Sylvia Ubbens

mein sohn (1,5 jahre alt) beisst, kratzt, haut und wirft gegenstände

Antwort von Sylvia Ubbens

Frage:

hallo,

ich habe das problem, dass mein sohn (1,5 jahre alt) mich beisst, kratzt, haut und gegenstände wirft. offenbar macht er das nur zu hause, denn von der kita kam diesbzgl. nie eine rückmeldung. nun scheint er das im spiel zu tun, lacht dabei während mir das ganze weh tut und ich natürlich die befürchtung habe, dass er irgendwann doch in der kita andere kinder so angeht und sich entsprechende reaktionen einhandelt. ihm zu erklären, dass er mir weh tut und er das verhalten unterlassen soll, war erfolglos. wie verfährt man am besten bei einem kind in diesem alter? ist das ein typisches verhalten bei kindern in dem alter oder muss ich mir sorgen machen?

danke.

von Snief am 07.02.2017, 20:46 Uhr

 

Antwort auf:

mein sohn (1,5 jahre alt) beisst, kratzt, haut und wirft gegenstände

Liebe Snief,

das Verhalten ist für ein 1,5 jähriges Kind völlig normal, auch wenn längst nicht alle Kinder es tun. Meist zeigt sich das Verhalten nur zu Hause, bei den engsten Bezugspersonen. Ihr Sohn testet Ihre Reaktion und dies ist für ihn ein Spiel.
Sprechen Sie ein deutliches Nein aus und setzen Ihren Sohn für einen Moment von sich weg. Wirft er mit Gegenständen, dann nehmen Sie nach einer Ankündigung den Gegenstand weg und er kann ihn erst später zurück bekommen. Ihr Sohn darf neben Ihren Worten auch eine kleine Handlung erfahren, aus der er lernen kann.

Viele Grüße Sylvia

von Sylvia Ubbens am 08.02.2017

Antwort auf:

mein sohn (1,5 jahre alt) beisst, kratzt, haut und wirft gegenstände

Das hat meiner auch gemacht, was aber nicht heißt, dass man das akzeptieren sollte. Bei uns hat etwas funktioniert zu sagen "Stopp, lass mich in Ruhe" und wenn er das nicht gemacht hat, bin ich aufgestanden, hab gesagt ich will nicht mehr mit ihm spielen und bin gegangen. Wir haben das Buch "Jakob ruft Stopp" dazu gekauft.

Etwas besser hat funktioniert, als er das Ganze wirklich in die KiTa getragen hat und ihn die anderen Kinder zurückgehauen haben.

Und nochmal besser ist es geworden, seit wir ein Wutkissen haben und er da drauf einhauen darf so viel er will.

LG Lilly

von lilke am 08.02.2017

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag ab 7 Uhr bis Donnerstag 17 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

Sohn 2,5 schubst andere Kinder und wirft mit Spielsachen

Sehr geehrte Frau Schuster, ich bin gerade etwas unsicher, wie ich mit meinem Sohn umgehen soll. Er (2,5 Jahre ) geht jetzt seit drei Monaten in die Kita und seit ein paar Wochen schubst er gerne andere Kinder um. Oft macht er es auch vermehrt wenn wir ihn bringen oder ihn ...

von sarah_01 12.10.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: wirft, Sohn

Mein Sohn (fast 2 J.) wirft immer alles um sich

Hallo, wie oben beschrieben ist mein Sohn nur am werfen. Egal was er in die Finger bekommt. Beispiel: Wir spielen auf dem Boden mit Lego Duplo Steinen und keine 5 min. später fängt er an die Steine auf mich zu werfen. Oder auch seine Trinkflasche. Wenn wir im Auto fahren und ...

von BabsT 27.09.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: wirft, Sohn

Sohn wirft Löffel, Trinkbecher und Essen während der Mahlzeiten, was tun?

Unser Sohn ist jetzt 18 Monate alt, schon seit ein paar Monaten ißt er alleine und möchte nur noch ungern gefüttert werden. Leider hat er die Angewohnheit z.B. den vollen Essenslöffel (egal was es zu Essen gibt) auf den Tisch zu hauen. Das kommt so plötzlich, das man überhaupt ...

von LiaundLucaMama 31.01.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: wirft, Sohn

Sohn 17 Monate wirft noch immer ALLES runter

Hallo, mein Sohn ist 17 Monate alt und hat nun schon seit mehr als einem halben Jahr die "Runterwerfphase" :-o ...ich hab schon alles mögliche ausprobiert, ignorieren nützt nichts, schimpfen auch nicht... Ich bin eigentlich sonst nicht so leicht aus der Ruhe zu bringen aber ...

von Rena27 09.09.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte: wirft, Sohn

Mein Sohn haut, beißt und wirft mit allem was er in die Hände bekommt

Liebe Frau Schuster, ich habe ein großes Problem mit meinem Sohn (17 Monate), er beißt haut und wirft mit Gegenständen. Vor allem bei Kindern tut er dies wenn diese sich auf den Boden legen oder auch mal ganz ohne Grund in einem Moment umarmt und küsst er sie und im nächsten ...

von LusiDavis 27.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: wirft, Sohn

Kind (2 Jahre) wirft alles vom Tisch

Hallo Frau Ubbens Meine Tochter ist 24 Monate alt. Sie ist ein fröhliches und gut entwickeltes Kind. Sie wird stundenweise von einer Tagesmutter betreut. Wir haben ein Thema, das mich täglich Nerven kostet: Das Essen. Sie frühstückt kaum. Wenn, dann Joghurt. Festes mag sie ...

von aana 05.04.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: wirft

Kleinkind 18 M wirft Spielzeug auf Mutter

Hallo, am Wochende habe ich folgenden Vorfall erlebt. Mein Sohn 18 M hat sein Spielzeugauto immer wieder auf mich geworfen. Habe ihm gesagt, dass mir das weh tut und dass ich das nicht möchte. Dies hat ihn nicht aufgehalten. Er hat es mehrmals getan hintereinander. Am Ende hab ...

von yoga_2011 18.01.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: wirft

Wie verhalten wenn Kleinkind haut/schreit/Sache wirft?

Hallo Frau Ubbens unser Sohn ist mittlerweile fast 3.5 Jahre alt und seit ein paar Wochen nicht mehr in der Krippe (vorher an 3 Nachmittagen die Woche). Wir haben ihn rausgenommen, da er in einem Jahr in den Kindergarten gehen muss (Vorschule hier in der Schweiz) und ich das ...

von kboettner77 22.06.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: wirft

Kind schreit, wirft und haut um sich

Hallo, meine Tochter 3 Jahre und 3 Monte jung ist normalerweise ein liebes Kind bis sie merkt das es nicht nach ihrem willen geht. Sie schreit haut und beißt, während der Autofahrt hat sie mir schon ein Büschel Haare raus gerissen. Oder sie zieht ihre Schuhe aus und wirft nach ...

von Nanda88 23.09.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: wirft

Wie reagieren, wenn das Kind haut oder mit Dingen wirft?

Sehr geehrte Frau Ubbens, unser Sohn ist 19 Monate alt und ich betreue ihn noch zu Hause, also noch keine Fremdbetreuung (erst mit 2 3/4 oder 3 Jahren). Er ist unser 1. Kind. Momentan bin ich aber ein bisschen mit meinem Latein am Ende... während er eigentlich, also in ...

von Steph06 30.07.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: wirft

Anzeige
Folio
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.