Großes Geschwisterkind will nur noch gestillt werden plötzlich

 Biggi Welter Frage an Biggi Welter Stillberaterin der La Leche Liga Deutschland e.V.

Frage: Großes Geschwisterkind will nur noch gestillt werden plötzlich

Hallo liebes Team, ich habe vor einer Woche entbunden und eine große Tochter mit 14 Monaten. Direkt 3 Tage nach der Geburt ist meine große Tochter richtig krank geworden mit hohem Fieber , Erkältung und Erbrechen. Sie wollte danach weder essen noch trinken. Dann habe ich sie gestillt was das einzige war, was sie angenommen hat. Nur leider will sie jetzt gar nichts mehr anderes. Sie reagiert gestresst auf anderes essen und schlägt das mit der Hand weg. Was kann ich tun damit sie wieder normal zu essen anfängt? Ich wollte ihr nur das einschlafstillen lassen aber ich will keine 2 Babys vor allem nicht eines mit 14 Monaten voll stillen. Ich weiß nicht wie ich ihr das essen wieder schmackhaft machen kann. Und ich habe große Angst davor ihr jetzt was falsches wieder anzugewöhnen indem ich sie vorübergehend Stille.

von Sonne333 am 09.10.2023, 17:01



Antwort auf: Großes Geschwisterkind will nur noch gestillt werden plötzlich

Liebe Sonne333, hab möglichst noch etwas Geduld, es wird ein paar Tage dauern, bis dein Kind wieder ganz fit ist und normale Kost wieder akzeptiert. Es kann auch sein, dass dein Kind gestresst ist wegen dem Baby und dein kleines und doch schon so großes Kind braucht nach der Geburt sicher viel Rückversicherung und das Gefühl, dass es genauso wichtig ist wie das Baby. Versuche Zeiten zu finden, die deinem Kind ganz alleine gehören, gehe mit ihm alleine spazieren oder lese ihm abends eine Geschichte vor, zeige ihm einfach, dass es immer genau so wichtig ist. Gib ihm viel Körperkontakt und biete das Essen zwanglos an. Je weniger Druck, umso besser. Ich wünsche dir, dass es bald wieder klappt, das ist sicher gerade ganz schön stressig für dich. Hast du denn Unterstützung, kann dir jemand unter die Arme greifen? Ganz liebe Grüße Biggi

von Biggi Welter am 09.10.2023



Antwort auf: Großes Geschwisterkind will nur noch gestillt werden plötzlich

Vielen Dank für deine Antwort. Ja ich habe Unterstützung aber leider kann mir niemand das stillen abnehmen. Meine große Tochter folgt mir durch die Wohnung und will gar nicht getrennt sein von mir. Ich Stille sie und hoffe dass sie sich wieder bessert mit dem Essen. Leider akzeptiert sie jetzt auch gar keine Flasche mehr.

von Sonne333 am 10.10.2023, 11:39



Ähnliche Fragen ähnliche Fragen

Baby will sehr viel gestillt werden und spuckt dann

Hallo Biggi, mein Sohn ist jetzt zwei Wochen alt und wir machen das intuitive Stillen seit drei Tagen. Seit dem zweiten Tag möchte er extrem viel gestillt werden (teilweise 1 1/2 Std. insgesamt für beide Brüste), wo er auch sehr viel trinkt und nicht nur nuckelt. Zum Ende hin wird er zwar langsamer und nuckelt mehr, aber erst sehr spät. Effekti...


Baby möchte ständig gestillt werden

Hallo Biggi! Unsere Tochter ist jetzt 6 Wochen alt. An sich funktioniert das Stillen gut. Sie gedeiht auch gut, hatte 10 Tage nach der Geburt ihr Geburtsgewicht wieder und auch normal Stuhlgang und oft nasse Windeln. Ihr Stillverhalten macht mir aber Sorgen…ich weiß dass Babys über das Stillen nicht nur ihren Hunger, sondern auch ihr Nähebedürf...


Mein Baby 7 Monate will plötzlich wieder sehr häufig gestillt werden

Hallo, Ich bin so langsam am verzweifeln und weiß nicht mehr so recht weiter. Seit ca. 9 Tagen habe ich das Gefühl wir haben einen riesen Rückschritt gemacht. Mein Sohn (wird am Mittwoch 7 Monate) bekommt mittlerweile 3 mal täglich seinen Brei. Er nimmt alle 3 super an und ist in der Regel auch immer auf. Erst fing es damit an, das er mir kein tr...


Kleinkind 17 Monate möchte wieder viel mehr gestillt werden

Hallo liebe Biggi, ich beschreibe mal unsere Situation. Unsere Tochter war schon immer eine „horklige Esserin“. Mal eine Woche nur das, dann die nächste nur das. Sehr wählerisch! Gestillt hab ich auch noch aber eigentlich nur noch Nachts. Nur untertags zum Mittagsschlaf. Zur Zeit (sie ist jetzt 17 Monate) fahren aber ihre Gefühle scheinbar Ach...


Stillen und Geschwisterkind

Hallo, ich habe ein 6 Monate altes Baby und ein fast 3 jähriges Geschwisterkind. Das Geschwisterkind wurde bis zur Geburt des Babys gestillt. Nach der Geburt des Babys habe ich beide Kinder Tandem gestillt, bis das ältere Kind Schnupfen bekam. Aus Angst vor einer Ansteckung ließ ich es nicht an die Brust, stattdessen durfte es die Brust streiche...


Meine tochter will nachts nicht geweckt werden und gestillt werden

Meine Tochter ist jetzt 4 und halb Monate alt, Sie mag nicht seit der Geburt nachts geweckt zu werden damit sie trinkt, sie ist mit dem Gewicht in der mitte der Kurve, sie hat momentan 5200 g. Am Tag trinkt sie sehr gut, und wir haben mit der Beikost angenfangen, da isst sie auch gerne. Am anfang habe ich sie ständig auch gegen ihren willen gewe...


Baby 10 monate voll gestillt

Hallo meine kleine ist 10 Monate und wird zu 90/95% gestillt.  Wir bieten Ihr 3x täglich eine BLW mahlzeit an in der nur wenige krümel gegessen werden. Sie hat viel freude bei den mahlzeiten, erkundet aber es landet eben nur sehr wenig bis garnichts im magen. Ich versuche ihr stücke zum Mund zu führen und wenn ich merke sie verschließt den Mund...


Falsch gestillt

Hallo Frau Welter,  ich wurde gerade wach durch das nörgeln und leichte Schmatze meines Babys. Ich habe das als Hunger angesehen und ihn an die Brust gelegt.  Er hat auch für 10-15 Minuten gesaugt.  Mir ist nur aufgefallen er wurde garnicht richtig wach.  hätte ich ihm einfach den Schnuller geben soll und weiter schlafen. Und warten bis er s...


Tandemstillen abstillen Geschwisterkind

Liebe Biggi,   Vielen Dank für alle hilfreichen Beiträge!   Ich stille meine Töchter (3 Jahre und 6 Monate) seit Geburt. Während der Schwangerschaft ging die Milch zurück, die Große blieb trotzdem dabei. Nach der Geburt hat sie wieder richtig mitgetrunken, sogar nachts (da habe ich unter Protest abgestillt, da es mir zu viel war). In d...


Zu früh gestillt

Hallo,  ich habe gestern es war sehr heiß mein Baby zum stillen an die Brust gelegt ob wohl es noch keine richtigen Anzeichen gemacht hat das es trinken möchte.    Es hat aber angefangen zu saugen nach kurzer Zeit habe ich es wieder angenommen. Und dann fing es an zuschreien.  Da wir in einem Park waren war ich sehr nervös habe mein Baby d...