HiPP Ernährungsberatung

Annelie Last  (Diplom Ökotrophologin)

   

 

Sollte ich die Flasche mit Wasser strecken umd die Milchmenge nicht zu überschreiten?

hallo und guten tag,

mein sohn wird in 14 tagen ein jahr alt. sein speiseplan ist momentan wie folgt:

-6 uhr 200 ml pre
-9 uhr 180 g GOB
-12 uhr 150 - 200 g gemüse-kartoffel-fleisch, stillen
-15 uhr 180 g GOB oder banane, reiswaffel
-18.30 uhr 200 g milchbrei, etwas butterbrot
-nachts 1 uhr & 4 uhr je ca. 80 ml wasser

das mit dem wasser nachts ist neu seit 2 wochen, vorher hat er milch getrunken.

kindermilch möchte ich nicht kaufen! von kuhmilch sollte mein sohn jedoch nur 300 ml trinken. strecke ich den abendbrei (den ich gerne noch erhalten würde) und die 6-uhr-flasche dann mit wasser oder gebe ich nur je 150 ml?

vielen dank für ihren rat!

von rosengartenmaedels am 19.12.2014, 06:33 Uhr

 

Antwort:

Sollte ich die Flasche mit Wasser strecken umd die Milchmenge nicht zu überschreiten?

nachtrag: bitte keine auf HIPP gemünzte antwort, es geht um allgemeine informationen! vielen dank!

von rosengartenmaedels am 19.12.2014

Antwort:

Sollte ich die Flasche mit Wasser strecken umd die Milchmenge nicht zu überschreiten?

Liebe „rosengartenmaedels“,

toll, dass das Ausschleichen der Milch in der Nacht so gut geklappt hat.

Ihr Speiseplan ist bilderbuchmäßig! Weiter so!

Auch die Milchmenge ist okay. Bedenken Sie bis zum 1. Geburtstag benötigt Ihr Sohn noch 400-500 ml/g Milch und „Milchhaltiges“ (wie Milchbrei). Es ist also alles in bester Ordnung.

Erst nach dem 1. Geburtstag nimmt die Milchmenge allmählich ab und es reichen etwa 300 ml/g Milch und „Milchhaltiges“ aus. Was nicht heißt, dass Ihr Sohn nicht etwas mehr Milch bekommen kann. Schauen Sie hier nicht zu streng auf die Zahlen - es ist ein Richtwert / eine Empfehlung.

Bleiben Sie abends beim Milchbrei und bieten Sie parallel weiter etwas Butterbrot an. Auch die Brotmenge wird in den nächsten Monaten ansteigen und somit wird sich die die Milchbreimenge reduzieren. Ganz von allein – keine Eile!

Verdünnen Sie in der Früh bitte nicht das Fläschchen, damit Ihr Kleiner auch mit allen wichtigen Inhaltsstoffen der Milch versorgt wird. Bleiben Sie auch bei 200ml. Nach seinem 1. Geburtstag können Sie, wenn Sie möchten, ausprobieren, ob er auch mit 150ml zufrieden wäre und bis 9 Uhr aushält. Zwingend notwendig ist das aber noch nicht.

Versuchen Sie auch tagsüber ausreichend Getränke anzubieten, vielleicht reduziert sich dann die Wassermenge in der Nacht und Sie werden vielleicht nur noch einmal in der Nacht geweckt.

Schauen Sie auch bitte noch einmal auf „Sarraismail“ Rückfragen. Sie benötigt auch noch Ihren Rat.

Ich wünsche Ihnen und Ihrer Familie nächste Woche ein schönes Weihnachtsfest und einen tollen 1. Geburtstag,
Annelie Last

von Annelie Last am 19.12.2014

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an das Team vom HiPP Elternservice

Bekommt sie durch die mit Wasser angemacht Breie genug Flüssigkeit?

Anna bekommt mittlerweile 3 Brei Mahlzeiten alle Reis Getreidebrei als Grundlage mit Wasser angemacht. Leider trinkt sie kaum bis gar nichts an Wasser oder ungesüssten Tee zwischendurch. Sie bekommt auch noch 2 mal 240 ml Milchnahrung von der sie aber ca. 60 ml jedes mal über ...

von Natascha 1981 18.12.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: mit Wasser

Muss man Hirseflocken mit Wasser zubereiten?

Hallo wenn ich einen GOB für meinen Sohn zubereite muss ich die Hirseflocken vorher mit Wasser zubereiten ? Also ich reibe zb eine Birne bzw Apfel und mache dann einen TL Öl hinein, dann nehme ich ein paar Löffel Hirse flocken von der Packung und rühre die einfach so pur unter ...

von pinklady88 29.07.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: mit Wasser

Kann ich den Milch-Getreide-Brei mit Wasser anrühren?

Hallo, mein Kleiner hat mit dem Milch-Getreide-Brei angefangen. Ich stille ihn noch. 1. Kann ich ihm den Brei mit Wasser anrühren und ihn danach stillen? Statt einen Brei mit Vollmilch oder Folgemilch zu machen? 2. Wann genau füttert man den Brei? Mein Kleiner schläft ...

von adrijana 04.07.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: mit Wasser

Kann ich den Abendbrei auch mit Wasser mischen?

Guten Tag, mein Sohn ist 6 1/2 Monate alt und wir noch gestillt. Seit ca. 4 Wochen bekommt er Mittags einen Gemüsebrei - seit einer Woche auch mit Fleisch. Ich möchte jetzt abends auch mit einem Brei anfangen. Ich habe mir den Alnatura Hirse Brei gekauft. Kann ich ...

von RoRi 25.06.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: mit Wasser

Sollte ich die Milch mit Wasser mischen?

Sehr geehrte Frau Plath, schon seit zwei Wochen bekommt mein Sohn (5,5 Monate) Abendbrei. Angefangen habe ich mit einem Milch-Wasser-Gemisch. Seit einer Woche bekommt er 200 ml Vollmilch ohne Wasser und verträgt sie auch super. So stand es auch in meinem Kochbuch für ...

von Katha0886 03.04.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: mit Wasser

Griesbrei mit Wasser anrühren ?

Guten Tag, wie ja schon oben beschrieben, kann ich leider alle griessbreie ( Pomps Griessbrei ) nicht mit Milch anrühren und muss auf wasser ausweichen. Da bin ich mir aber nicht sicher ob das genug sättigend ist als Abendbrei. Mein Junge ist 12 monate alt und ich bin ...

von cocotte38 04.09.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: mit Wasser

Kindermüsli mit Wasser anrühren?

Hallo, Ich gebe meiner Kleinen morgens bislang das Birchermüsli, das ich mit einem Viertel geriebnen Apfel und Wasser anrühre. Da die maus schon 16 monate ist, habe ich jetzt das Kidnermüsli gekauft, dass sie auch gerne mag. Da ich sie aber noch abends und morgens stille, ...

von kkjolly 13.05.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: mit Wasser

Sollte ich den Abendmilchbrei zum Einrühren mit Wasser machen?

Hallo, ich habe vor kurzem angefangen meinem Sohn (6Monate) Abendbrei zu geben. Erst habe ich das fertige in Gläsern gekauft und jetzt das zum Einrühren. Als ich bei einigen Sorten nachgesehen habe wie das zubereitet wird ist mir aufgefallen das zb der Getreide Dreikornbrei ...

von NicoleJonas 26.03.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: mit Wasser

Hirsebrei mit Wasser oder Milch?

Hallo, ich habe eine Frage bezüglich des Hirsebreis. Stimmt es, das man diesen aufgrund seines hohen Eisengehaltes mit Wasser anrühren sollte, da Milch die Eisenaufnahme behindert? Ich frage, da ich finde, das er mit Milch viel leckerer schmeckt ;-) .Zudem ist meine Tochter ...

von snecki 06.06.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: mit Wasser

Abendbrei mit Wasser anrühren und danach stillen?

Hallo liebes Team, ich gebe meiner Tochter, 9 Monate abends einen Dinkelbrei, mische ein Obstgläschen drunter und gebe Wasser dazu. Danach stille ich sie. Ist das okay so? Dann hätte ich noch eine Frage, durch was kann ich das morgendliche stillen ersetzen? Durch ...

von Blonder-Engel 05.06.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: mit Wasser

Die letzten 10 Fragen an das Team vom HiPP Elternservice


Anzeige

Hipp mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.