Sylvia Ubbens

Einschlafen mit Flasche2

Antwort von Sylvia Ubbens

Frage:

Liebe Frau Ubbens,

lieben Dank für Ihre schnelle Antwort.
Ich habe alles versucht meiner kleinen ein zweites Nickerchen am frühen Abend anzugewöhnen, aber leider schläft sie nur maximal 2 mal 30 min (also Vormittags und Nachmittags).
Ich weiss das das eigentliche Problem die völlige Übermüdung ist und versuche schon seit Ewigkeiten etwas zu ändern, leider gelingt mir das nur sehr sehr selten.
Ich gehe jeden Tag mit ihr im Kinderwagen spazieren, damit sie überhaupt ein Schläfchen am Nachmittag macht. Aber auch dann schläft sie nie länger als 40min. Dann versuche ich es zuhause ein bisschen später nochmal aber dann schläft sie einfach nicht mehr ein, obwohl sie so müde ist. Ich hab alles ausprobiert, feste Rituale, das Zimmer komplett abgedunkelt und ruhig, ich lege mich zu ihr und bleibe bei ihr. Ich habe auch versucht ihr ein Kuscheltier anzugewöhnen, aber dafür interessiert sie sich leider noch nicht. Ich habe auch versucht sie zu festen Zeiten hinzulegen aber auch das leider ohne Erfolg.
Als ich mit der Kinderärztin darüber gesprochen habe, meinte sie das ich da nicht viel tun kann, das ich ihr das nur anbieten kann. Sie sagte manche Kinder seien so aufmerksam und neugierig, dass sie nur sehr schlecht einschlafen. Sie ist auch stets am rumrollen, immer in Bewegung, und wenn sie fast kurz vorm einschlafen ist, rantert sie noch mehr, als wolle sie es verhindern.
Ich habe versucht das einfach so hinzunehmen, aber man merkt deutlich, das es für sie und auch für mich einfach nur Stress bedeutet.
Ich möchte gerne einen geregelten Ablauf für sie wieder hinbekommen und ihr die Möglichkeit geben ohne Hilfe einschlafen zu können, aber ich weiss leider nicht mehr wie.
Vielen Dank dass Sie sich meiner Fragen annehmen.

Viele liebe Grüße

von Stephy am 20.01.2015, 19:57 Uhr

 

Antwort auf:

Einschlafen mit Flasche2

Liebe Stephy,

ist Ihre Tochter tagsüber müde und mag nicht einschlafen, dann nehmen Sie sie wach in eine Bauchtrage/Tragetuch. So kann sie an Mama gekuschelt eine kleine Auszeit nehmen und sich ein wenig ausruhen. Oder Sie machen mit Ihr einen "Erholungs"spaziergang. Sie muss nicht zwangsläufig im Kinderwagen schlafen, eine Auszeit kann schon ganz regenerierend wirken. Evtl. genügt auch schon eine Kuscheleinheit auf Mamas Arm.

Bzgl. des abendlichen Einschlafens und der Flasche bleiben Sie noch ein kleines Weilchen dabei, wenn es Sie nicht wirklich stört. In einigen Wochen ist Ihre Tochter schon viel munterer und wird vermutlich ihre Flasche bzw. die Breimahlzeit schaffen und nicht nach kurzer Schlafenszeit die Beendigung der Mahlzeit einfordern.

Viele Grüße Sylvia

von Sylvia Ubbens am 21.01.2015

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag ab 7 Uhr bis Donnerstag 17 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

Einschlafen mit Flasche

Hallo, ich habe eine Frage wie ich das Zubettgehen leichter gestalten kann. Meine Tochter ist 7 1/2 Monate alt und schläft jeden Abend an der Flasche ein. Leider ist meine kleine Tagsüber eine schlechte Schläferin, dass heißt, sie schläft morgens gegen 10 Uhr eine halbe ...

von Stephy 19.01.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: einschlafen

Allein einschlafen

Hallo Frau Ubbens! Meine Tochter ist 11 Monate alt und schläft seit sie 6 Monate alt ist in ihrem eigenen Zimmer. Das Einschlafen hat bis vor 2,3 Monaten super geklappt. Ich oder mein Mann haben sie wach in ihr Bett gelegt, sind aus dem Zimmer raus, dann hat sie noch eine ...

von EviSt 19.01.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: einschlafen

Wie kann mein Kind allein einschlafen?

Hallo, mein erstes Kind 2 1/2 Jahre hat immer gut und auch sofort allein in sein Bett geschlafen, mittags wie auch abends. Seit unser zweites Baby da ist, nach 1 Monat ungefähr, fing er nachts an zu weinen. Er hatte damals Erkältung und wir haben ihn bei uns im Bett schlafen ...

von Regina1986 12.01.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: einschlafen

Baby 9 Monate alleine einschlafen lernen

Sehr geehrte Frau Ubbens! Ich habe Sie vor 1 Monat mit dem Betreff:" Baby 8 Monate schläft nicht ohne Schaukeln ein" angeschrieben. Mittlerweile isst mein Sohn tagsüber wesentlich besser, was denke ich auch zur Folge hat das er nachts nicht mehr so viel brauch. Das Problem ...

von Shkurte Z. 15.12.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: einschlafen

Alleine Einschlafen

Hallo, Meine große Tochter (3 Jahre 3 Monate) ist trocken und sauber, JUHU (nur so nebenbei ;)) Ich habe eine weitere Tochter (5 Monate alt). Jetzt unser Problem: Meine Große schläft nicht alleine ein (was problematisch ist, wenn ich abends allein zu Hause bin, die ...

von Sommer11 02.12.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: einschlafen

wie kann mein Kind wieder alleine einschlafen?

Hallo, seit unserem Sommerurlaub Anfang August haben wir das Problem, das unsere Tochter 2 1/2 nicht mehr alleine einschläft. Jeden Abend und auch beim Mittagsschlaf muss jemand bei ihr sitzen bis sie eingeschlafen ist. Auch wenn sie nachts mal wach wird, muss kurz jemand bei ...

von Puppi0805 01.12.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: einschlafen

warum dauert das einschlafen so lange?

Hallo, mein sohn ist 2 jahre und 2 monate alt und seit etwaa einem jahr haben wir das selbe theater wenns ums schlafen geht.Er braucht seeeeeehhhhrrr lange zum einschlafen...fast jedes mal eine ganze stunde.Sehr selten ist er nach weniger als 1 stunde weg. Morgens wacht er um ...

von CClaudia22 11.11.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: einschlafen

Einschlafen nur im Arm und sehr wenig

Guten Tag, mein Sohn (5 Wochen alt, kam 3 Wochen zu früh), schläft quasi nur im Arm ein und am liebsten wenn man ihn schauckelt. Auch nachts schläft er kaum eine Stunde neben mir im Bett, geschweige vom eigenen Bettchen, sondern auf meinem Bauch. Ich wollte alles ...

von anita16 11.11.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: einschlafen

Wie bringe ich mein Kind wieder zum alleine Einschlafen?

Liebe Frau Ubbens, meine Tochter ist 21 Monate, sie schlief bis vor kurzem bei uns im Ehebett, weil sie Panik bekam, sobald wir sie ins Gitterbett legten. Nun haben wir das Gitterbett zum Juniorbett umgebaut und wieder in ihr eigenes Zimmer gestellt. Im Juniorbett blieb sie - ...

von Marienkäfer32 11.11.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: einschlafen

Baby, 8 Monate, einschlafen beim Stillen

Hallo, unsere Tochter ist fast acht Monate und wird noch morgens undd abends gestillt. Sie wurde lange voll gestillt und genießt das sehr. Ich habe schon ein schlechtes Gewissen, weil die Kinder mit sechs Monaten doch eigentlich lernen sollen ohne so große Hilfe ...

von Banta 04.11.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: einschlafen

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.