PD. Dr. med. Lars Hellmeyer

Immer noch wundwasser

Antwort von PD. Dr. med. Lars Hellmeyer

Frage:

Hallo Dr. Hellmeyer,

Vor 11 Wochen war mein ks. Bis heute habe ich gelblichen ausfluss. Da ich nicht Stille hatte ich vor zwei wochen auch schon meine Periode, aber danach ging es dann weiter mit dem ausfluss. Heute war ich dann deswegen nochmal beim frauenarzt und es war wohl immer noch wundwasser in der Gebärmutter. Zwar weniger als vor 6 Wochen aber halt immer noch was drin. Bedeutet das, dass die Naht innerlich noch nicht verheilt ist? Kann man irgendwas unterstützend machen oder einnehmen? ( hatte ich leider vergessen zu fragen)

Vielen dank

von Kleinerengel2014 am 19.03.2015, 17:27 Uhr

 

Antwort auf:

Immer noch wundwasser

Hallo, solange dort kein Stau ist und Sie kein Fieber haben, würde ich nichts machen. Einnehmen kann man jetzt nichts Sinnvolles, da die Sectio auch schon 11Wochen her ist. Also, bleibt sie Kontrolle durch den Frauenarzt, ggf. kann dieser einen Entzündungsabstrich noch entnehmen. LG, das ist auf jeden Fall nichts Schlimmes. LG

von Dr. med. Lars Hellmeyer am 19.03.2015

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.