gute Klinik für Frühchen?

Frage in der Beratung "Frühchen und Frühgeburt"

Frage:

Hallo!
Wegen Durchblutungsstörungen (APS,erhöhte NKs usw.)wird unser Kind wahrscheinlich eine Frühgeburt werden. Bin jetzt in der 23. SSW.
Kann mir jemand für den Fall eine gute Klinik empfehlen?
Wir möchten gerne, dass unser Kind bestmöglichst versorgt wird.
Vielen lieben Dank!
Sonnie

von Sonnie am 29.07.2005, 11:22 Uhr

 

Antwort auf:

gute Klinik für Frühchen?

Hallo,um dir ein paar Kliniken zu nennen wäre es sinnvoll zu wissen woher du kommst.
Meine Tochter kam in der 26 SSW in der HSK Wiesbaden zur Welt,wichtig ist das dort eine Pänatalstation ist.L.G.Taira

von Taira am 29.07.2005

Antwort:

Wo denn?

Hallo,

wo wohnt Ihr denn?
Es nutzt Euch ja schließlich auch nichts, wenn Ihr in Hamburg wohnt, Euch aber KH in Stuttgart, Dresden und Aachen empfohlen werden.

LG Imke

von Imke1977 am 29.07.2005

Antwort:

@taira

hallo,
unsere Tochter kam in der 30.SSW zur Welt und wurde dann in die HSK verlegt. Sind ziemlich oft dort, da sie einen HC hat. Wann wart ihr denn dort? Sehr gute Kinderklinik, besonders was Frühchen betrifft. Finde ich. alles Gute

LG Sanne

von sannelea am 29.07.2005

Antwort:

klinik

hallo,

wir kommen aus düsseldorf, und ich schwöre auf das EVK. habe dort zwerge mit allem möglichen sachen erlebt, zwerge aus der 26ssw, 24ssw 28ssw, und unsere zum beispiel aus der 32ssw, und was die ärzte dort machen ist schon grenze zum wunder. aber ich glaube dieses werden viele eltern schreiben die ihre zwerge schon zu hause haben. wir wurden 1000% mit einbezogen und es war schon heftig 7 wochen neo aber die haben es uns so leicht gemacht wie möglich.
schaue dir kh`s selber an, es sollte eine neo dabei sein, und frage doch eltern die dort sind. wir haben schon sehr früh damit angefangen da es auch fest stand das die kleine früher kommt.

alles alles alles gute, und noch viele wochen bauch.

emily.

von emily_1 am 30.07.2005

Antwort:

klinik

Vielen Dank für eure Antworten!!!

Wir kommen aus der Nähe von Frankfurt am Main - Gießen, aber würden auch etwas weiter fahren, Hauptsache der Kleine wird gut versorgt.
In unserer unmittelbaren Nähe gibt es eh keine größeren Kliniken.
Bin für Klinikempfehlungen, die für uns in Frage kommen, dankbar.
Und gibt es Geräte oder Methoden auf die wir bei der Suche achten sollten?

Vielen Dank für eure Hilfe!
LG Sonnie

von Sonnie am 31.07.2005

Antwort:

@Sonnie

Wenn Du aus der Nähe von Frankfurt/Gießen kommst, würde ich nach Wiesbaden HSK gehen. Aber schau Dir doch mal mehrere KH an.... Giessen gibts doch auch eine Kinderklinik, wohl auch für FG? Frankfurt??? Keine Ahnung wie weit sie dort so sind. Schau einfach, dass sie dort FG-Intensiv Stationen mit allem drum und Dran haben, Wege vom OP bis zur Station sehr kurz usw... Übrigens wir kommen aus der Nähe von Limburg, sagt Dir sicher was?
LG SANNE

von sannelea am 31.07.2005

Antwort auf:

gute Klinik für Frühchen?

hallo!
wir waren in siegen da ist direkt im kh eine intensievstation(pnz).die versuchen solange die mutter daliegt auch das kleine da zubehalten.danach kommen sie in die kinderklinik in siegen.ich war sehr zufrieden vorallem mit dem pnz!!!meine kleine kam in 27+2 zur welt!!
lg und alles gute für euch

von dreimama am 31.07.2005

Antwort:

klinik

Hallo!

Unsere Tochter kam letztes Jahr in der 27+3 SSW (460g) in der Uniklinik Frankfurt/M. zur Welt. Mit der dortigen Neo waren wir sehr zufrieden.

Liebe Grüße, Dunja

von Lotti1 am 01.08.2005

Antwort:

klinik

Hallo,
also ich kann dir nur die Kinderklinik in Offenbach am Main wärmstens empfehlen. Unser Sohn ist auch ein Frühchen, und was dort geleistet wird/wurde ist einfach fantastisch! Er kann diese Woche wahrscheinlich nach Hause, endlich!
Informier dich doch mal vor Ort. Meine email ist hinterlegt, wenn du noch Fragen hast.
Lieben Gruss!

von wishnou am 01.08.2005

Antwort:

klinik

ach ja, hab nochwas vergessen: such dir auf jedenfall eine Klinik mit Kinderintensivstation wie in Offenbach/Main aus. Es ist ganz wichtig, dass das Baby NICHT mit einem Krankentransport gefahren werden muss, solange es z.B. im Inkubator liegt oder so klein ist, wurde mir gesagt. LG

von wishnou am 01.08.2005

Antwort:

klinik

ach ja, hab nochwas vergessen: such dir auf jedenfall eine Klinik mit Kinderintensivstation wie in Offenbach/Main aus. Es ist ganz wichtig, dass das Baby NICHT mit einem Krankentransport gefahren werden muss, solange es z.B. im Inkubator liegt oder so klein ist, wurde mir gesagt. LG

von wishnou am 01.08.2005

Antwort:

klinik

Vielen Dank für die Tipps!!!
Wir werden uns WI, FFM, OF und evtl. SI (ist etwas weiter weg) anschauen.
Eine Bekannte hat uns jetzt auch Heidelberg empfohlen, sie wird ihre Zwillis dort entbinden. Hat jemand vielleicht auch dort schon Erfahrungen gemacht?

Sanne, ja klar, Limburg sagt mir was. Ich wohne bei Friedberg.

Vielen Dank für eure Hilfe!
LG Sonnie

von Sonnie am 01.08.2005

Antwort auf:

gute Klinik für Frühchen?

Vielen Dank für die Tipps!!!
Wir werden uns WI, FFM, OF und evtl. SI (ist etwas weiter weg) anschauen.
Eine Bekannte hat uns jetzt auch Heidelberg empfohlen, sie wird ihre Zwillis dort entbinden. Hat jemand vielleicht auch dort schon Erfahrungen gemacht?

Sanne, ja klar, Limburg sagt mir was. Ich wohne bei Friedberg.

Vielen Dank für eure Hilfe!
LG Sonnie

von Sonnie am 01.08.2005

Antwort auf:

gute Klinik für Frühchen?

Hallo!
Heidelberg gibt es hier einige, frag mal im normalen frühchenforum, da wirst Du mehrere finden. Die habena uch ne HP, glaube Ellert war auch da, sprich die mal an, die kann dir auch die HP geben dazu.
LG
Nina

von Leolu am 01.08.2005

Antwort auf:

gute Klinik für Frühchen?

Habe meinen soh in Bonn in der Frauenklinik der Uni auf die Welt gebracht(30 SSW) die haben auf der Gleichen Etage die Neantologische abt.
(Frühchen) da lagen welche mit 360g geburtsgewicht (24SSW) , die sind dort total lieb und beziehen einen zu 100% mit in die Pflege ein.

von angi am 03.08.2005

Antwort:

@taira

Hallo,war leider lange nicht online ! Also wir waren von Oktober 03 bis Februar 04 in der Klinik.Bin auch super zufrieden und gehe wenn irgendetwas ist auch immer wieder dahin zurück.Wünsche dir und deiner Tochter alles gute für die Zukunft.L.G.Taira

von taira am 07.08.2005

Antwort auf:

gute Klinik für Frühchen?

Hallo Sonnie,

ich hoff mal, Du liegst noch nicht im Kh. Ich kann Dir Heidelberg nur empfehlen. Von Station zur Fips ( Frühgeborenenintensivpflegestation) ist es nicht weit. Die Ärzte sind die WeltBesten!! Ohne sie gäb`s meine Kleine nicht, kam am 10.03.05 in SSW 32+0. Kannst Dich gerne bei mir melden.
Gruß Katrin

von Keks-s am 20.08.2005

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag
Mobile Ansicht

Impressum Team Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.