Sylvia Ubbens

Pupsen und Nasebohren

Antwort von Sylvia Ubbens

Frage:

Hallo Frau Ubbens,

wende mich mit einem nicht so schönen Thema an sie.

Unser Sohn pupst öfters beim Essen und teilt uns dann mit, was er gemacht hat. Wir haben probiert es zu ignorieren und anders rum, es offen anzusprechen, dass wir es nicht dulden.

Dann gibt es die Situation, dass er sagt, dass er uns angepupst hat. Auch nicht schön.

Das andere Thema ist das Nasebohren. Er lacht sich kaputt, wenn wir was sagen.

Wie können wir ihm das abgewöhnen?

Lieben Dank für Ihre Hilfe und Tipps.

LG Sandy

von sandy71 am 19.04.2021, 17:09 Uhr

 

Antwort auf:

Pupsen und Nasebohren

Liebe Sandy,

auch ich bitte, dass Sie noch das Alter Ihres Sohnes mitteilen, damit dem Alter entsprechend geantwortet werden kann.

Viele Grüße Sylvia

von Sylvia Ubbens am 19.04.2021

Antwort:

Wie alt ist euer Kind?

Das wäre wichtig um einschätzen zu können, in welchem Entwicklungszeitraum er sich gerade befindet. ist ja ein Unterschied, ob ein 3-jähriger das macht oder ein 8-jähriger :-)

von cube am 19.04.2021

Antwort auf:

Pupsen und Nasebohren

Hallo Frau Ubbens,

mein Sohn ist 3 J 8 Monate alt.

LG

von sandy71 am 20.04.2021

Antwort auf:

Pupsen und Nasebohren

Liebe Sandy,

das Pupsen kann Ihr Sohn nicht provozieren und auch nicht aufhalten. Da er scheinbar vornehmlich beim Essen pupst, scheint er viel Luft aufzunehmen, evtl. durch zu hastiges essen. Beobachten Sie dies gerne und "arbeiten" lieber am Essverhalten als am Pupsen. Das Pupsen ignorieren Sie bestenfalls wieder, damit das "Spiel "Ich hab dich angepupst"" bald wieder vorbei ist, da nicht weiter beachtet.

Wann bohrt Ihr Sohn in der Nase? Gibt es bestimmte Gelegenheiten, die ggf. durch Ablenkung umgangen werden können? Ansonsten wird auch das Nasenbohren bestenfalls ignoriert. Das ist nicht immer leicht. Können oder mögen Sie nicht darüber hinwegsehen, nehmen Sie Ihren Sohn gerne an die Hand und führen ihn in einen anderen Raum. "Hier kannst du gerne popeln, ich möchte es aber nicht sehen."

Viele Grüße Sylvia

von Sylvia Ubbens am 21.04.2021

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag ab 7 Uhr bis Donnerstag 17 Uhr
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.