Prof. Dr. med. Michael Zemlin

Sauerstoffsättigung nach Sectio

Antwort von Prof. Dr. med. Michael Zemlin

Frage:

Guten Tag,

vielen Dank für die Möglichkeit, in diesem Forum Fragen zu stellen.
Vor einigen Wochen hatte ich einen geplanten Kaiserschnitt aufgrund einer Vorerkrankung meinerseits. Mein Kind kam bei 36+5 zur Welt.
Unmittelbar nach der Geburt hat mir die Hebamme unser Kind auf die Brust gelegt. Ein Kinderarzt war nicht dabei, auch wurde zu keinem Zeitpunkt die Sauerstoffsättigung gemessen. Unser Kind schrie am Anfang kräftig, dann röchelte es und die Hände waren recht blau. Zu diesem Zeitpunkt war die Hebamme nicht mehr anwesend, sodass es niemand mitbekommen hat.

Später wurde mir von einer befreundeten Ärztin erzählt, dass normalerweise immer ein Kinderarzt die Untersuchung nach einem Kaiserschnitt macht und auch immer die Sauerstoffsättigung kontrolliert.
Ich mache mir nun Sorgen, dass mein Kind in den ersten Minuten nach der Geburt unterversorgt gewesen sein könnte und es niemandem aufgefallen ist, weil kein Kinderarzt dabei war. Kann da etwas passiert sein? Gehören die kinderärztliche Untersuchung und Messung der Sauerstoffsättigung tatsächlich zum Standard nach einem Kaiserschnitt? Mit welchen Konsequenzen ist nun zu rechnen?
Mein Kind hat eine Trinkschwäche und einen frühen Strabismus diagnostiziert bekommen. Kann es sich hierbei um Folgeschäden dieser Situation handeln?

Herzlichen Dank und viele Grüße!

von sonne0321 am 27.04.2021, 09:49 Uhr

 

Antwort auf:

Sauerstoffsättigung nach Sectio

Nach der (Kaiserschnitt-) Geburt ist das Bonding besonders wichtig. Wenn sich das Kind nach der Geburt gut anpasst, dann kann es bei der Mutter bleiben. Die U1 (Erstuntersuchung) wird von Hebamme oder Kinderarzt durchgeführt. Die durchgehende Anwesenheit von Hebamme oder Kinderärztin/Kinderarzt oder die Anlage einer Pulsoxymetrie ist nicht vorgeschrieben und normalerweise nicht nötig. Es sollte jedoch durchgehend eine Person erreichbar sein, die bei Auffälligkeiten hinzugerufen werden kann. Es ist jedoch an einigen Kliniken üblich, vor der Verlegung aus dem Kreissaal auf die Entbindungsstation einmal die Sauerstoffsättigung zu messen.
Wenn Sie sich Sorgen machen, dass bei Ihrem Kind ein Komplikation aufgetreten sein könnte, dann wäre es am besten, dies mit der behandelnden Kinderärztin/ dem behandelnden Kinderarzt zu besprechen.

von Prof. Dr. med. Michael Zemlin am 27.04.2021

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an die Experten Frühgeburt und Frühchen

Sauerstoffsättigung

Hallo, mein Sohn kam vor 4 Wochen bei 32+5, und wir sind noch in der Klinik, weil die Sauerstoffsättigung im Tiefschlaf sehr oft kurz bis 80 abfällt, er ist aber schnell wieder fein danach. Auch beim Stillen wenn er sich verschluckt, fällt die Sauerstoffsättigung bis 70 ab. ...

von Wasda 15.04.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sauerstoffsättigung

Sauerstoffsättigung nach Geburt, Verdacht auf Diparese

Sehr geehrter Herr Prof. Dr. Jorch, zu allererst möchte ich mich noch einmal herzlich dafür bedanken, dass Sie mir die Möglichkeit geben, Fragen die im Kopf umher geistern, stellen zu können. Ich habe Sie ja schon häufig wegen meiner Tochter (geboren bei SSW 26+6, morgen ...

von DieLara 20.02.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sauerstoffsättigung

Abfälle in den Herztönen und in der Sauerstoffsättigung

Sehr geehrter Herr Prof. Dr. Jorch, wir haben Zwillinge bei 32+1 bekommen. Sie sind nun knapp vier Wochen alt. Die Kinder haben immer wieder Abfälle in den Herztönen und der Sauerstoffsättigung. Heute zum Beispiel bis auf 72 runter bei der Sättigung. Eigentlich hätten ...

von @Flöckchen@ 10.06.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sauerstoffsättigung

Sauerstoffsättigungsabfälle seit Geburt

Hallo Herr Prof. Dr. Jorch, wir machen uns große Sorgen um unseren Sohn. Ich hatte in der SSW 30 + 3 einen vorzeitigen Blasensprung, die Ärzte konnten die Geburt bis zur SSW 34 + 0 hinauszögern (Blutwerte waren in Ordnung und die CTG`s ebenfalls). Dann wurde die Geburt ...

von tschulz1975 08.09.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sauerstoffsättigung

Bei individuellen Markenempfehlungen von Expert:Innen handelt es sich nicht um finanzierte Werbung, sondern ausschließlich um die jeweilige Empfehlung des Experten/der Expertin. Selbstverständlich stehen weitere Marken anderer Hersteller zur Auswahl.

Mobile Ansicht

Impressum Team Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2023 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.