Coronavirus

Forum Coronavirus

Niederlande sind nun auch Risikogebiet

Thema: Niederlande sind nun auch Risikogebiet

Nachdem der NL Premier ja zu uns Deutschen und den Belgiern in den Landessprachen gesagt hat, dass alle zuhause bleiben sollen und nicht über Ostern in die Niederlande kommen sollen, ist das der richtige Schritt! Die Zustände dort sind schon heftig. Ich hoffe, die Familie meines Mannes bleibt verschont. Seine Mama ist ja auch 86. LG Muts

von Muts am 04.04.2020, 09:45



Antwort auf Beitrag von Muts

Ich drück die Daumen, das die Mutter verschont bleibt. Mein Vater ist auch 86 mit Herzkrankheit. (Wir hatten Pfingsten unsere Kegelfahrt nach Amsterdam geplant, das haben wir auch gecancelt und müssen nun uns einen neuen Termin noch für dieses Jahr aus dem Ärmel leiern, sonst ist das Geld futsch.)

von bea+Michelle am 04.04.2020, 10:06



Antwort auf Beitrag von Muts

Von den Fallzahlen her (auch verglichen zur Einwohnerzahl) gibt es in Deutschland zwar mehr bestätigte Fälle als in den Niederlanden - was mich in den Niederlanden aber beunruhigt, sind die höheren Zahlen an Todesfällen. Ich glaube aber, als Deutscher wohnt man eh in einem Risikogebiet und es macht wenig Unterschied, ob man hier oder in einem anderen Risikogebiet ist. So oder so sollte man einfach gerade alle Reisen und Sozialkontakte vermeiden, die nicht sein müssen. Meine Töchter wohnt in den Niederlanden, wir haben sie zu ihrem Geburtstag letzte Woche auch nicht besucht. LG sun

von sun1024 am 04.04.2020, 10:27



Antwort auf Beitrag von sun1024

Also der Virus ist in Deutschland ja nicht gleich verteilt und es muss durch Reisen ja nun wirklich nicht sein, dass man es noch weiter verbreitet! Schlimm genug wenn es manche Bundesländer stärker erwischt, aber noch weiter verbreiten muss nicht sein!

Mitglied inaktiv - 04.04.2020, 12:26