Coronavirus

Forum Coronavirus

Bei uns hat die Corona-App gut funktioniert

Thema: Bei uns hat die Corona-App gut funktioniert

Da man ja dazu neigt, nur schlechte Nachrichten zu berichten, berichte ich einfach mal kurz, dass bei uns alles wie vorgesehen funktioniert hat. Donnerstag erschien auf meinem Handy ein Corona-App-Symbol oben in der Statusleiste, und in der App wurde ein Kontakt mit erhöhtem Risiko vor 5 Tagen angezeigt. Ich habe dann, wie in der App empfohlen, die 116117 angerufen, die haben mir empfohlen, meinen Hausarzt zu kontaktieren, der hat mich und meinen Mann für den nächsten Morgen zum Test einbestellt. Beim Hausarzt wurden wir direkt in einen vom Rest der Praxis abgetrennten Bereich gebeten, wo wir warten konnten und wo der Test (durch den Arzt mit FFP2-Maske auf) gemacht wurde. Wir haben Zettel mit QR-Codes bekommen und in unsere Apps eingescannt. Heute Vormittag leuchtete dann wieder das Corona-App-Symbol auf, und in der App war das (zum Glück negative) Testergebnis hinterlegt. Kann also auch gut funktionieren!

von sun1024 am 07.11.2020, 13:01



Antwort auf Beitrag von sun1024

Freut mich für euch! Ich darf nächste Woche noch meinen Kollegen vertreten, dessen Nichte jetzt mutmaßlich mit Corona flachliegt, aber mangels Testkapazitäten nicht mehr getestet wird (Erzgebirge) und die kurz vor ihrer Erkrankung noch bei ihm zu Besuch war....

von SybilleN am 07.11.2020, 13:23



Antwort auf Beitrag von sun1024

Was bedeutet das jetzt für euch? Wenn Inkubationszeit bis zu 2 Wochen ist, sagt doch ein negativer Test 5 Tage nach Kontakt nichts aus. Müsst ihr jetzt in Quarantäne? LG luvi

von luvi am 07.11.2020, 13:53



Antwort auf Beitrag von luvi

Hallo, ja das würde mich auch interessieren: seid ihr jetzt in Quarantäne - wenn ja, für wie lange ? Der Test dürfte ja nicht aussagekräftig sein zu dem Zeitpunkt, oder hab ich einen Rechenfehler ? Weiß man denn, wann ihr und wo ihr und wie lange ihr den Kontakt hattet ? Lg, Lore

von Loretta1 am 07.11.2020, 17:01



Antwort auf Beitrag von luvi

Das Gesundheitsamt war bisher nicht involviert, es wurde keine Quarantäne angeordnet. Die Inkubationszeit ist die Zeit zwischen Ansteckung und Auftreten von Symptomen, nicht die Zeit zwischen Ansteckung und Nachweisbarkeit des Virus. Symptome können deutlich später auftreten - nachweisbar ist das Virus aber schon. Ein PCR-Test ist in aller Regel ab 2-3 Tagen nach Ansteckung positiv. Wir sind jetzt 6 Tage nach Kontakt getestet worden. Da wir an dem Tag lange wandern waren (ohne Kontakte) und zum Schluss kurz in eine Gaststätte eingekehrt sind, wird der Kontakt wohl in der Gaststätte gewesen sein. Da wir von der Gaststätte selbst nicht kontaktiert wurden, war es vielleicht an einem weiter entfernten Tisch? Schöne Grüße sun

von sun1024 am 07.11.2020, 18:08



Antwort auf Beitrag von sun1024

Na dann ist ja klar, warum Quarantäne 14 Tage beträgt nach letztem Kontakt auch bei negativen Tests nach 5-7 tagen...

von Momvon3 am 07.11.2020, 19:00



Antwort auf Beitrag von sun1024

Der PCR-Test ist nur dann 2-3 Tage nach Ansteckung positiv, wenn man eine kurze Inkubationszeit von 3-5 Tagen hat. Ein nicht unerheblicher Teil der Menschen hat aber eine längere Inkubationszeit und wird dementsprechend später PCR-positiv. Siehe z.B.: file:///C:/Users/Benutzer1/Downloads/Empfehlungen_zur_Diagnose_von_COVID-19.pdf Dort: "In der Regel fällt die PCR 1-2 Tage vor Symptombeginn und in den 2-3 Wochen danach positiv aus."

von fritzi3 am 07.11.2020, 19:14



Antwort auf Beitrag von fritzi3

Okay. Das RKI rät bei asymptomatischen Verläufen zum Test ab Tag 3.

von sun1024 am 07.11.2020, 20:10



Antwort auf Beitrag von sun1024

Bei uns muss man 14 Tage nach dem letzten Kontakt in Quarantäne. Auch bei mehreren negativen Tests wird die Quarantäne nicht früher aufgehoben. Wie ist das bei euch mit Schulklassen? Unsere aktuelle dauert 14 Tage. LG luvi

von luvi am 07.11.2020, 19:18



Antwort auf Beitrag von luvi

Auch hier scheint wieder jeder sein eigenes Süppchen zu kochen, wenn die App anschlägt und der Test negativ ist, passiert hier gar nichts.

von mutti6 am 07.11.2020, 20:05



Antwort auf Beitrag von mutti6

Hier auch nicht.

von sun1024 am 07.11.2020, 20:08



Antwort auf Beitrag von luvi

Bei angeordneter Quarantäne wegen direktem Kontakt würde die hier auch 14 Tage dauern, egal was der Test sagt. Bei Aufenthalt in der gleichen Gaststätte, in der die Corona-Regeln eingehalten wurden und man nicht als Kontaktperson kontaktiert wurde, ist keine Quarantäne angeordnet, daher gilt auch nix. LG sun

von sun1024 am 07.11.2020, 20:15



Antwort auf Beitrag von sun1024

ja, kann.... meine Freundin hat 5 Tage auf ihr positives Ergebnis gewartet.... obwohl von den Symptomen her klar war, dass es nur Corona sein kann. LG Muts

von Muts am 07.11.2020, 20:33



Antwort auf Beitrag von sun1024

Danke für die Rückmeldung. Primär finde ich es wichtig dass sie meldet und man sich dann testen lassen kann oder sollte ? und von Kontakten erfährt die man sonst übersehen hätte. Nicht mehr und nicht weniger kann die App und wenn man vom Kontakt weiss bleibt man auch daheim bis man näheres weiss, im Infektionsfall hätte man es halt weiter verteilt Ich hab bisher nur grüne Kontakte angezeigt im Sinne ungefährlich dagmar

von Ellert am 07.11.2020, 21:28