Prof. Dr. med. Stefan Wirth

Prof. Dr. med. Stefan Wirth

Chefarzt und Direktor der Universitätskinderklinik Wuppertal

Professor Dr. med. Stefan Wirth absolvierte seine Facharztausbildung in der Universitätsklinik Mainz und arbeitete dort als Oberarzt mit den Spezialgebieten Pädiatrische Gastroenterologie, Diabetologie, Endokrinologie und Neonatologie. Seit Oktober 1996 ist er als Direktor des Zentrums für Kinder- und Jugendmedizin des HELIOS Klinikum Wuppertal (Universität Witten/Herdecke) tätig. Forschungsgebiete sind vor allem chronische Leberentzündungen und chronisch entzündliche Darmerkrankungen. Prof. Wirth ist Mitglied zahlreicher nationaler und internationaler Fachgesellschaften, Vorsitzender des Fortbildungsausschusses des Berufsverbands der Deutschen Kinder- und Jugendärzte sowie Leitlinienbeauftragter der Deutschen Gesellschaft für Kinder- und Jugendmedizin.

mehr über Prof. Dr. med. Stefan Wirth lesen

Prof. Dr. med. Stefan Wirth

Was tun, wenn Baby nicht essen will?

Antwort von Prof. Dr. med. Stefan Wirth

Den Urin sollte man einmal untersuchen. Bzgl. des Essens ist Ruhe in der Tat sinnvoll, kein wesentlicher Druck, freundlich, regelmäßig und geordnet anbieten. Sie können eine Kalorienbilanz zusammen mit dem Kinderarzt machen, in dem Sie die Mengen notieren. Entscheidend ist die Gewichtsentwicklung. Prüfen Sie auch, wieviel Kalorien sie über Getränke bekommt.
Gruss
S. Wirth

von Prof. Dr. med. Stefan Wirth am 04.07.2013

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Prof. Wirth und Prof. Radke zum Thema Ernährung von Babys und Kindern

Was tun wenn Baby nichts essen will?

Sehr geehrter Herr Dr. Wirth, es geht um unseren 8 Monate alten Sohn. Er ist schon immer ein schlechter Esser gewesen. Sein Essplan war: alle 4 Stunden Essen, Mittag Karottenbrei und danach Birnenbrei, Abend Grießbrei und sonst noch 3 mal 150-180ml Pre Milch. Außer ...

von gastjam 14.03.2013

Frage und Antworten lesen

Wird mein Kind satt? Wenn nein was tun?

Hallo, Meine 6 Wochen alte Tochter trinkt am Tag 7-8 Flaschen a 200 ml Milch die mit Milchpulver Stufe 1 angefertigt wird! Leider kann ich nicht stillen und wir mussten inzwischen von der pre Nahrung auf Stufe 1 umstellen und trotzdem trinkt sie mind. 7-8 Flaschen am ...

von Biene213 25.04.2013

Frage und Antworten lesen

was kann man machen, wenn das Kind nichts essen will?

Guten Tag! Mein Kind ist 2 Jahre alt. (Junge) er Isst kein Fleisch, keinen Käse , wenig Milchprodukte. Er ist sehr wählerisch beim Essen, das einzige was uns rettet ist Kartoffeln. Suppen isst er manchmal auch , und auch Nudeln. Seit Tagen isst er fast gar nicht, sein Urin ...

von lorimax 12.02.2013

Frage und Antworten lesen

Sie will nicht essen!

Hallo, meine Tochter ist jetzt 2,5 Jahre alt und ich habe seit fast einem Jahr folgendes Problem, wie gesagt vor ca. 1,5 Jahren hat sie angefangen sich den Stuhlgang zurück zu halten, das manchmal bis zu 5 Tagen, wir bekammen immer dieses Levolac vom KIA verschrieben das wir ...

von ina0407 08.01.2013

Frage und Antworten lesen

Was tun wenn ein Kind nur wenige Lebensmittel mag?

Unsere Tocher (17 Monate) möchte nur sehr wenige Lebensmittel essen. Dazu gehört jede Form von Brot bzw. brotähnlichen Lebensmittel wie Kekse, Brezelchen etc. Daneben isst sie Bananen, Joghurt und Müsli und natürlich fertige Menüs im Gläschen. Im Kindergarten soll sie nun ...

von CK82 25.10.2012

Frage und Antworten lesen

Was tun wenn Kind Essen verweigert und ständig unter Verstopfung leidet??

Meine Tochter 2 will kaum noch was Essen außer Wurst und Pflaumen. Egal was wir ihr anbieten sie lehnt es ab. Hinzu kommt, dass sie und ihr Bruder (3) ständig an Verstopfung leiden, nichts hilft, weder Pflaumen noch Lactulose, noch sonst irgendwas. Daher bekommen sie alle 3-4 ...

von Windkeeper 10.09.2012

Frage und Antworten lesen

Mein Kind will nicht essen!

Meine kleine Tochter ist 18 Monate al und will nicht essen, habe schon so vieles versucht, sie will einfach nicht. Morgens hat sie sonst mal Brei gegessen, jetzt mit Müh und Not mal etwas trockenes Brötchen, wenn überhaupt. Mittags hat sie mal selber gekochtes oder Gläschen ...

von Karina79 21.06.2012

Frage und Antworten lesen

was tun wenn das baby die flasche verweigert

hallo mein kind ist nun 2 monate alt und bekommt alle 4 stunden ihre flasche, sie schafft es nun schon von abends 19uhr bis nachts 3uhr zu schlafen ohne das sie eine flasche moechte.nun wacht sie seit 2 tagen um 8uhr morgens auf (wenn sie eigentlich ihre flasche bekommen ...

von jbo 19.06.2012

Frage und Antworten lesen

Kleinkind will nicht mehr essen

Sehr geehrter Herr Doktor, ich weiß, Kinder haben ihre Phasen, aber jetzt mache ich mir große Sorgen. Meine Tochter, 19 Monate, hat nie viel gegessen, morgens ein paar Happen Brot, tagsüber Kekse, Nudeln oder Reis und Fleisch und abends Müsli. Seit ein paar Tagen isst sie ...

von adrijana 22.05.2012

Frage und Antworten lesen

Fieber weg, müde und will nicht essen

Guten Tag, unser Sohn (2J) hatte die vergangene Woche Fieber und Margen-Darm Probleme. Fieber und Durchfall sind seit dem Wochenende wieder weg. Aber sein Zustand wird trotzdem nicht besser. Er ist so müde, will dauernd nur schlafen. Wir bekommen ihn auch kaum dazu, dass ...

von LittleCosmo 20.03.2012

Frage und Antworten lesen

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.