Coronavirus

Forum Coronavirus

die, die schon Schule haben...

Thema: die, die schon Schule haben...

Haben eure Kinder Sportunterricht? Total profan, aber ich würde heute Hallenschuhe mit allen dreien kaufen gehen. Mein Mann ist der Meinung, das kann ich mir sparen. Bei uns geht es Dienstag nächste Woche los, Bayern. Zunächst zwei Wochen ab fünfter Klasse mit MNS, ausgelobt ist normale Beschulung. Wobei Kinder 1&2 in ausgewiesenen Chorklassen sind, Kind 3 in der Bläserklasse... Da zweifle ich am praktischen Unterricht. Nur mal euren Stand abgefragt, gibt's Sportunterricht?

von DecafLofat am 02.09.2020, 09:20



Antwort auf Beitrag von DecafLofat

Ja, drin und draußen. Also müssen hier immer beide Paare mitgenommen werden. LG

von Maxikid am 02.09.2020, 09:21



Antwort auf Beitrag von Maxikid

Hier auch, NRW

Mitglied inaktiv - 02.09.2020, 09:25



Antwort auf Beitrag von DecafLofat

Hier in Niedersachsen findet Sport wieder statt.

von Miamo am 02.09.2020, 09:30



Antwort auf Beitrag von DecafLofat

Bei uns gibt es auch Sportunterricht, momentan draußen. Es sollen alle Kontaktsportarten vermieden werden. In der Grundschule wollen sie auch bei gutem Wetter einfach spazieren gehen.

von Astrid18 am 02.09.2020, 09:35



Antwort auf Beitrag von DecafLofat

Interessante Frage! Bin ja auch Bayern, würde da erstmal nicht groß investieren. Sport dann auch mit Maske oder wie? In den Umkleiden wie soll das laufen? Das führt dann ja alle anderen Regelungen ad absurdum. Da mischen sich doch dann auch immer drei Klassen, deren Buben und Mädchen, dachte sowas soll vermieden werden.

von lilly1211 am 02.09.2020, 09:35



Antwort auf Beitrag von DecafLofat

Auch NRW, bei meinen Söhnen findet bisher nur draußen Sport statt. Eine Lösung für Herbst/ Winter wird noch überlegt.

von Himbaer am 02.09.2020, 09:36



Antwort auf Beitrag von DecafLofat

An der Schule meiner Tochter in NRW findet der Sportunterricht bis zu den Herbstferien nur im Freien statt. Wie es abläuft, wenn das Wetter zu schlecht ist, wird spannend. Drohende Gewitterfronten und Starkregen zogen bisher gerade noch vorbei. Anscheinend darf Sport nicht ausfallen, obwohl das zumindest in der Oberstufe kein Problem wäre, da die Sportstunden nachmittags sind. Es gehen Gerüchte, dass dann Sporttheorie dran wäre oder Sportfilme schauen....

von Tai am 02.09.2020, 09:36



Antwort auf Beitrag von DecafLofat

...noch sind Ferien (BW), aber irgendwie muss das ja funktionieren. Gehört habe ich: soweit es geht Sport draußen, schwimmen wäre kein Problem, singen wäre in der Aula erlaubt. Ich übertrage das jetzt mal auf die Bläserklasse. Wie das dann im Winter ist? Hoffen wir auf den Klimawandel und milde Temperaturen.

von Caot am 02.09.2020, 09:42



Antwort auf Beitrag von DecafLofat

Hallo hier in der Nähe von Hamburg ist auch wieder ganz normal Sportunterricht. Bei gutem Wetter draußen und bei schlechtem drinne. Alle Kinder zusammen ohne Mundschutz im Unterricht. Außerhalb mit MNS... Lg

von Dezember Baby am 02.09.2020, 09:42



Antwort auf Beitrag von Dezember Baby

Hier Hamburg, siehe oben. Ab nächstes WE gibt es wieder Hockey Spiele

von Maxikid am 02.09.2020, 09:44



Antwort auf Beitrag von DecafLofat

In Bayern ist leider noch nicht mal an die Lehrer durchgesickert, ob ALLE Fächer unterrichtet werden Ein Trauerspiel!

Mitglied inaktiv - 02.09.2020, 09:43



Antwort auf Beitrag von DecafLofat

In der gestrigen Infomail der Schule meines Sohnes stand, dass die Lehrer die Schüler über das Procedere zum Sportunterricht in der ersten Sportstunde nach Stundenplan informieren werden. Wahrscheinlich wissen sie es noch nicht.

von kanja am 02.09.2020, 09:48



Antwort auf Beitrag von DecafLofat

RLP macht Sport, aber irgendwie nicht richtig. Kind klein, 5., muss in Sportsachen in die Schule kommen, umziehen ist nicht (Ihr habt keine Vorstellung, wie der Mittags möffelt, wenn er heim kommt). Kind groß, 10., könnte sich in der Schule umziehen, es wurde pro Geschlecht ein Klassenraum zur Verfügung gestellt - der ist nur leider im Erdgeschoss und alle können zusehen.. ..also geht sie auch in Sportsachen

von Mucksilia am 02.09.2020, 09:50



Antwort auf Beitrag von DecafLofat

Wir haben seit Montag wieder Schule, Sport soll das erste Mal am Freitag stattfinden. Bin mal gespannt wie, denn bei uns müssen alle Klassen (1-8) den ganzen Tag über Mundschutz tragen. Ich vermute, sie gehen raus, sofern es nicht regnet.

von Korya am 02.09.2020, 09:54



Antwort auf Beitrag von DecafLofat

Hier Sachsen-Anhalt, Grundschule. Die Kinder haben Sport, drinnen und draußen.

von Biene88 am 02.09.2020, 10:07



Antwort auf Beitrag von DecafLofat

Ja, es gibt Sportunterricht (GS in RLP). Zur Zeit noch draußen, bei schlechten Wetter dann drinnen. Unsere Musikschule probt zur Zeit auf dem Parkhausdach :-).

von die_ente_macht_nagnag am 02.09.2020, 10:07



Antwort auf Beitrag von DecafLofat

Hier, NRW, findet kein Sportunterricht statt. Sie gehen spazieren oder holen Stoff nach.

von DanniL am 02.09.2020, 10:19



Antwort auf Beitrag von DecafLofat

Ja, hier findet alles statt. Sport war bisher dank des Wetters aber nur draußen. Drinnen unterbleiben Kontaktsportarten. Mal sehen. MNS wird an unserer Schule nonstop weiterhin getragen, auch am Platz. Das haben Schüler und Lehrer so vereinbart.

von EinTraumWirdWahr am 02.09.2020, 10:27



Antwort auf Beitrag von DecafLofat

NRW hier. Sportunterricht findet bis auf Weiteres nur draußen statt, derzeit Leichtathletik ohne Geräte. Umziehen können sie sich in Kleingruppen mit Maske auf in Umkleiden. Alles Weitere wird man sehen... Im Turnverein findet schon seit einer Weile auch wieder Training drinnen statt, mit Abstand, Begrenzung der Anzahl der Turnerinnen, Desinfektion von Händen und Füßen soweit allen Geräten, die auch andere Teams nutzen, und ohne Umziehen. LG sun

von sun1024 am 02.09.2020, 10:31



Antwort auf Beitrag von DecafLofat

insbesondere der Hinweis auf schwimmen... Kind 3 hat in der dritten Klasse nämlich tatsächlich anstelle von Sport Schwimmunterricht. Da kann ich mir die hallenschuhe also auf jeden Fall sparen. Bei den Jungs warte ich dann einfach ab, was bekannt gegeben wird. Falls Sport nur draußen stattfindet, dann können sie ja ihre ganz normalen Alltagssneaker dazu tragen, auch zum spazierengehen oder was auch immer gemacht wird.

von DecafLofat am 02.09.2020, 10:37



Antwort auf Beitrag von DecafLofat

Habe an unserer Schule angerufen: Sie wissen nicht ob Sportunterricht indoor stattfinden wird, das wird alles noch durchgearbeitet was das Kultusministerium denen heute Nacht gesandt hat.

von lilly1211 am 02.09.2020, 10:45



Antwort auf Beitrag von DecafLofat

nicht in der Halle. Lehrplan sieht eh grade Theorie vor, Lehrer geht jetzt in kurze Elternzeit. Sie sollen Lauftagebuch führen und er wertet es dann in 5 Wochen aus. Soweit möglich gehen sie auf den Sportplatz, wie das in der Halle dann ist keine Ahnung. Und ob das dann im Herbst überhaupt so sein wird. Wir haben keine neuen Schuhe gekauft, passten aber glaube ich auch noch.... Ich würde warten solange die Füße eh noch wachsen Falls doch welche nötig sind hat er sie halt beim ersten Mal vergessen ;-) Und dann los ziehen.

von Charlie+Lola am 02.09.2020, 11:20



Antwort auf Beitrag von DecafLofat

Hier ja! (Niedersachsen) Ich habe auch gewartet bis ich die Info hatte das Sport stattfindet bevor ich Hallenschuhe kaufen gehe. Hatte Anfang März nämlich noch neue Hausschuhe besorgt weil die alten ausgelatscht waren und mich dann sehr geärgert das sie ungenutzt blieben und jetzt schon wieder zu klein waren fürs neue Schuljahr....

von mausebär2011 am 02.09.2020, 11:25



Antwort auf Beitrag von DecafLofat

in der Turnhalle.

von Marianna81 am 02.09.2020, 11:28



Antwort auf Beitrag von DecafLofat

Ja. Findet normal statt

von Jessi757 am 02.09.2020, 11:29



Antwort auf Beitrag von DecafLofat

In unserer Schule (Hessen) gibt es Sport aktuell nur draußen.

von shinead am 02.09.2020, 11:53



Antwort auf Beitrag von DecafLofat

Ja. Drinnen.

von kunstflair am 02.09.2020, 12:08



Antwort auf Beitrag von DecafLofat

9. Klasse, ja Sport findet statt. Dafür würde die Hälfte in eine "naheliegende" Sporthalle ausgegliedert und dürfen zusehen, wie sie hinkommen. Zu Fuß ein. Marsch von knapp 20 Minuten von der Schule entfernt. Bus oder Bahn fährt nicht dahin.

von angelok82 am 02.09.2020, 12:15



Antwort auf Beitrag von DecafLofat

Meine haben noch keine Schule, bw. Aber da sie ohnehin nur im Verein Sport machen, brauchen stellen eh neue. Machen eure Kinder denn keinen Sport.

von Momvon3 am 02.09.2020, 12:17



Antwort auf Beitrag von Momvon3

"Machen eure Kinder denn keinen Sport" Keinen, wofür sie Hallenschuhe bräuchte.... Ich kann die Überlegung daher gut verstehen. Habe auch gewartet, bis ich Infos von der schule hatte. Hatte vorher Laufschuhe, die meine Tochter als strassenschuhe trägt (weiße sohle) in der Waschmaschine auf hallentauglichkeit gebracht. Allerdings braucht sie keine hallenschuhe, da hier Sport in form von freispiel auf dem schulhof stattfindet. Grundschule nrw.

von Oktaevlein am 03.09.2020, 06:55



Antwort auf Beitrag von DecafLofat

Hier NRW: Gymnasium/ Grundschule: Sportunterricht komplett in der Halle, ohne Maske, ohne Einschränkungen. Schwimmen von Kind zwei wird aber dieses Schuljahr gestrichen. Lg

von Winterkind09 am 02.09.2020, 12:26



Antwort auf Beitrag von DecafLofat

Gymnasium Berlin - haben Sport drinnen und draußen. Zur Zeit machen sie Selbstverteidigung und Volleyball/Beachvolleyball. Die schuleigene Sporthalle ist zu klein und eine ausreichende Be-/Entlüftung nicht gegeben, so dass die gesamte Klasse immer fast 20 min in eine unserer größten Sportstätten in Berlin laufen muss.

von Holzkohle am 02.09.2020, 12:51



Antwort auf Beitrag von Holzkohle

3x NRW Klasse 4, 7+9.Alle haben Sport, je nach Schule drin und oder draußen. Kein Geräteturnen, eher Leichtathletik und Badminton, Volleyball ect.

von Itzy am 02.09.2020, 13:04



Antwort auf Beitrag von DecafLofat

Hallo, Ich werde noch keine Sportschuhe kaufen. Letztes Schuljahr wäre trotz Corona die letzten Schulwochen Sport auch wieder erlaubt gewesen und die Schulen meiner Kinder haben sich entschieden aufgrund der Hygieneauflagen keinen Sportunterricht zu machen. LG luvi

von luvi am 02.09.2020, 13:32



Antwort auf Beitrag von DecafLofat

Hallo, hier bei uns an der Grundschule (NRW) darf der Sportunterricht auch in der Sporthalle stattfinden. Diese musste vorher geprüft werden, ich glaube wegen der Belüftungsmöglichkeiten. Mein Sohn nimmt ab Freitag an der RAP AG der weiterführenden Schule Teil, die Umsetzung kenne ich noch nicht. Er besucht die Bläserklasse und seit vorgestern dürfen sie wieder musizieren. Die Schule hat Ploppschutze (?) angeschafft, also Mundschutz für das Instrument und das Kondenswasser muss in Behälter abgelassen werden. Natürlich mit Abstand. Falls das schon beantwortet wurde, einfach überlesen, habe die anderen Antworten nicht gelesen. Gruß Aeonflux

von aeonflux am 02.09.2020, 13:53



Antwort auf Beitrag von DecafLofat

Mein Bruder - Konrektor an SEK I in Bayern - plant den Stundenplan mit Sport, Musik, Religion, etc. Ich warte aber auch noch mit dem Kauf von Turnschuhen, bis ich ein OK der Schule habe ;)

von Philo am 02.09.2020, 14:00



Antwort auf Beitrag von DecafLofat

Nein. Sportunterricht findet nicht statt. Anstelle dessen werden die Versäumnisse durch Corona aufgearbeitet.

von BrombeerBaby am 02.09.2020, 14:10



Antwort auf Beitrag von DecafLofat

Sport erstmal draußen. Solange das Freibad geöffnet ist, gehen sie schwimmen. Was danach kommt, weiß keiner so genau. Aso, Schleswig-Holstein.

Mitglied inaktiv - 02.09.2020, 14:18



Antwort auf Beitrag von DecafLofat

Bei Decathlon online welche bestellt. Kann ich 30 Tagelang umtauschen, bis dahin sollte ja klar sein, wohin die Reise geht. Und ganz ehrlich bei zwei pre-teens, da ist man froh um jedes Paar extra dass man vielleicht zu Hause auf Tasche hat...

von DecafLofat am 02.09.2020, 14:27



Antwort auf Beitrag von DecafLofat

Hier in Hessen findet Sport statt. Also zumindest in unserer Schule. Sowohl drinnen als auch draußen.

von Melli2011 am 02.09.2020, 14:51



Antwort auf Beitrag von DecafLofat

Hier - NRW - findet auch Sportunterricht statt...derzeit draussen (und eh nachmittags)...aber es soll ja einen schönen Altweibersommer geben ;-) kann also ohne Probleme bis zu den Herbstferien so bleiben...

von Möhrchen am 02.09.2020, 15:45



Antwort auf Beitrag von DecafLofat

Ich bin Grundschullehrerin in NRW und wir dürfen Sportunterricht momentan ausschließlich draußen machen. Ich gehe mit meiner Klasse entweder auf den Schulhof oder in einen benachbarten Park. Manche Kolleginnen gehen auch joggen oder spazieren in der Natur. Die Halle darf bei uns bis zu den Herbstferien nicht genutzt werden. Auf die Regelung danach sind wir schon sehr gespannt. Meine Söhne am Gymnasium der Nachbarstadt wiederum haben beide Sport in der Halle, der jüngere mit voller Klassenstärke, der ältere 14-tägig mit halber Klasse. Mit neuen Hallenschuhen würde ich erstmal noch abwarten, bis du Infos von der Schule bekommen hast. Liebe Grüße, Gold-Locke

von Gold-Locke am 02.09.2020, 16:37



Antwort auf Beitrag von DecafLofat

Hier, NRW, findet Sport momentan draußen statt. Sollte das Wetter schlechter werden, sind die Hallen für den Unterricht inzwischen auch freigegeben, allerdings dürfen dort keine Kontaktsportarten durchgeführt werden. Masken werden im Sportunterricht nicht getragen. LG

von crisgon am 02.09.2020, 16:40



Antwort auf Beitrag von DecafLofat

Ja, (NRW) meine Kinder haben Sportunterricht. Aktuell allerdings immer draußen auf dem Sportplatz solange das Wetter mitspielt. Finde ich auch besser so. Die Sporthallen sind aber geöffnet, denn die Sportvereine dürfen da auch wieder ganz normal trainieren. In der Umkleide muss Maske getragen werden. In der Halle und auf dem Sportplatz nicht. Mein Großer hat aktuell Schwimmen im Hallenbad, auch das läuft normal.

von kuestenkind68 am 02.09.2020, 17:13



Antwort auf Beitrag von DecafLofat

Unsere haben sowohl Sport als auch schwimmen Die Lehrer sind ziemlich einfallsreich,da die Hallen nicht so stark belegt werden dürfen,es findet z.b.dann sowas wie Yoga in der Aula statt,ich finde das gut

Mitglied inaktiv - 02.09.2020, 17:44



Antwort auf Beitrag von DecafLofat

Mein Sohn (Klasse 9) hat Sportunterricht. Aber nicht in der Halle, sondern draußen. Dauerlauf und so. Da nimmt er die normalen Straßenschuhe (die auch Turnschuhe sind). Da er zur Zeit alle vier Monate eine neue Schuhgröße hat, kaufe ich ihm jetzt keine neuen Turnschuhe für die Schule. Ich habe ihm Anfang März neue Turnschuhe gekauft, die hat er vielleicht 2 bis 3 mal getragen, die sind jetzt zu klein. Privat macht er nur Sportarten, für die man keine Turnschuhe braucht (Schwimmen, Judo, Bogenschießen, Rudern). Turnschuhe für die Schule kaufe ich erst wieder, wenn wieder regelmäßig Hallensport angesetzt wird.

von Sabri am 02.09.2020, 17:48



Antwort auf Beitrag von DecafLofat

Meine Tochter besucht die Grundschule (Niedersachsen) und hat 2x wöchentlich Sportunterricht in der Halle in voller Klassenstärke. Es ist eigentlich alles wie vor Corona. Maskenpflicht nur auf den Gängen. Auch Musikunterricht findet statt.

von Shorty83 am 02.09.2020, 21:04