Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa

Ernährung in der Schwangerschaft

Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa

   

 

Kräuterblut/Floradix

Moin Herr Dr. Costa,
ich leide seit etwa 11 wochen an einem kleinen Eisenmangel (aktueller Wert 11,5). Ich hatte es bis jetzt mit Eisentabletten versucht, mit den ich anfänglich Probleme hatte, so dass ich von 80mg Tardyferon dann auf ferro sanol 40mg gewechselt bin und die bis gestern eingenommen hatte,was dann ganz gut funktionierte irgendwann (und der Wert trotzdem von 11,8 auf 11,5 sank). Ich bin grundsätzlich kein Freund von Titandioxid, welches darin enthalten ist. Daher möchte ich auf die natürliche Variante Floradix wechseln, aber darin ist unteranderem Bitterer Fenchel, Schafgarbe, Wachholderbeeren etc. und vorallem Honig enthalten. Ich dachte das sollte man meiden. Kann ich
(derzeit 29.ssw) Floradix bedenkenlos bis zur Geburt 2mal täglich einnehmen?

Und eine andere Frage beschäftigt mich noch. Wird die Gefahr von Listeriose mit fortschreitender SS weniger fürs Kind oder ist eine Listeriose dauerhaft lebensgefährlich für das Würmchen?

Liebe Grüße aus dem Norden

von Pat S. am 20.05.2021, 11:50 Uhr

 
 

Antwort:

Kräuterblut/Floradix

Beziehen Sie diesen "kleinen Eisenmangel" Sie auf den Hb-Wert bei der Blutentnahme oder auf die gemessenen Blutkonzentrationen von Eisen ? Wenn es der Hb (Hämoglobin) - Wert ist, dann ist alles "im grünen Bereich.

Gegen Floradix spricht in der Schwangerschaft nichts. Auch wenn darin Honig enthalten ist. Honig ist kein Gift sondern ein Naturprodukt, auch wenn auf manchen Internet-Seiten dem Honig "teuflische Eigenschaften" zugesprochen werden. Der Teufel ist also kein Honigproduzent, will ich sagen...

Die Gefahr einer Listeriose besteht während der ganzen Schwangerschaft, auch wenn die Listeriose zu den seltensten Erkrankungen in der Schwangerschaft zählt. Wenn Sie aber ganz normale Hygienemaßnahmen beim Lagern von Lebensmitteln und bei der Essenszubereitung einhalten, ist eine Listeriose noch seltener als selten...

von Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa am 21.05.2021

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Prof. Dr. Costa - Ernährung in der Schwangerschaft

Floradix Kräuterblut Inhaltstoffe

Sehr geehrter Herr Dr. Costa, erstmal vielen Dank für Ihren immer tollen Rat! Mein HB ist kontinuierlich gesunken. Ich bin nun bei 36+1 mit einem Wert von 10,4. Vor 4 Wochen war er 10,8. Am Anfang der SSW 12,6. Mein Ferritin wurde nicht bestimmt. Nach der Erfahrung in ...

von Suna883 20.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kräuterblut, Floradix

Soll ich einen evtl. Eisenmangel mit Kräuterblut Floradix vorbeugen?

Hallo Herr Prof. Dr. Costa, macht es in Ihrer Meinung nach Sinn, "Floradix Kräuterblut mit Eisen" zur Vorbeugung eines Eisenmangel zu nehmen? In der Packungsbeilage steht, dass das Präparat nur bei festgestelltem Eisenmangel eingenommen werden darf. Bin nun in der 15. SSW und ...

von Marie A. 09.08.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kräuterblut, Floradix

Floradix Kräuterblut zu lange offen im Kühlschrank gelagert - gefährlich?

Guten Tag Herr Prof. Costa, ich habe gestern wieder damit angefangen Floradix Kräuterblut zu nehmen (3x15ml), habe jedoch heute erst gesehen, dass die Flasche schon ca. 12 Wochen geöffnet im Kühlschrank stand (hatte es auf der Verpackung markiert, es jedoch gestern nicht ...

von Eisblume82 22.04.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kräuterblut, Floradix

Floradix

Hallo Herr Prof. Dr. Costa, ich habe in einer Internetapotheke Floradix Kräuter bestellt, da ich Vegetarierin bin (12.ssw). Die Flasche war meiner Meinung nach offen, da ich nur daran zog und der Deckel ab ging. Ich hab dennoch zweimal ca 20 ml getrunken (weil ich nicht ...

von Emma_83 21.01.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Floradix

Nachtrag Floradix

Nachtrag zu meiner Floradix/ Kühlschrank Frage: Mein HB Wert lag am 16.10 unter Ferro Sanol 100 mg Einnahme bei 13,3 g/dl und der Ferritin leider nur bei 20,2 ng/ml. Muss ich bei diesen Werten Eisen nehmen? Ferro Sanol oder Floradix? Ich habe starke Verstopfung. Liebe ...

von Sophie123 29.10.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Floradix

Floradix

Guten Abend, ich bin in der 31. SSW mit Zwillingen. Aufgrund von Verstopfung habe ich Ferro Sanol 100 mg abgesetzt und nun seit 10 Tagen Floradix Kräuterblut genommen. Leider habe ich erst heute gelesen, dass die Flasche im Kühlschrank gelagert werden soll. Ist es schlimm, ...

von Sophie123 29.10.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Floradix

Einnahme Floradix und Femibion

Sehr geehrter Herr Professor Costa, seit Kinderwunsch nehme ich Femibion ein (erst 1 jetzt 2). Aktuell bin ich in der 16. SSW und meine Hebamme hat mir gestern zusätzlich Floradix (3x täglich 15 ml) empfohlen da in Femibion kein Eisen enthalten ist. Anfang Januar lag mein Hb ...

von Julihenne 01.02.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Floradix

Ist Floradix gefährlich?

Sehr geehrter Herr Prof. Dr. Costa, ich bin in der 27 SSW und bei mir wurde kürzlich ein Hämoglobinwert von 11 festgestellt. Da mich leider nur die ärztliche Sprechstundenhilfe angerufen hat um mir das mitzuteilen, hat die Ärztin keine genauere Empfehlung für einen ...

von Marquisa 07.03.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Floradix

Kräuterblut gegen drohenden Eisenmangel?

Guten Tag! Ich habe gerade erfahren, dass mein Eisenwert bei 11,3 liegt. Ich bin in der 26. Woche. Die Sprechstundenhilfe meinte, dass ich Kräuterblut nehmen sollte und dass mir vor der Ärztin erst ab einem Wert unter 11 etwas verschrieben wird. Soll ich das so machen? Und ...

von jelonek79 20.10.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kräuterblut

Floradix

Guten Tag Prof. Costa, ich nehme zur Zeit Floradix-Kräuterblut und bewahre es im Kühlschrank auf. Auf der Packung steht, dass er nach Anbruch vier Wochen im Kühlschrank haltbar ist. Der Saft ist ja mit Deckel festverschlossen, kann ich davon ausgehen, dass sich in dieser ...

von Amyfish242 17.02.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Floradix

Die letzten 10 Fragen an Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.