Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer

Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer

Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe

Prof. Dr. B.-Joachim Hackelöer studierte von 1965–1971 Medizin in der Universität Marburg, promovierte dort 1972 mit einem Thema der Endocrinologie, erhielt 1977 seinen Facharzt für Gynäkologie, habilierte in 1978 und wurde 1981 Professor. Seit Mai 2013 ist Prof. Hackelöer bei "amedes experts-hamburg" im DEGUM III (Pränat/Gyn/Mamma), sowie in seiner eigenen Praxis in Hamburg tätig. Sein Schwerpunkt ist heute die Früherkennung fetaler Erkrankungen und Behandlungen im Mutterleib. Die Geburtshilfe der Klinik gehört mit 2700 Geburten pro Jahr zu den größten in Deutschland.

mehr über Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer lesen

Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer

Herpes am zahnfleisch

Antwort von Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer

Frage:

Hallo. Meine Zahnärztin hat bei mir Herpes am zahnfleisch festgestellt.und behandelt mich jetzt homöopathisch. Meine frage lautet.ist diese form von herpes für das ungeborene gefährlich? Bin in der 28ssw.
Vor jahren wurde ich cytomegalie positiv getestet.
bisher bekam ich immer lippenherpes. Am zahnfleisch habe ich es zum ersten mal. Ich habe noch eine 3 1/2 jährige Tochter.

von Carolin88 am 15.04.2015, 12:32 Uhr

 

Antwort auf:

Herpes am zahnfleisch

Hallo Carolin88,
Lippenherpes ist für Ihr Kind ungefährlich.Eine Ansteckung Ihres Kindes durch den Lippenherpes ist nicht möglich.Man sollte nur sehr auf Hygiene achten und eine Übertragung auf den Genitalbereich vermeiden.Bei der Geburt könnte es dann zu einer Ansteckung des Kindes kommen,die auch gefährlich sein könnte.Es gibt einen elektronischen Lippenstift gegen Lippenherpes,mit dem nach 10-12 Tagen die Erkrankung abgeklungen sein sollte.
Alles Gute
Prof. Hackelöer

von Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer am 15.04.2015

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Dienstag und Mittwoch ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer - Pränatale Diagnostik:

Herpes Zoster

Hallo Her Prof.Dr. Hackelöer, ich habe seit letzter Woche Freitag einen Ausschlag am Bauch und Rücken. Es wurde ein Herpes Zoster vom Hautarzt diagnostiziert. Am Freitag war ich in der 31+0 SSW. Heute bin ich in der 31+5 SSW. Kann sich mein Baby im Bauch mit dem Virus ...

von Rose22 17.09.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Herpes

Erstinfektion Herpes,Risiko für Ungeborenes hoch?

Schönen guten Tag, Da es einige Leute in meinem näheren Umfeld gibt die an Herpes (Lippen) leiden (Ehemann,Schwiegermutter,Schwägerin) habe ich ziemlich Angst mich damit anzustecken. Ich kann mich nicht daran erinnern jemals selbst Herpes gehabt zu haben und nehme an,dass es ...

von Sorannia 28.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Herpes

Herpes

Sehr geehrter Herr Professor, ich muss Sie leider noch ein weiteres Mal mit meinen Fragen belästigen. 1.) Ich habe zur Zeit Herpes, meine Frau nicht. Ich habe im "Aphten/Aften" im Mundraum und hatte jetzt auch mal 1,5 Tage hohes Fieber ohne weitere Symptome. Ich habe im ...

von Patrick1982 26.06.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Herpes

Herpes

Sehr geehrter Herr Dr. Hackelöer ich bin in der 33 SSW (32+2) und habe 2 Fragen.. ich habe seit ca. 5 Tagen einen Ausschlag im Mund lauter kleine Blasen... ich hatte noch nie in meinem Leben Herpes obwohl mein Mann den oft hat... wäre es schlimm für das Ungeborene wenn ich ...

von Babyle 26.10.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Herpes

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.