Dr. med. Ludger Nohr

Epilepsie Anzeichen?

Antwort von Dr. med. Ludger Nohr

   

 

Epilepsie Anzeichen?

Hallo, 

und zwar war ich bei 2 Kinderärtzen aufgrund Verkrampfungen meiner Tochter (2.5 Monate alt). Meine Hebamme meinte am Anfang es könnte von den Koliken kommen. Und zwar ist es so.. sie schläft und von jetzt auf gleich reist sie den Kopf nach oben (wenn sie auf dem Bauch liegt) strampelt wie verrückt und krampft total zusammen, auch auf dem Rücken so. Dann ist 2 Minuten Ruhe und das wiederholt sich immer und immer wieder. Zu jeden Tages und Nachtzeit. Mal besser mal wieder schlimmer. Beide meinten es konnten Epileptische Anfälle sein. Ich hab sie auf Video aufgenommen und meinem Kia gezeigt. Ich muss jetzt für 2 Wochen darüber ein Protokoll führen um dann weiter zu verfahren. Was meinen Sie? Können dies Anzeichen sein? Ich bin einfach nur fertig, weil ich nicht mehr tun hab.

von Jessi800 am 06.08.2019, 18:33 Uhr

 

Antwort:

Epilepsie Anzeichen?

Hallo,
das kann ich aus der Ferne nicht beantworten.
Ich glaube aber es ist richtig das abzuklären. D.h. jetzt ein Protokoll führen und wenn es Hinweise gibt, könnte ein kinderneurologisches Zentrum die weitere Abklärung übernehmen. Ich glaube da sind Sie auf dem richtigen Weg. Und dass Sie das bis zur Klärung beunruhigt, ist natürlich auch völlig verständlich.
Alles Gute.
Dr.Ludger Nohr

von Dr. med. Ludger Nohr am 07.08.2019

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Ludger Nohr
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.