Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Erziehung
Tests
Finanzen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Entwicklungskalender
Entwicklungskalender

Buchtitel - Gefühle regieren den Alltag
Buchtitel - Gefühle regieren den Alltag
Buchtitel - Vom Urvertrauen zum Selbstvertrauen
 
 
 
Kinderarzt Dr. Posth

Dr. Rüdiger Posth - Entwicklung von Babys und Kleinkindern

  Zurück

Re: Nächte sind sehr unruhig

Hallo, mit der Nahrungsaufnahme hat das Schlafverhalten schon etwas zu tun. Und mit einem halben Jahr ist es auch durchaus möglich, abends eine Getreidebrei hinzu zu füttern. Der sättigt dann nachhaltig und erhöht die Chance auf eine längeres Durchschlafen. Auf jeden Fall sollte Ihr Sohn weiterhin bei Ihnen schlafen. Die Methode des "Weichkochens und ins eigene Zimmer Aussperrens" ist alte autoritäre Erziehungsweise. Genau genommen gilt sie als Kindesmisshandlung. Versuchen Sie es als erstes mit Nahrungsumstellung. Wahrscheinlich bringt das schon den gewünschten Erfolg. viele Grüße

von Dr. Rüdiger Posth am 28.11.2014
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche FragenÄhnliche Fragen an Dr. Rüdiger Posth - Babys Entwicklung:

Unruhige Nächte

Sehr geehrter Dr. Posth, Tochter, derzeit 10 Monate, krabbelt, stellt sich bereits hin, spricht nicht, derzeit noch teilgestillt, Familienbett, hat seit mittlerweile 3 Wochen extrem unruhigen Schlaf. Weint und schreit immer wieder im Stundentakt, rollt sich herum, krabbelt ...

Mikaya   10.11.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   unruhig
 

unruhiges Schlafen hallo dr. posth

n ist gerade 7Monate geworden, hat nun 2Zähne u krabbelt seit 2Wochen.Schlafen tags+nachts war von Anfang an schwierig.Viel Tragen u Mamas Bauch als Bett benutzen in den ersten 12Wochen.Woche 13-16 klappte das Schlafen plötzlih tags+nachtsn der Wiege o Bett problemlos.Ab ...

Ourania   22.09.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   unruhig
 

Baby findet keinen Schlaf und ist unruhig

Lieber Dr. Posth, meine Tochter, 7 Monate (Familienbett, stillen, Forumsgemäß,), wehrt sich seit kurzem gegen das Einschlafen. Sie wird immer in den Schlaf getragen/gestillt, aber sie findet keine Ruhe. Wenn sie dann schläft, kullert sie permanent hin und her, bis sie wieder ...

Natsuki   11.08.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   unruhig
 

Unruhige Nächte

Tochter, 20 Mt. grosse Durchschlafprobleme. War immer sehr, sehr gute Schläferin, seit Wiederannäherungskrise (2,5 Mt.) nicht mehr. Ab ca. 2 Uhr morgens: Weinen, Rumdrehen, Stöhnen u.s.w. Beruhigt s. mit Milchflasche: ca. 1/2 Stunde u. dann geht es wieder los. Ebenso im selben ...

Baumgi   11.08.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   unruhig
 

Unruhig, plötzliche Wutausbrüche - Entwicklungssprung?

Sehr geehrter Herr Dr. Posth Mein Sohn, 15 M, 8 Zähne, gestillt bis 8 Monat, läuft seit seinem 10 Lebensmonat, motorisch sehr stark, sehr lebhaft und freundlich, v Geburt an Einschlafbegleitet, nie schreien gelassen, fremdelt seit 1 Monat sehr stark, akzeptiert Mama und Papa ...

mivida12   02.06.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   unruhig
 

Unruhige Nächte Kleinkind

Sehr geehrter Dr. Posth, unser Kleiner, 2 1/2, war von Anfang an ein guter Schläfer. Seit ein paar Monaten hat er immer wieder Nächte, in denen er um vier Uhr wach ist und nicht mehr einschlafen kann. Seltsamerweise spricht er dann immer von seiner Spielgruppenbetreuerin, die ...

BM2011   24.02.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   unruhig
 

Immer zu selben Nachtzeit unruhig und schliesslich wach

Hallo Herr Dr. Posth Obwohl schon x Schlaf-Fragen gestellt wurden, wage ich einen weiteren Versuch...Unser Sohn (13 M.) hat die ersten 6 Monate sehr gut geschlafen, ab dem 7. plötzlich nicht mehr. Damals lagen die Gründe wahrscheinlich an Mittelohrentzündungen (in Folge ...

Wolf14   20.01.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   unruhig
 

warum unruhiger schlaf nachts ohne mittagsschlaf?

hallo dr. posth! mein sohn 2 1/2 kann abends erst zw. 22 und 23uhr einschlafen, wenn er nach 13uhr noch mittags schläft. deshalb macht seit ca 2monaten keinen mittagsschlaf mehr und schläft nun zw. 19 und 20uhr(einschlafbegleitung) gut ein. mit mittagsschlaf schläft er ...

minitouch   13.01.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   unruhig
 

unruhiges Kleinkind

Sehr geehrter Herr Dr. Posth, meine Tochter ist 9,5 Monate alt. Gesund und munter, kein Schreibaby. Seit Ihrer Geburt jedoch sehr sehr energisch und hibbelig. Ich hatte eine schwere Schwangerschaft, habe Wehenhemmer bekommen und hatte Verlustängste, da ich 3 Fehlgeburten ...

sonny   13.01.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   unruhig
 

Unruhiger Schlaf: Neue Schlafumgebung zum Einschlafen? Wachstumsschub?

Es geht um unsere Tochter, 16 Wo alt. Sie schlief die letzten Wochen über den Tag verteilt ca. 5 Stunden (4-5 Nickerchen) und abends von ca. 19:45 bis 5:30 Uhr (mit Stillen um 21:30 Uhr, Mitternacht und um ca. 3 Uhr) – das hat sie jedenfalls bis vor ein paar Tagen gemacht.Jetzt ...

quoki   18.11.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   unruhig
    Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Rüdiger Posth  
Mobile Ansicht
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2017 USMedia