Elternforum Coronavirus

2. x Corona und ich krieg die Krise hier

Coronavirus
2. x Corona und ich krieg die Krise hier

Silberlocke

Hallo Ihr lieben, Vor 14 Tagen bekam ich plötzlich Halsschmerzen und Schüttelfrost und hab mir zuerst nichts dabei gedacht. Hab mich aber dann doch mal am nächsten Tag getestet, nachdem noch Fieber, Husten und Schnupfen dazu kam. Positiv. Hab mich dann erstmal telefonisch beim Arzt krank schreiben lassen. 5 Tage später war ich dann negativ, aber noch total schlapp. Bin dann nochmal zum Arzt gefahren. Der hat Herz und Lunge abgehorcht und die Sauerstoff Sättigung gemacht, ebenso ein EKG. Alles war okay. Die Symptome sind Husten, verstopfte Nase, wenig Hunger, etwas Atemnot, ich höre auf beiden Ohren wie durch Watte und muss den Fernseher lauter stellen, um was zu hören. Aber was mich wirklich irritiert: gestern und vorgestern kleinen Spaziergang gemacht und ich musste mich zweimal hinsetzen und war dann Schweiß gebadet, als ich Zuhause war. Ist das normal bei Corona? Hat das schon jemanden von euch gehabt? Ich bin noch morgen und Dienstag erstmal krank geschrieben, insgesamt jetzt 2,5 Wochen. Muss ich mir jetzt schon Gedanken um Long COVID machen, oder bin ich jetzt zu ungeduldig nach 2,5 Wochen? Wie lange habt ihr gebraucht um wieder fit zu sein? Ich würde ja gerne wieder rudern gehen, aber da ist im Moment nicht dran zu denken . Ach ja ich bin 4 mal geimpft und 62 Jahre alt. Freue mich über antworten. LG Ulrike


Chaka!

Antwort auf Beitrag von Silberlocke

Du darfst noch etwas Geduld haben Als ich ca 4 Wochen nach meiner 2. Infektion wieder zum Sport ging, war ich danach total erschöpft, auch am nächsten Tag noch. Dabei hatte ich mein Pensum sogar reduziert. Inzwischen geht es wieder besser. Lass dir also Zeit. Gute Besserung


Phila83

Antwort auf Beitrag von Silberlocke

Hallo Silberlocke! Nein. Du musst dir Stand jetzt keine Sorgen um eventuell Long Covid machen. Aber: Covid ist keine Erklärung. Kein Husten/Schnupfen. Covid agiert im Körper ganz anders. Du musst dir mehr Zeit geben. Und du bist ja auch keine 20. Ich würde direkt bitten für 4 Wochen krankgeschrieben zu werden. Dann hast du wirklich Zeit um zu genesen. Wahrscheinlich würdest du für kurze Zeit ins Krankengeld fallen. Aber es ist 1000x wichtiger, dass du dich JETZT auskurierst, als irgendwelche Jahre später. Mach es jetzt! Kümmer dich jetzt um dich!


Kerstin123

Antwort auf Beitrag von Silberlocke

Ja das dauert leider, lass dir zeit (hat bei mir auch länger gedauert bis ich wieder fit war) Und lass beim Arzt auch mal checken, ob ein Mangel vorliegt zB Eisen, Vitamin D etc Bei einer Kollegin war es auch so, dass sie nach Corona nicht mehr richtig fit geworden ist, dann hat sich herausgestellt dass sie starken Eisenmangel hatte


Makramee

Antwort auf Beitrag von Silberlocke

Hallo, du darfst wirklich noch etwas Geduld aufbringen. Ich hatte beim ersten Mal lediglich einen heftigen Schnupfen, war aber so abgeschlagen, dass ich nicht mal im Haushalt helfen konnte. Der Schnupfen bzw die Nasennebenhöhlenentzündung hielt noch sechs Wochen lang an. Ich hab dann zwar viel wieder alleine gemacht, musste mich aber nach dem Einkaufen zB erstmal hinlegen Beim zweiten Mal war es ähnlich, dauerte nur nicht ganz so lange. Sei gut zu dir, gib deinem Körper viel Ruhe und übertreibe nicht gleich, wenn es wieder besser geht. Alles Liebe und gute Besserung


qwert1

Antwort auf Beitrag von Silberlocke

De kwestie van verminderd vrouwelijk libido treft velen, en er zijn verschillende manieren om dit aan te pakken, waarvan één het gebruik van medicinale behandelingen is. Onder de verschillende beschikbare medicijnen wordt Lovegra 100mg bestellen ( Lovegra 100mg bestellen< /a> ) een populaire keuze voor vrouwen die met dit probleem te maken hebben. Lovegra bevat sildenafilcitraat, dat de bloedcirculatie verbetert en de gevoeligheid in het genitale gebied verhoogt. Het is belangrijk om op te merken dat voordat u enige vorm van medicatie gebruikt, het noodzakelijk is om een arts te raadplegen om bijwerkingen te voorkomen en de juiste dosering vast te stellen. Naast medicamenteuze behandeling is het aanbevolen om aandacht te besteden aan de psychologische toestand, regelmatig te bewegen en een goed dieet te volgen, omdat deze factoren ook een belangrijke rol spelen in de seksuele gezondheid.


sunshine59

Antwort auf Beitrag von qwert1

WERBUNG IST HIER VERBOTEN!! AUCH WENN SIE AUF NIEDERLÄNDISCH IST. RECLAME IS HIER VERBODEN!! ZELFS ALS HET IN HET NEDERLANDS IS.


FelixHertz

Antwort auf Beitrag von qwert1

Nun, der Grund für das Auftreten einer erektilen Dysfunktion in Ihrem Leben kann alles Mögliche sein. Es genügt zu sagen, dass Sie die meiste Zeit nicht in der Lage sind, eine vollständige Erektion zu erreichen. Andererseits können Sie, selbst wenn Sie eine Erektion erreichen, diese nicht so lange aufrechterhalten, wie es für den zufriedenstellenden Abschluss des Geschlechtsakts erforderlich ist. Daher sind Sie in den Augen Ihres Partners machtlos. Warum passiert das? Schuld daran ist ein Enzym namens PDE5. Es sorgt dafür, dass das Gewebe rund um Ihre Geschlechtsorgane nicht ausreichend durchblutet wird. Natürlich bleibt Ihr Penile immer schlaff. Wenn apotheke4all.to einen Eintrag macht, verändert es alles.


marcelmaurd01

Antwort auf Beitrag von qwert1

Great P Force ist ein Medikament, das zur Behandlung von erektiler Dysfunktion und vorzeitiger Ejakulation bei Männern eingesetzt wird. Es kombiniert zwei Wirkstoffe: Sildenafilcitrat und Dapoxetin.


sunshine-24

Antwort auf Beitrag von Silberlocke

Die Impfung schützt doch vor Long Covid..... wird hier immer gesagt.


Kathi1977

Antwort auf Beitrag von Silberlocke

Wenn du nicht getestet hättest, wüsstest du gar nicht, dass es Corona ist. Dann wäre es eine heftige Erkältung oder Grippe gewesen und fertig. Dass diese auch mal längerwierig ausfallen können, ist nichts Neues oder ungewöhnliches. Sich jetzt mit LC-Angst zu belasten, ist nicht ratsam. Wenn du merkst, dass die Kondition nicht so recht in Gang kommt, könnte man mit leichtem Sport oder Fitness nachhelfen.


Fredd@

Antwort auf Beitrag von Kathi1977

Genau so ist es. Auch das, was heute LC genannt wird, kann nach JEDEM Infekt auftreten. Ich würde mir eher Sorgen um PostVac machen.


Jamie

Antwort auf Beitrag von Silberlocke

Palmettoextrakt wird häufig zur Behandlung von Prostatabeschwerden verwendet und kann auch die sexuelle Gesundheit fördern, indem er das hormonelle Gleichgewicht unterstützt. Es ist auch nicht unüblich, Medikamente wie [Vidalista 60mg Kaufen in Deutschland](https://kamagra-webshop.to/de/product/vidalista-60-mg/) zu verwenden. Ich habe gehört, dass man hier hochwertige Medikamente bekommen kann, was wichtig ist.