Laktoseunverträglichkeit?

Antwort in der Beratung Ernährung Baby Kinder

ergänzend: vielleicht habe ich die Frage etwas blöd formuliert.. ich weiß, in welchen Produkten außerdem Kalzium enthalten ist. Meine Frage ist vielmehr, ob diese Produkte Milchprodukte kompensieren können?

Außerdem würde mich interessieren, ob es möglich ist, die später eingeführte Beikost vegetarisch zu halten (also mit Milch, Ei)?Fängt man bei einem Kind, dass vier Wochen zu früh kam, dann auch vier Wochen später mit der Einführung an ?

Vielen lieben Dank, anna

von annaarthur am 03.04.2012, 12:35 Uhr

 
 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Donnerstag
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.