Christiane Schuster

schnell frustriert beim spielen

Antwort von Christiane Schuster

Frage:

Hallo,

mein Sohn ist 2 Jahre alt und wird beim spielen sehr schnell frustriert. Wenn etwas nicht direkt klappt wie er es gerne hätte, wird er wütend oder ist halt frustriert. Leider habe ich sehr wahrscheinlich dieses verhalten gerade hervorgerufen. Ich habe gemerkt, dass ich ihm immer sehr schnell zur hilfe komme. Ich glaube zu schnell. Jetzt fragt er bei jede kleinigkeit nach meine Hilfe. Seit neustem wird er jetzt wütend wenn ich ihm helfen will. Versuche mich jetzt zurück zuhalten. Er möchte aber auch immer das ich mit ihm spiele. Und dann auf einmal ist er frustriert das ich mit spiele. Ich versuche ihn jetzt auch immer auf zufordern sachen selber zu machen. Er lehnt es aber dann ab und ist dann beleidigt. Ich bemühe mich jetzt mich zurück zuhalten. Hab halt jetzt sorge, dass ich sein selbstwertgefühl zerstört habe. Hab ich noch eine chance es wieder gerade zu biegen. Dieses verhalten ist aber nur beim spielen. Er hilft mir im Haushalt usw fleissig. Und erledigt sogar kleine kindgerechte Aufgaben mit freude.

Vielleicht können sie mir ein paar tipps geben wie ich in diese situation mich am besten verhalten kann.

Vielen Dank im Voraus

thekaufmannsck

von thekaufmanns am 30.08.2011, 19:35 Uhr

 

Antwort auf:

schnell frustriert beim spielen

Hallo thekaufmanns
Selbstverständlich können Sie das Selbstwertgefühl Ihres Sohnes jetzt stärken, wenn es auch VIELLEICHT zuvor einen kleinen Dämpfer erhalten hat.:-)

Heben Sie immer mal wieder sein "Größe, Selbstständigkeit und Hilfsbereitschaft" lobend hervor, bestätigem Sie ihm, dass Sie sehr stolz auf ihn sind, weil er in konkreter Situation Dieses oder Jenes schon selber versuchen DARF.
Weisen Sie ihn darauf hin, dass Sie ihm sehr gerne helfen werden, wenn er Sie um Hilfe bittet.

Organisieren Sie möglichst Kontakte zu ca. gleichaltrigen Kindern (Eltern-Kind-Gruppe), an deren (Spiel-)Verhalten er sich orientieren wird. Dort wird dann Jeder Jedem in sog. Machtkämpfchen beweisen wollen, wer denn nun der Stärkere, Mächtigere ist.

Liebe Grüße und: bis bald?

von Christiane Schuster am 31.08.2011

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag ab 7 Uhr bis Donnerstag 17 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

2 1/2 jähriger kann nicht mit anderen kindern spielen??!!

Guten Tag, wir haben dieses Problem schon lange, doch es wir immer schlimmer. Kurz zu Familiensituation. Ich bin 27 mein Sohn ist gut 2 1/2 Jahre. Er geht erst im Oktober in den Kindergarten und ich bin noch zu Hause und betreue ihn selbst. Lukas ist ein sehr ruhiges Kind, ...

von Lukas2009 25.08.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: spielen

nochmal zu aggressiv und nächtliches Spielen

Hallo, danke für die Antwort. Einen Schnuller hat sie immer zum Schlafen ohne gehts nicht. Die Flasche befülle ich schon seit 2 Wochen weniger aber sie verlangt sie trotzdem. Wir sind jetzt zwar wieder bei 2 Flaschen aber nur mit dem nächtlichen Spielen, und da weiß ich ...

von Kersty 05.08.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: spielen

aggressiv und nächtliches Spielen

Hallo, meine Tochter ist 13 Monate alt und sie wacht Nachts regelmäßig auf um ihre Milch zu bekommen. Wenn ich ihr sie verweigere und ihr nur Wasser anbiete, bekommt sie ziemliche Wutanfälle. Sie haut sich selbst ins Gesicht und an den Ohren. Das Selbe ist wenn etwas nicht ...

von Kersty 05.08.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: spielen

Spielen ohne Aufsicht

Hallo Fr. Schuster! Meine Tochter wird im Juli 5 Jahre und mir ist in der letzten Zeit immer wieder aufgefallen, dass meine Tochter u ihre Freundin bei ihr zu Hause draussen ohne Aufsicht spielen dürfen. Ohne Aufsicht heißt für mich, dass niemand in unmittelbarer Rufweite ist. ...

von tina1979 16.05.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: spielen

Hose machen !!! Will nicht alleine spielen !!!

Guten Abend Frau Schuster, Ich weiß nicht mehr was ich machen soll. Meine Tochter, 3 Jahre, will nicht alleine im Kinderzimmer spielen. Wenn mein Mann oder ich mit ihr im Zimmer spielen ist alles schön und gut. Aber wenn man ihr mal sagt "Mama/Papa kommt gleich wieder ...

von Engelchenmaus2010 10.05.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: spielen

Spielen

Hallo meine Tochter ist 15 Monate alt und kann seit ca.2Monaten laufen. Seitdem ist sie im Haus fast nicht mehr zum Halten und das schon in der Früh. Unser Tag schaut so aus. Nach dem Frühstück räume ich auf, da quengelt sie schon und holt meine und ihre Schuhe. Ich beeile mich ...

von sternßßß 05.05.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: spielen

Sohn will nie alleine spielen oder woanders hingehen,ist anhänglich & weint!

Unser Sohn ist jetzt 19 Monate alt. Er ist fast den ganzen Tag nur bei mir, er geht noch nicht in den Kindergarten und ich arbeite auch noch nicht. Wenn wir z.B. in seinem Zimmer sind und wir zusammen spielen und ich nur kurz aufstehe und ein paar Meter weiter weg bin, dann ...

von leni26 01.04.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: spielen

Spiele spielen mit Dreijährigem

Hallo Frau Schuster, sollte ein 3,5jähriger schon in der Lage sein, eine Runde Domino (mit Tieren), Memory, Würfelspiele für 3jährige, Puzzles zu spielen? Meiner kann es nicht, er will zwar immer mal was spielen, aber sobald die Karten ausgebreitet sind, fängt das ...

von Mariposa 24.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: spielen

spielen und reden

sorry, habe mehrere fragen: mein sohn 2,5 jahre alt, redet ca. 20-30 wörter, aber so ziemlich alle davon undeutlich, ich sage sie ihm jedes mal wieder richtig vor, aber er stellt sich nicht um, was kann ich tun? und ich würde gerne mit ihm spielen, aber ich weiß nicht was. ...

von mammideluxe 20.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: spielen

21 Monate / alleine beschäftigen, spielen schwierig

Hallo, leider habe ich noch eine frage die mich beschäftigt. mein kleiner ist der liebste und braveste unge wenn man mit ihm spielt und sich mit ihm beschäftigt tue ich dies nicht macht er nut quatsch um aufmerksamkeit zu bekommen. Er beschäftigt sich selten alleine oder ...

von JuliaPaddy 17.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: spielen

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.