit mäßigem Druck-das ist nicht schädlich.Sie brauchen keine Angst zu haben.
Alles Gute
Prof. Hackelöer

von Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer am 19.06.2014

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Dienstag und Mittwoch ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer - Pränatale Diagnostik:

ultraschall schädlich

Wenn ich richtig verstanden habe könnte man täglich ultraschall machen ohne das es schädlich wäre bei medizinischer notwendigkeit natürlich. Sagen sie ich habe alle ihre Beiträge gelesen halte sehr viel von ihrer meinung sie haben mal geschrieben das Ultraschall nur ...

von verusamor 26.11.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schädlich

ultraschall schädlich ???

Lieber Herr Pfr.H. Wie sehen sie das mit ultraschall untersuchungen ich hatte schon sehr viel obwohl ich erst in der 24 sw bin und sollte jetz zum 3 mal schon zum doppler noch weil ich beidseitg ein notching habe .mache mir nun grosse sorgen habe im internet gelesen das ...

von verusamor 26.11.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schädlich

Mehrmaliger Ultraschall in der Frühschwangerschaft - schädlich?

Sehr geehrter Herr Prof. Dr. Hackelöer, ich bin derzeit in der 7. SSW. Bevor ich - auf natürliche Weise - schwanger geworden bin, hatten wir uns in einem Kinderwunschzentrum untersuchen lassen. Als die Schwangerschaft eintrat, wandte ich mich an meine Frauenärztin, ging aber ...

von Sophia2013 19.03.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schädlich

Häufige Doppleruntersuchungen schädlich?

Sehr geehrter Herr Prof. Hackelöer, bei meinem Baby wurden bereits seit der 12. SSW 2 ausführliche Doppler-Untersuchungen gemacht im Rahmen des Ersttrimester-Screenings. Nachdem ich vor kurzem nun nach einer Doppleruntersuchung den Befund ARSA seitens eines ...

von stern1011 21.06.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schädlich

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.