*
Prof. Dr. med. Michael Radke

Ernährung von Babys und Kindern

Prof. Dr. med. Michael Radke

   

Antwort:

Kuhmilch und Rindfleisch schädlich für Babys

Sie haben alles richtig gemacht. Lassen Sie sich nicht durch Informationen verunsichern, die ja nicht praktikabel sind und damit auch nicht umsetzbar.

von Prof. Michael Radke am 13.03.2019

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Prof. Wirth und Prof. Radke zum Thema Ernährung von Babys und Kindern

Ist es schädlich jedes Fläschen Pre Nahrung mit Fencheltee zu mischen?

Sehr geehrter Herr Prof. Dr. Wirth, meine Tochter ist 8 Wochen alt und ich füttere sie mit Aptamil anti reflux Pre Nahrung. Da sie am Anfang Probleme mit Bauchweh und Blähungen hatte, hat mir meine Hebamme geraten die Milch mit Fencheltee anstatt Wasser zu machen. Ich habe ...

von kaschetta 30.05.2018

Frage und Antworten lesen

Wieviel Salz ist schädlich?

Sehr geehrter Prof. Dr. Radke, sehr geehrter Prof. Dr. Wirth, meine Tochter ist 8 Monate alt und hin und wieder gebe ich ihr ein bisschen Brot.  Nun hat die Leiterin meines Delfi Kurses mich darauf hingewiesen, dass der Salzgehalt in Backwaren für Kinder im dem Alter noch ...

von NaLu83 02.05.2018

Frage und Antworten lesen

Zu viel Kuhmilch für Säugling schädlich?

Sehr geehrter Herr Professor Radke, mein Sohn wird Mitte Oktober ein Jahr alt. Ich habe im Alter von sechs Monaten mit dem Getreide-Milch-Brei begonnen. Den Brei habe ich selbst mit Kuhvollmilch zubereitet. Ich habe jetzt erst festgestellt, dass ich dabei immer viel zu ...

von Wunderbabys 04.10.2017

Frage und Antworten lesen

Schädlich ?

Sehr geehrter Herr Doctor, Ich brauche ihren Rat. Ich habe ein 8 wochenaltes Baby zuhause. Ich habe voll abgestillt. Er bekommt Flaschennahrung. Ich habe einen VapoMat zur desinfektion der Flaschen. Jetzt zur meiner Frage. Die Heizplatte verkalkt nach mehrmaligem benutzen, ...

von Jessica001 06.09.2017

Frage und Antworten lesen

Rindfleisch aus der Metzgerei

Hallo, ich habe bezüglich der Fleisch Qualität eine Frage, da ich meine Beikost selber herstelle. Bei Obst und Gemüse greife ich auf Bio Produkte zurück. Kann ich das Rindfleisch auch bei einem Metzger kaufen der seine Tiere aus regionalen Betrieben mit artgerechter Haltung ...

von glom 28.11.2016

Frage und Antworten lesen

Zu viel Kuhmilch bis zum 1. Lebensjahr schädlich?

Guten Tag, Sie hatten mir vor kurzem eine Frage zur Kuhmilch im ersten Lebensjahr beantwortet, vielen Dank dafür. Nun habe ich noch eine kurze Nachfrage dazu: Ich fragte, ob mehr als 200ml Kuhmilch am Tag für Babys bis zum 12. Lebensmonat bedenklich seien, da ich gelesen ...

von Kristina28 11.10.2016

Frage und Antworten lesen

Zu viel Kuhmilch bis zum 1. Lebensjahr schädlich?

Guten Tag, bzgl. Kuhmilch gibt es ja ganz unterschiedliche Meinungen. Nun habe ich aber gehört, dass man bis zum 12. Lebensmonat nicht mehr als 200ml Kuhmilch in den Ernährungsplan eines Kindes aufnehmen soll, da es sonst u.a. zu Schädigungen der Nieren kommen kann. Ist dem so ...

von Kristina28 05.10.2016

Frage und Antworten lesen

Etwas "zuviel" Fett in Babybrei schädlich?

Sehr geehrter Herr Professor, unser Mixtopf mit Waage misst kleine Mengenangaben etwas ungenau. Wenn in einer Portion selbstgekochtem Babybrei etwas mehr (vielleicht weitere 5 bis 10 g) als 10 g Butter, wie angeben und vom Kinderarzt aufgeschrieben, verarbeitet wurde, wäre ...

von BabyFrühling 15.09.2016

Frage und Antworten lesen

Baby 8 Monate bekommt ausschließlich Folgemilch- schädlich?

Hallo, mein Baby ist jetzt 8,5 Monate une mag seit Weihnachten nicht mehr gefüttert werden. Das ging davor eigentlich immer ganz gut. Es mag alles alleine essen....Was mit nur einem Zahn schwierig ist :0) Es lutuscht am Brötchen oder mal ein Stück Banane. Nun habe ich ...

von Trici2015 28.01.2016

Frage und Antworten lesen

Teilweise laktosefreihe Ernährung schädlich?

Hallo! Unser Sohn ist jetzt ein Jahr alt und isst bisher alles, was man ihm anbietet. Inzwischen isst er auch fast nur noch Familienkost. Die zwei Flaschen, die er morgens und Abends noch trinkt sind HA Pre (mein Mann ist Heuschnupfen vorbelastet). Mein Mann hat eine ...

von lilke 05.11.2015

Frage und Antworten lesen

Die letzten 10 Fragen an Prof. Michael Radke und Prof. Stefan Wirth
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.