PD. Dr. med. Lars Hellmeyer

Kann ich mir einen Kaiserschnitt mit Sterilisation wünschen?

Antwort von PD. Dr. med. Lars Hellmeyer

Hallo. Bitte tun Sie das nicht. Eine Bauchoperation, die ganz sicher nicht erforderlich ist, in Kauf zu nehmen, um zu verhüten, ist definitiv der falsche Ansatz. Wie wäre es mit einer Spirale oder mit einer Sterilisation Ihres Ehemannes (deutlich weniger invasives und gefährliches Verfahren). Man sollte die Bauchoperation auch nicht aus Kostengründen in Kauf nehmen. Bisher wird diese Art des Wunschkaiserschnittes wohl auch bezahlt. Alles Gute

von Dr. med. Lars Hellmeyer am 03.07.2012

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

Hier sind unsere acht anderen Experten
in der Schwangerschaft

* *
Frauenarzt Dr. med. Christian Karle

Dr. med. Christian Karle

Schwangerschaftsberatung

Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa

Prof. Dr. med. S.-D. Costa

Ernährung in der Schwangerschaft

Dr. Stefan Kniesburges

Dr. Stefan Kniesburges

Geburt

Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer

Prof. Dr. med. B.-J. Hackelöer

Pränatale Diagnostik

Dr. med. Wolfgang Paulus

Dr. med. Wolfgang Paulus

Medikamente in der Schwangerschaft

Frauenarzt Dr. Helmut W. Mallmann

Dr. Helmut W. Mallmann

Entwicklung des Babys

Hebamme Silke Westerhausen

Hebamme Silke Westerhausen

Geburt

Hebamme Martina Höfel

Hebamme Martina Höfel

Hebamme

In welchem Monat wird Ihr Baby
zur Welt kommen?

Hier sind unsere Monatsforen:

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Dienstag und Donnerstag
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Dr. med. Lars Hellmeyer

Kann man sich während des Kaiserschnitts zu einer Sterilisation entscheiden?

Hallo Dr. Hellmeyer, bekomme in ca. 3-4 Wochen meinen 3. Kaiserschnitt. Damals habe ich immer gesagt, dass ich beim 3. Kaiserschnitt mich sterilisieren lasse. Jetzt bin ich mir da eigentlich doch nicht mehr so sicher. Kann man so eine Entscheidung auch noch während der OP ...

von kewe2310 26.04.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Sterilisation, Kaiserschnitt

Rät man bei der Sterilisation beim dritten Kaiserschnitt zur Vollnarkose?

Sehr geehrter Herr Dr. Hellmeyer, ich werde in Kürze meinen dritten Kaiserschnitt erhalten. Aufgrund meines Alters möchte ich die Operation gerne mit einer Sterilisation verbinden. 1. Rät man in solchen Fällen zu einer Vollnarkose? 2. Würde eine PDA ausreichen (so waren ...

von Uschi68 08.03.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Sterilisation, Kaiserschnitt

Kann man eine Sterilisation bei Kaiserschnitt kurzfristig entscheiden?

Hallo :-) Ich habe eine Frage zu meinem KS. am 5.3. Ich habe im Dezember 2007 meine Tochter nach Geburtsstillstand und abfallenden Herztönen (ET+14 - 3 Einleitungsversuche - 4820g Kind am Ende) per Not-KS zur Welt gebracht. 8 Monate später wurde ich wieder schwanger. ...

von Vanny22 17.01.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Sterilisation, Kaiserschnitt

Kann ich meinen Wunsch für den Kaiserschnitt so begründen?

Guten Abend Herr Dr.Hellmeyer, Ich hatte Ihnen bereits geschrieben bezüglich der oben genannten Frage! Morgen (37+0) habe ich mein abschließendes Geburtsplanungsgespräch. Ich habe mich nun nach langem Überlegen doch eher für den Kaiserschnitt entschieden! Ich habe einfach ...

von Nine3112 28.06.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

Kaiserschnitt nach 4x spontan was würden Sie mir raten?

Sehr geehrter Herr Dr. Hellmeyer, ich bin 33 Jahre, heute 40.0 und folgende fetale Maße wurden ermittelt: BPD 104,8 ATD 118 ASD 118 AU 370,7 Gewichtsschätzung (Warsof) 4410 g. Fruchtwasser obere Norm bis Polyhydramnie Diagnose: fetale Makrosomie bei relativem ...

von Marion111 21.06.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

Ist ein Leistenbruch nach Kaiserschnitt begünstigt?

Hallo! Vor 4 Monaten habe ich meine Zwillinge per Kaiserschnitt entbunden. Jetzt plagen mich seit einigen Tagen starke Leistenschmerzen. Wirklich schonen konnte ich mich nicht weil ich insgesamt vierKinder habe. Vor allem beim Tragen und Heben tut es sehr weh. Interessant ...

von Cure 21.06.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

Ist es zu riskant eine natürliche Geburt mit Zwillingen nach Kaiserschnitt?

Hallo, ich habe folgende Frage: ich bin mit Zwillingen schwanger und hatte im Oktober 2009 bei unserem ersten Kind einen Kaiserschnitt. ( war nach Einleitung in Woche 41+3, Geburt ging einfach nicht voran, hatte zwar Wehen, aber nur wenige cm Muttermund geöffnet) Die Narbe ...

von annablu 19.06.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

Einleiten oder Kaiserschnitt??

Guten Tag Herr Dr.Hellmeyer, Ich bin heute 35+6 mit meiner 2ten tochter schwanger! Meine erste kam 2010 spontan nach Einleitung zur Welt! Hatte eine Atonie, bekam Voluveninfusion und Atonietropf, durfte den ersten Tag nicht aufstehen und bekam am 3 Tag 2 Ery-Konzentrate bei ...

von Nine3112 19.06.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

Kann die beidseitige Nebennierenblutung durch den Kaiserschnitt entstanden sein?

Die Entbindung meiner Tochter erfolgte per Kaiserschnitt. Alles schien normal, bis bei der Hüftsonographie im Rahmen der U2 beidseitige Nebenniernblutungen entdeckt wurden. Sie befindet sich jetzt noch immer im Krankenhaus und wird weiter untersucht und getestet (Kailumspiegel, ...

von MarionM 19.06.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnitt

Ist es möglich einen Wunschkaiserschnitt mit Sterilisation zu machen?

Hallo, ich bin bereits Mutter von drei Kindern, meine jüngste Tochter ist gerade 8,5 Monate alt und die Entbindung war nicht so prickelnd, garnicht mal was die Länge an betrifft sondern es war so: Ich habe am errechneten Termin einen vorzeitigen Blasensprung bekommen, bin ...

von Sabareeshan 12.06.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Sterilisation, Kaiserschnitt

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.