Prof. Dr. med. Eva Robel-Tillig

Apnoe Bradikardie Syndrom

Antwort von Prof. Dr. med. Eva Robel-Tillig

Frage:

Hallo.
Unser Sohn wurde bei 37+0 wegen vorzeitigen Blasensprung per Kaiserschnitt geboren. Er hatte danach atmen Probleme und bekam Unterstützung und für 24 stunden auf die Neo. Apgar Betrug 5/6/7.

Am 3. Tag fiel auf, das er Sättigungsabfälle mit bradikardien hatte. Das ganze hat sich ziemlich lange gezogen, denn wir durften erst heim, wenn er 5 Tage ohne Abfall war. Somit lagen wir 15 Tage im Krankenhaus.
Keiner konnte uns sagen weshalb er sowas hatte. Ich dachte mit 37+0 ist es kein Frühchen mehr???
Und stimmt es, daß wenn ein Kind 5 Tage ohne Abfälle war, das es zu 99% auch keine mehr zuhause bekommt? Wir wurden ohne heimmonitor entlassen

von Jenny612 am 07.09.2020, 07:01 Uhr

 

Antwort auf:

Apnoe Bradikardie Syndrom

Guten Morgen, Sie haben recht, mit 37.0 SSW Wochen ist man kein Frühgeborenes mehr. Aber auch ein reifes Kind kann, wie Sie es ja erlebt haben, noch Anpassungsprobleme haben. Neugeborene müssen nach der Geburt viel Neues lernen und selbständig Lebensfunktionen übernehmen, die sonst von der Mutter bzw. dem Mutterkuchen übernommen werden. Dazu gehört auch die Zuführung von Sauerstoff durch das eigene Atmen. Das kann zunächst noch etwas unregelmäßig sein und es ist in den Neonatologien so üblich, dass man die Atmung des Kindes durch Monitore über wacht. Dann kann man beurteilen, wie lang diese Atempausen sind und ob es zu Sauerstoffsättigungs-Abfällen oder Veränderungen der Herzfrequenz kommt.
Meist spielt sich das , wie bei Ihrem Kind, nach einigen Tagen auch ohne Medikamente ein. Dann ist es völlig richtig, wenn Sie ohne Monitor nach Hause gehen. Das Kind mit einem Heim-Monitor zu entlassen, ist eine Entscheidung, die man gut abwägen muss und nur in Fällen durchführt, wenn mann deutliche Hinweise hat, dass es auch weiterhin zu Atemstörungen kommt. Das ist bei Ihrem Sohn sicher nicht der Fall.
Ich denke, Sie können die Zeit mit Ihrem Kind genießen und die ganz normalen Regeln zur Vermeidung des plötzlichen Kindstodes beachten- also Schlafen im Schlafsack, in Rückenlage und bei gut gelüfteten Zimmer. Aber, das wissen Sie ja sicher.
Alles Gute für die Familie

von Prof. Dr. med. Eva Robel-Tillig am 07.09.2020

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an die Experten Frühgeburt und Frühchen

Apnoe-Bradykardie Syndrom

Guten Tag Professor Jorch, unsere Tochter wurde mitte Dezember letzten Jahres in der 38.Ssw, nach einem Blasensprung, per Sectio geholt. Während der Schwangerschaft unseres ersten Kindes, vor 3 Jahren, hatte ich eine Präeklampsie gekoppelt mit einer Plazentainsuffizienz. Der ...

von Rima 15.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Syndrom, Apnoe

Apnoe

Hallo Unser Sohn wurde bei 37+0 per Kaiserschnitt geboren, hat leider Fruchtwasser eingeatmet und musste zur Überwachung in die Kinderklinik. Er war postnatal hypoton und Bradykard. Dort hatte er die ersten Tage mit sättigungsabfällen zu tun, teilweise bis 76 (meist aber so ...

von Jenny612 12.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Apnoe

Wie hoch ist das Risiko dass diese Schwangerschaft mit einem Hellp Syndrom...

Hallo Prof. Dr. Jorch, Ich hatte aufgrund eines schweren Hellp-Syndroms bei 26+2 eine Not-Sectio. Meine Tochter wog 650g und mir wurde gesagt, dass das Gehirn 2-3 Wochen unterentwickelt sei. Am Anfang der Schwangerschaft litt ich unter Hyperemesis Gravidarum. Bekam damals ...

von Mausi85 09.03.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Syndrom

Opsoklonus-Myoklonus Syndrom besser aber

Sehr geehrter Hr. Prof. Jorch, ich hatte ihnen ja schon mal geschrieben das meine Tochter angeblich ein Opsoklonus Myoklonus Syndrom hat. Nun ist es so das Augenbewegungen dtl. verbessert haben, sie macht das nur noch ab und zu. Wir waren jetzt erneut beim niedergelassenen ...

von Tinchen81 14.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Syndrom

Können Sie mir Auskunft über das Opsoklonus-Myoklonus Syndrom geben?

Sehr geehrter Hr. Prof. Dr. Jorch, bei meiner Tochter (24+3) jetzt 7 Monate alt, korregiertes Alter 3,2 Monate ist mir vor ca. 4 Wochen ein Nystagmus (von oben nach unten, nicht links und rechts) und ein tiefes verdrehen der Augen nach unten aufgefallen. Der Neuropädiater ...

von Tinchen81 24.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Syndrom

Können Apnoe-Bradykadien plötzlich wieder auftreten?

Hallo, mein Sohn geb. bei 34+6 hatte bis zum 6.Lebensmonat immer wieder Apnoe-Bradykadien, daher haben wir auch einen Heimmonitor. Nun liegt die Abgabe an. Können wir mit 15 Monaten beruhigt den Monitor weggeben oder können Apnoe-Bradykadien plötzlich wieder auftreten? Oder ...

von Englo2011 19.09.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Apnoe

Apnoe

Wir waren im Schlaflabor und wollen in 6 Wochen den Versuch starten, wie es nach vier WOchen ohne Coffein läuft. Er hat zwar Pausen im Tiefschlaf, aber nur mit Sättigungsabfällen bis 85%. Allerdings hat er viele Pausen bevor er in den Tiefschlaf fällt. Da geht die Sättigung ...

von warum7 02.03.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Apnoe

HELLP Syndrom Risiko bei erneuter Schwangerschaft

Guten Morgen! Meine Tochter kam aufgrund HELLP in der 28+1 SSW zur Welt. Gewicht 820g und Länge 32cm Zuvor wurde bei ihr auch schon eine fetale Mangelernährung festgestellt und dass sie zu klein für ihr Alter ist. Das war so in der 25/26. Woche. Heute mit fast 2 ist sie ...

von annika2008 15.09.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Syndrom

Apnoen bei einem 4 Wochen alten Säugling

Sehr geehrter Herr Prof. Dr. Jorch, eine Frau und ich habe eine mittlerweile 5 Wochen alte Tochter. Sie wurde normal geboren und in der Schwangerschaft gab es auch keine Komplikationen. Meine Tochter hat Anfang letzter Woche mehrere Atemstillstände nach dem Stillen ...

von Niedo 19.05.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Apnoe

Apnoen und Bauchlage

Sehr geehrter Herr Professor Jorch, unsere Tochter ist am 2.11.2009 bei 36+5 mit primärem Kaiserschnitt entbunden wurden. (Medikamente in der Schwangerschaft: ASS 100, Clexane, eine kurze Vollnarkose wegen TMMV und die letzten zwei Monate Nifedipin). Zwischenzeitlich bestand ...

von Andrea3 05.05.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Apnoe

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.