Abgepumpte Milch Sauer - Premilch als Alternative?

 Biggi Welter Frage an Biggi Welter Stillberaterin der La Leche Liga Deutschland e.V.

Frage: Abgepumpte Milch Sauer - Premilch als Alternative?

Liebe Biggi, uns ist aufgefallen, dass die abgepumpte Muttermilch nach dem Aufwärmen sauer riecht und auch anders schmeckt. Die Milch ist steril abgepumpt und kühl, nicht zu lange gelagert. Wir fragen uns, ob es Nachteile hat diese Milch noch an unseren Sohn zu füttern. Ist es in Fällen, in denen ich nicht zuhause bin, vielleicht sogar besser Premilch statt die saure abgepumpte Muttermilch zu geben? Ganz herzlichen Dank vorab für eine Einschätzung! 

von Abc19 am 27.05.2024, 07:46



Antwort auf: Abgepumpte Milch Sauer - Premilch als Alternative?

Liebe Abc19, wenn die Milch vorher eingefroren war, ist deine Beobachtung gar nicht so selten und kommt einigermaßen häufig vor. Es gibt einige Erklärungsversuche für das Phänomen der „komisch riechenden Milch" oder „metallischen“ Milch, doch eine letztendlich sichere Erklärung gibt es bisher noch nicht. Das Einzige was wohl feststeht ist, dass sich die Milchfette aus noch nicht richtig geklärten Gründen verändern und die Milch dann seifig schmeckt und komisch riecht. Diese Milch ist nicht verdorben im eigentlichen Sinne und es gibt Babys, die diese Milch trinken, während andere Kinder sie (verständlicherweise) strikt ablehnen. Seltsamerweise ist nicht immer alle Milch der gleichen Frau (trotz gleicher Behandlung) betroffen. Auch dafür gibt es noch keine Erklärung. Aus der Erfahrung weiß man, dass der geschmacklichen Veränderung durch kurzes Erhitzen der Milch (ähnlich wie beim Pasteurisieren) entgegengewirkt werden kann. Das „Abkochen" der Milch kann eine Alternative sein, wenn die Mutter auf das Abpumpen und Aufbewahren angewiesen ist (z.B. wegen Berufstätigkeit). Die so behandelte Milch ist immer noch besser als künstliche Säuglingsnahrung, allerdings gehen der Großteil der Immunstoffe leider verloren. Ich hoffe, deine Frage einigermaßen beantwortet zu haben. Ruth Lawrence, MD, beschäftigt sich in einem Kapitel ihres Buches „Breastfeeding: A guide for the medical profession" auch mit diesem Phänomen, aber auch dort finden sich keine endgültigen Erklärungen. Wenn die Milch nicht eingefroren war, kann es sein, dass sich der Geruch deiner Milch durch die Periode verändert hat, diese Veränderung ist nicht auf Dauer, sondern vergeht nach ein bis zwei Tagen wieder. Lieben Gruß Biggi

von Biggi Welter am 27.05.2024



Ähnliche Fragen ähnliche Fragen

Abgepumpte Milch

Hallo Biggi, Ich habe abgepumpte Milch in kleinen Dosen (v. Avent) eingefroren. Für den "Notfall", wenn mein Mann meine kleine Füttern muss und ich nicht greifbar bin. Wie kann diese Milch am besten schnell und unkompliziert aufgetaut und verfüttert werden? Lieben Dank!


Muttermilchvorrat als Alternative zu Pre Nahrung anlegen

Guten Tag! Da ich in ein paar Monaten wieder Teilzeit arbeiten gehen werde, stelle ich mir die Frage, ob es Sinn macht, schon jetzt damit zu beginnen, für später einen Muttermilchvorrat anzulegen. Meine Tochter ist jetzt knapp sechs Monate alt und das Milchangebot war immer ausreichend. Die Beikosteinführung läuft super, weshalb wir die Stillma...


Abgepumpte Milch beim Stillkind

Hallo, erstmal vielen Dank für Ihre Arbeit hier im Forum, ich scrolle mich total gerne durch die Beiträge und konnte schon vieles mitnehmen. In 2 Wochen (da ist meine Tochter 6 Monate alt) fange ich wieder an zu arbeiten (2 Tage Home Office mit Stillen, 2 Tage Büro mit Abpumpen). Leider nimmt sie die Flasche schlecht an. Wir benutzen den Mede...


Abgepumpte Milch wie oft verwerfen?

Hallo :) Ich Stille zur Zeit meine 9 Monate alte Tochter. Nächste Woche möchte ich eine kosmetische Zahnaufhellung machen lassen (kein medizinisches Bleaching) und wollte mich informieren wie lange ich dann nicht Stillen darf bzw. wie oft ich die abgepumpte Milch verwerfen sollte? Vielen Dank und liebe Grüße Elena


Wie kann ich meinen Baby eine Alternative zur Brust geben?

Hallo Biggi, ich brauche dringend Ihre Hilfe. Ich bin im Oktober 2022 zum ersten Mal Mutter geworden. Meine Tochter ist ein sehr fröhliches und aufgewecktes Baby, welches aber leider nicht aus der Flasche trinken möchte. Aus diesem Grund kontaktiere ich Sie heute und hoffe sehr, dass Sie mir weiterhelfen können. Ich möchte Ihnen kurz unseren bis...


Wie viel abgepumpte Milch pro Mahlzeit?

Guten Morgen, schon wieder ich-vielen Dank für alles, Ihre Antworten sind so wertvoll für mich!!! Nun frag ich mich Folgendes: Wenn mein Baby an der Brust trinkt, weiß ich ja nicht wie viel, wir tun einfach dahin, bis es nimmer mag. Wenn ich aber abgepumpte Milch vorbereite: wie viel ml pro Mahlzeit sollte es ungefähr sein, wenn ich anstreb...


Still-Alternative um etwas Ruhe zu bekommen

Hallo Frau Welter, Ich stille nun seit einem halben Jahr. Meine Tochter (6 Monate alt) will Tag und Nacht alle zwei Stunden was essen. Aus Verzweiflung hab ich bereits vor sechs Wochen Brei eingeführt. Somit stille ich tagsüber nicht mehr ganz so viel. Ich würde gerne abstillen, aber meine Tochter verträgt keine milchproteine. Normale pre und Ha-...


Transport abgepumpte Milch

Hallo Frau Welter, meine Tochter, 5 Monate, wird derzeit noch voll gestillt. Die Großeltern würden sie ab und an gern mal ein paar Stunden zu sich nehmen, damit die kleine sich an sie auch mir gewöhnt und ich mal eine Pause habe. Dazu würde ich gerne vorher abpumpen. Ist es möglich die abgepumpte Milch in den Kühlschrank zu stellen, dann für den T...


Abgepumpte Milch im Kühlschrank auftauen

Liebe Biggi, mein Sohn ist 11 Wochen alt und ich werde jetzt dann anfangen, wieder einen Vormittag pro Woche zu arbeiten. Ich lege dazu einen Vorrat an abgepumpter, eingefrorener Milch an, sodass dann mein Mann oder meine Mutter das Füttern in meiner Abwesenheit übernehmen können. Da die Arbeit (Unterricht) in meiner Heimatstadt stattfindet,...


Abgepumpte Milch

Liebe Biggi, meine Tochter, fast vier Monate alt, möchte seit ca. sechs Wochen tagsüber nur im Liegen gestillt werden. Zu Hause ist das kein Problem, wenn wir unterwegs sind, ist es aber schwierig. Daher habe ich jetzt überlegt, wie ich es bei kurzen Terminen machen kann (z.B. Arztbesuch). Ich habe gehört, dass es auch okay ist, wenn Babys Mutt...