Coronavirus

Forum Coronavirus

Urlaub Dänemark

Thema: Urlaub Dänemark

Hallo, kurze Frage, darf man als Tourist in der letzten Juni Woche Urlaub in Dänemark machen? VG

von Toadie am 23.05.2020, 22:56



Antwort auf Beitrag von Toadie

Hallo, Bisher noch nicht. Das wird evtl am 29. Mai entschieden. Wir sind in der gleichen Situation. Wir wollen auch Ende Juni nach Dänemark. Lg

von Frieda19 am 23.05.2020, 23:07



Antwort auf Beitrag von Toadie

Ich denke, das wird was. Trini

von Trini am 23.05.2020, 23:34



Antwort auf Beitrag von Toadie

Hej, Die Staatsministerin wird spätestens 29. Mai darüber informieren, wann die Grenzen wieder aufmachen. Sie steht sehr unter Druck, denke aber, dass die Grenzen erst ab Juli oder August wieder geöffnet werden ( siehe Norwegen). Wir warten auch gespannt, da wir Mitte August eine konfirmation haben, und die deutsche Familie dazu eingeladen ist. LG aus dem immer noch kühlen Nordwestjütland

von SelinaMama am 24.05.2020, 06:53



Antwort auf Beitrag von SelinaMama

Guten Morgen, Aber Familienbesuche in DK sind doch mittlerweile erlaubt?! Lg

von Frieda19 am 24.05.2020, 07:33



Antwort auf Beitrag von SelinaMama

Ja, ab wesr Montag, aber wohl nur (Ehe)partner Eltern und Großeltern...auf dee Homepage der Polizei steht nix von Geschwister bzw Nichte/Neffe (das wäre bei uns der Fall). Doch bin ich davon überzeugt, dass das bis August kein Problem mehr ist. Wegen uns, und dem Großteil der Bevölkerung dürften die Grenzen gerne noch etwas geschlossen bleiben.

von SelinaMama am 24.05.2020, 08:46



Antwort auf Beitrag von SelinaMama

Hej! Kann ich so nicht sagen. Ja, die Staatsministerin steht unter Druck, vor allem eben auch wegen Schweden. Undauf der anmderenseite eben wegen der Tourismusbranche - und da habe ich gerade eben eine E-Mail von meiner Freundin an der Westküste bekommen, die mit Ferienhausvermietung arbeitet und natürlich darauf wartet, daß bes. die deutschen Touristen wieder kommen dürfen. Hier in meinem Umfeld merke ich nicht so sehr, daß da große Widerstände wären, man fühlt sich eher eingeschlossen und sieht nicht ganz ein, wieso man sich von einem Land abschottet, daß in etwa die gleichen Zahlen hat. Und da inzwischen ja auch vieles zur Unterhaltung wieder offen ist, ist sogar der Wusnch einer anderen Freundin (in Arhus) erfüllt: Erst die Grenzen öffnen, wenn alle im Land ihrer Arbeit wieder nachgehen können. Das ist ja weitgehend inzwischen so - also kein Grund, die Grenzen länger dicht zu halten. ich denke auch, es wird kommen, sofern sich die Zahlen nicht radikal verschlechtern. Allein die Wahl des Datums (29.Mai) indiziertr, daß man damit rechnet,auch noch kurzfristig Pfingsttouristen mitzunehmen. Gruß Ursel, DK

von DK-Ursel am 24.05.2020, 10:46