Elternforum Coronavirus

Die heikelsten Themen der Pandemie sind geschwärzt

Coronavirus
Die heikelsten Themen der Pandemie sind geschwärzt

sunshine-24

https://www.krone.at/3313866 Nicht nur Namen wurden offenbar geschwärzt, sondern auch "entscheidende Passagen, in denen es um die heikelsten Themen der Pandemie geht, u.a. um Impfnebenwirkungen."


Banu28

Antwort auf Beitrag von sunshine-24

Die Nachricht ist alt, und das RKI hat längst darauf reagiert. Und zwar vernünftig und in meinen Augen auch plausibel.


sunshine-24

Antwort auf Beitrag von bea+Michelle

Es sind eben nicht nur Namen geschwärzt, sondern auch andere wichtige Inhalte. Älter mag das Thema sein, aber aufgeklärt ist das noch lange nicht. Oder hast du andere Informationen?


Dots

Antwort auf Beitrag von sunshine-24

Die "lückenlose" Aufklärung, die sich so manch eine hier von diesem Gerichtsverfahren erhofft (das ein Hetzportal erstritten hat, allein das finde ich ja schon ein starkes Stück, aber eben auch ein Zeichen dafür, wie freiheitlich und demokratisch dieses Land tatsächlich ist), wird es vor allem deshalb nicht geben, weil es keine der skandalösen Fehler gegeben hat, die unterstellt wurden. Deshalb wäre es besser für dein Seelenheil, wenn du dich da nicht weiter hineinsteigern würdest - da wird nicht viel bei herumkommen.


sunshine-24

Antwort auf Beitrag von Dots

Um mein Seelenheil musst du dich gewiss nicht sorgen. Warum sollte in einem Rechtsstaat ein Herzportal kein Gerichtsverfahren "erstreiten" dürfen? Weil die Meinung nicht der deinen entspricht? Würde zur dir passen - wenn an der gelieferten Quelle nix auszusetzen ist, dann suchst du dir eben was Anderes, gell .


Neverland

Antwort auf Beitrag von sunshine-24

Der Hut ist alt und ausgelutscht. Auch weil bereits angemahnt wurde und nun eine nicht geschwärzte Version kommt. Da war der Blutdruck bezüglich Verschwörung wohl völlig umsonst so hoch.


sunshine-24

Antwort auf Beitrag von Neverland

Du verwechselst Aufklärung/ Transparenz/ Kommunikation mit Verschwörung. Nicht gut für DEINEN Blutdruck, feli.


Gold-Locke

Antwort auf Beitrag von sunshine-24

Du bist da einer ganz großen Sache auf der Spur ....


Sue_Ellen

Antwort auf Beitrag von sunshine-24

Ich glaube zwar nicht, dass etwas rauskommen wird, aber verfolge es sehr interessiett. Allein bist du nicht!


mauspm

Antwort auf Beitrag von sunshine-24

ich für mich habe da einen haken dran gemacht, habe aber gelernt bestimmte mitmenschen einzuordenen und vergesse das auch nicht. verstehen kann ich aber leute, die unmittelbar negativ betroffen waren von den ganzen sinnlos-regularien und da nun klarheit wollen . ganz wichtig ist auch, ein exempel zu statuieren für weiter solche "fälle" , dass man nicht damit durchkommt diktatorische maßnahmen zu ergreifen, um menschen gefügig zu machen