Prof. Dr. med. Stefan Wirth

Prof. Dr. med. Stefan Wirth

Chefarzt und Direktor der Universitätskinderklinik Wuppertal

Professor Dr. med. Stefan Wirth absolvierte seine Facharztausbildung in der Universitätsklinik Mainz und arbeitete dort als Oberarzt mit den Spezialgebieten Pädiatrische Gastroenterologie, Diabetologie, Endokrinologie und Neonatologie. Seit Oktober 1996 ist er als Direktor des Zentrums für Kinder- und Jugendmedizin des HELIOS Klinikum Wuppertal (Universität Witten/Herdecke) tätig. Forschungsgebiete sind vor allem chronische Leberentzündungen und chronisch entzündliche Darmerkrankungen. Prof. Wirth ist Mitglied zahlreicher nationaler und internationaler Fachgesellschaften, Vorsitzender des Fortbildungsausschusses des Berufsverbands der Deutschen Kinder- und Jugendärzte sowie Leitlinienbeauftragter der Deutschen Gesellschaft für Kinder- und Jugendmedizin.

mehr über Prof. Dr. med. Stefan Wirth lesen

Prof. Dr. med. Stefan Wirth

fester Stuhlgang

Antwort von Prof. Dr. med. Stefan Wirth

Frage:

Unsere Tochter 8 Monate hat sehr festen Stuhlgang.

Vormittags trinkt sie PRE-Milch ca. 400 ml
Mittags 12:00 Uhr : Gemüse, Kartoffel, (Fleisch)
Nachmittags 15:00 Uhr : Obst Birne, Pflaume (stuhlauflockernd)
Abends 17:00 Uhr : milchfeier Dinkel-Getreidebrei
Abendflasche 19:00 Uhr: PRE Milch ca. 100 ml

von ca. 12:00 - 19:00 versuche ich ihr Wasser oder Tee zu geben,
jedoch trinkt sie nicht mehr als 100 - 150 ml

Woran könnte es liegen, dass sie so Verstopfung hat ?
Ist die Trinkmenge ausreichend ?
Was ist noch stuhlauflockernd ?
Macht Dinkel-Getreidebrei den Stuhl fest ?

von Yvonne3014 am 28.03.2013, 09:14 Uhr

 

Antwort auf:

fester Stuhlgang

500 ml Milch/Tag ist recht viel. Ersetzen Sie eine Milchmahlzeit durch Beikost, einmal Milch pro Tag ist ausreichend. Wenn es darunter nicht besser wird, sollte man zusätzlich Lactulose geben.
Gruss
S. Wirth

von Prof. Dr. med. Stefan Wirth am 28.03.2013

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Prof. Wirth und Prof. Radke zum Thema Ernährung von Babys und Kindern

Langsamere Verdauung, fester Stuhlgang

Hallo ich bin langsam ein wenig verunsichert. Meine 20 wochen alte Tochter isst nun schon seit über einen Monat Mittagsbrei und letzte Woche habe ich ihr das erste mal selbstgemachtn Fenchel-Kartoffelbrei gegeben. Der war allerdings ein wenig dünn geraten und ich wollte ihn ...

von sabby1990 26.11.2012

Frage und Antworten lesen

Immer wieder fester Stuhlgang

Hallo, meine Tochter ist 2 1/2 Jahre und hat seit 6 Monaten immer wieder festen Stuhlgang. Sie trinkt +/- 1 liter am Tag und isst auch immer sehr abwechslungsreich. Wir haben es oft mit Lactulose versucht und auch mit Movicol, das funktioniert zwar anschließend aber sollte ...

von nur_dem 04.09.2012

Frage und Antworten lesen

fester Stuhlgang - wie weiter fortfahren

Hallo Er ist jetzt 5 Monate alt und hat sehr festen Stuhlgang. Er hatte jedoch schon zu "Muttermilchzeiten" (bis Anfang Mai) einen unregelmäßigen Stuhlgang. Teilweise nur alle 10-17 Tage, jedoch immer dünn bis breiig. Nun nach Beikosteinführung ist der Stuhlgang alle ein ...

von JacobsMama 11.06.2012

Frage und Antworten lesen

Fester Stuhlgang - was ist normal?

Hallo, meine Tochter (6 Monate alt) hat seit ca. 6 Tagen deutlich festeren Stuhlgang als früher. Sie bekommt seit etwas mehr als einem Monat ihren Mittagsbrei (wobei ich seit 1 Woche 3x etwas Fleisch untergemischt habe). Außerdem hatte ich vor 2 Wochen auf 1er Nahrung ...

von jassi102 23.05.2012

Frage und Antworten lesen

Fester Stuhlgang

Hallo,Meine Tochter ist 4 einhalb Monate und im Moment gebe ich ihr ( auf anraten des KA, wegen viel Spucken ) Mittags Gemüsebrei (Pastinake, Gemüse Allerlei und Kürbis mit 1 TL Öl ) ca.100g und danach stille ich sie noch. Ich habe nun auch Brei mit Kartoffeln/ Reis und Fleisch ...

von Sylvia-sxf@arcor.de 25.09.2012

Frage und Antworten lesen

Baby (9 Monate) hat fluessig breiigen Stuhlgang trotz fester Kost

Guten Tag! Mein Baby (9 Monate) ist ein guter Esser und isst schon richtig schoen mit. Tagsueber wird schon nicht mehr gestillt. Der Stuhlgang ist aber immer noch sehr breiig. Manchmal auch gelblich. Sie hat manchmal 4-5 Mal am Tag Stuhlgang und darin kann man auch direkt ...

von jennihaug 13.09.2012

Frage und Antworten lesen

Nach Durchfall, kein fester Stuhlgang, Arzt emfehlt Diät

Hallo, meine Tochter hatte vom 9.Mai bis 13. Mai Durchfall, danach wurde es nicht richtig fest. Wir waren gestern beim Arzt und dieser hat uns wieder einen Diätplan verordnet, keine fettigen Sachen, Bananen, Zwieback, weißes Brot und Kartoffelbrei ohne Milch.... So, das ...

von 2010Julia 23.05.2012

Frage und Antworten lesen

fester Stuhlgang

Mein Sohn jetzt 2 Monate und 4 Wochen alt hat probleme mit dem Stuhlgang er hat nur durchschnittlich alle 2 Tge was ist der windel und dann auch nur wenn ich nachhelfe durch Bauchmassagen etc.Dann ist der Stuhl fest und geformt ist das normal?was kann ich tun damit das mit dem ...

von eliasbaby 31.05.2011

Frage und Antworten lesen

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.