PD Dr. med. Axel Hübler

Ab wann kann ich mit dem impfen beginnen?

Antwort von PD Dr. med. Axel Hübler

Frage:

Sehr geehrte Experten,

ich habe ein Frühchen in der 34 Schwangerschaftswoche bekommen. Sie ist jetzt 2 Monate und eigentlich würden jetzt die Impfungen beginnen. Ich wollte mich einfach mal bei Ihnen erkundigen, ob etwas dagegen spricht die Impfungen durchzuführen?

Herzlichen Dank und viele Grüße

Irina

von Irina Pohl am 28.10.2021, 12:49 Uhr

 

Antwort auf:

Ab wann kann ich mit dem impfen beginnen?

Guten Tag,

wenn Ihr Kind unabhängig von der moderaten Frühgeburtlichkeit bei Wohlbefinden ist, keinen Infekt oder eine chronische Grunderkrankung hat, können alle empfohlenen Impfungen zu dem empfohlenen Terminen durchgeführt werden.

Alles Gute!

von PD Dr. med. Axel Hübler am 28.10.2021

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an die Experten Frühgeburt und Frühchen

Sollten wir trotz der vielen Antibiotika Gabe normal impfen?

Guten Abend Herr Prof. Jorch, zunächst einmal vielen Dank für Ihren Einsatz hier im Forum, ich habe schon viele nützliche Informationen erhalten. Über die Suchfunktion habe ich schon etliche Beiträge von Ihnen zum Thema Impfung studiert. Einer unserer Drillinge ...

von kirsten516 06.11.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: impfen

Warum soll ich mein Kind gegen Rotaviren impfen lassen?

Guten Tag, Mein Sohn kam in der 32+0 ssw per Kaiserschnitt mit 1950g zur Welt. Nach 4 Wochen wurden wir entlassen und sind nun (5 Wochen nach geburt) bei der U3 gewesen. Alles Super soweit der kleine wächst fleißig jede Woche 1cm und wiegt nun 2700g. Nun soll er in einer ...

von Jaegerle 30.10.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: impfen

Soll ich mein Kind jetzt schon gegen Grippe impfen?

lieber herr prof! zuerst einmal Kompliment für ihr tolles buch, habe es gestern fertig gelesen, ist wirklich super zum lesen und übersichtlich!! bin jetzt 34+6 ssw, Cervix schon kurz 17-20mm. hoffe daß ich es noch 10 tage schaffe ,-))) würden sie jetzt noch gegen ...

von miami123 02.10.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: impfen

Sollte man Frühgeborene gleich impfen lassen?

Hallo Herr Dr.Jorch, Meine Tochter wurde in der 27. sw mit 560gr geboren.Die kinderärzte wollen sie jetzt (38.sw) noch während des klinikaufenthaltes impfen (6-fach impfung und Preumdzolkken). Ich habe angst vor impfschäden. Die Ärzte sagen,dass es nie zu impfschäden ...

von paisita 27.04.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: impfen

Impfen + SIDS

Guten Tag Prof.Jochs, meine Tochter kam 36+2 zur Welt. Sie soll demnächst ihre 3 Impfung bekommen,jetzt bin ich ein wenig verunsichert und ängstlich. Ich habe in einem anderen Bericht von Ihnen gelesen das Frühgeborene ihr höchstes Risiko haben an SIDS zu sterben wenn sie ...

von lara2010 19.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: impfen

Frühchen gegen Schweinegrißße impfen lassen?

Ich habe eine 5 jährige Tochter (ehem. Frühchen aus 24+4 595g; 31cm) und bin am überlegen sie impfen zu lassen. Mein Arzt rät dazu grad weil ja Imungeschwächte Kinder geimpft werden sollen. Andererseits hatte sie BPD und was nicht alles, soll ich es ...

von Krümelchen_im_Bauch 09.12.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: impfen

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.