Coronavirus

Forum Coronavirus

Ablenkungspaket

Thema: Ablenkungspaket

Ich möchte Freunden von uns, Kinder 3-5 Jahre alt, gern ein "Coronapaket" mit kleinen Ablenkungen drin schicken. Meine Ideen: Rätsel Knete Puzzle Kreide Malbuch ... Ich brauche dringend mehr Ideen. Sollte möglichst etwas für die Kinder zum "alleine beschäftigen während Homeoffice" sein, also ohne Anleitung. Und natürlich jetzt nichts teures.

von Lelo317 am 18.04.2020, 11:20



Antwort auf Beitrag von Lelo317

Seifenblasen Riesenflummi

von misses-cat am 18.04.2020, 11:24



Antwort auf Beitrag von Lelo317

Schleichtiere?

von Meyla am 18.04.2020, 11:32



Antwort auf Beitrag von Lelo317

Diese kleinen Siku Autos würden mir noch einfallen kommt dann halt aufs Kind an

von misses-cat am 18.04.2020, 11:34



Antwort auf Beitrag von Lelo317

Vielleicht noch eine DVD, steinigt mich bitte nicht, das meine ich durchaus ernst. Das wäre jedenfalls das einzige gewesen, mit dem ich in dem Alter evtl. eine halbe Stunde was anderes hätte machen können..... Homeoffice mit 3 und 5jährigen stelle ich mir extrem schwierig vor.

von Oktaevlein am 18.04.2020, 11:39



Antwort auf Beitrag von Oktaevlein

Gerade in der Kombination stelle ich es mir auch unmöglich vor.

von Birte0504 am 18.04.2020, 11:53



Antwort auf Beitrag von Oktaevlein

Normal dürfen unsere drei kleinen alle zwei Tage ne halbe Stunde ca . Aktuell sehe ich es auch nicht so eng, ich bin nicht im Home Office habe aber einen elf jährigen mit ADHS dem ich bei den Schulaufgaben helfen muss. Wenn sie dann täglich eine habe Stunde schauen, wird die Welt nicht untergehen

von misses-cat am 18.04.2020, 12:15



Antwort auf Beitrag von misses-cat

"Wenn sie dann täglich eine habe Stunde schauen, wird die Welt nicht untergehen" Sehe ich ja auch so, aber ich habe eben auch schon andere Meinungen gelesen. Ich hätte mich in der Situation über eine Kinder-DVD sehr gefreut.

von Oktaevlein am 18.04.2020, 12:18



Antwort auf Beitrag von Oktaevlein

Meine Lütte darf gerade auch unverhältnismäßig viel und gerne schauen, schon allein wegen des zusätzlichen Sprachinputs. Wenn der Kindergarten wieder öffnet, kann man es ja ohne Probleme wieder runterfahren. Selbst meine 4jährige weiß sehr genau, dass es eine zeitlich begrenzte Ausnahme ist.

von Korya am 18.04.2020, 13:55



Antwort auf Beitrag von Lelo317

Was bei meinen super ist sind Aufkleberbücher.Gibt es für Mädchen und Jungen z.B.Puppenhaus,Stadt,Bauernhof,Flughagen,Polizei.....da sind sie eine Weile beschäftigt und macht Spaß. Mögen die Lego?Meine bauen damit gerne.Es gibt auch kleine Sets ab 4Jahren das können sie gut alleine bauen. Für Mädchen Perlen zum fädeln. Playmais. Tolle Idee. Ich würde mich sehr freuen.

von Spuni am 18.04.2020, 11:43



Antwort auf Beitrag von Lelo317

Einen USB-Stick oder eine selbstgebrannte CD mit Hörspielen drauf. Sofern die Kinder nicht "still" beschäftigt werden sollen. Meine haben früher auf langen Autofahrten rauf und runter Hörspiele gehört, erst Astrid Lindgren, Sams und solche Sachen, später altersentsprechend Jules Verne, 3 Fragezeichen und Harry Potter. Harry Potter und 3 Fragezeichen hören sie heute noch, wenn sie zusammen malen

Mitglied inaktiv - 18.04.2020, 12:05



Antwort auf Beitrag von Lelo317

z.B. Mein Fingerabdruck-Stempelbuch: Für KindergartenkinderDein Fingerstempelbuch: Aufklappen & hinein stempeln (ab 3 Jahre) ISBN-13: 978-3849904265 z.B. Finger-Stempeln für kleine Künstler-Set: Buch und 10 Stempelkissen ISBN-13: 978-3809428640 Wieso? Weshalb? Warum? Malen, spielen und rätseln (Meerestiere, Tierkinder, Wald . . .) ISBN-13: 978-3473328680 ISBN-13: 978-3473328413 ISBN-13: 978-3473328819 ISBN-13: 978-3473328260 TipToi-Bücher z.B. Depesche 7896 - Malbuch Create your Zoo mit Stickern z.B. My Style Princess Magnetbüchlein

von ara-sunshine am 18.04.2020, 12:15



Antwort auf Beitrag von Lelo317

Playmais Tiermasken zum Anmalen (gibt es zB bei Rossmann) Stifte zum Steine bemalen Stickerbücher/ Aufkleber Ausgedruckte Fotos und ein Heft/ Album (zB ein einfaches Geometrieheft) - daraus können sie allein ein Album machen Flechtpapier (für das 5jährige Kind) und dieses Knüddelpapier, was man auf vorgefertigte Bilder klebt für das jüngere

von Tini_79 am 18.04.2020, 12:18



Antwort auf Beitrag von Lelo317

Bei Knete würde ich heulen bzw. direkt wegpacken. Mein 4jöhriger hat aus Frust (Mama, Papa beide im HO, kein Schwein Zeit) die Wand vollgemalt. Auch Stifte würden mich grad nicht so erfreuen, bei uns gibt es die erstmal nur noch unter Aufsicht. Rätsel ist mein 3jähriger zu klein. Puzzlen will er mit uns zusammen. Ich fände Duplo und Lego phantastisch, da spielt meiner Stunden mit. Hörbücher und DVDs, so ein DVD Player vorhanden ist. Thomas die Lokomotive, Bob der Bauarbeiter. Kochtöpfe mit Spielessen zum Kochen. Dada Autos.

von emilie.d. am 18.04.2020, 13:16



Antwort auf Beitrag von Lelo317

Sind schon gute Ideen dabei, und Seifenblasen sind unten auch schon genannt. Vielleicht noch Stifte zum Malblock, und ein paar Aufkleber? Damit können sich meine stundenlang beschäftigen.

von Korya am 18.04.2020, 13:57



Antwort auf Beitrag von Lelo317

Bügelperlen AquaBeads (die Bügelperlen wo man nicht bügeln muss) Hammerspiel Experimentierkasten (da gibt es von Ravensburger o. Clementine viel, auch kleine) MiniLük (finde ich immer toll und fast alle Kinder mögen es) Memory Bilderbücher/Wimmelbücher Hörbücher evtl? Playmais (hier kann man z.B. auch Tiere auf Pappe vorzeichnen und die Kinder können es dann mit dem Mais füllen) Billy Biber (das Kleine) TipToi Büchlein (sofern Stift vorhanden)

von Spirit am 18.04.2020, 14:27



Antwort auf Beitrag von Lelo317

Hier gibt es kostenlose Hörspiele von 0-12 Jahre www.diekurzgeschichte.de Und hier ein personalisiertes, kostenloses Malbuch https://hurrahelden.de/malbuch-fuer-alle-jahreszeiten Ich hoffe, dass beide Seiten noch funktionieren. Lg

von Seesternchen08R am 19.04.2020, 09:35