kostenlos anmeldenLog in

   
Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Gruppen
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Erziehung
Tests
Finanzen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
Videos
mit unserer Hebamme
Stephanie Helpser
Videos Babymassage
Babymassage

Videos Babys baden
Babys baden

Rückbildungsgymnastik
Rückbildung
Infobereich Babypflege
 
 
 
Anzeige
Bübchen Logo Bübchen

Für zarte Babyhaut

 
Shampoo Milk Wundschutz Baby Bad Creme Pflege Versprechen

Bad & Shampoo

Milk

Wundschutz Spray

Baby Bad

Baby Öl

  • reinigt sanft Haut & Haar
  • mit Aloe vera und Weizenprotein
  • spendet 24 h Feuchtigkeit
    und zieht schnell ein
  • mit Sheabutter und Panthenol
  • schützt vor Wundsein;
    hygienisch anwendbar
  • mit Zinkoxid und BIO-Calendula
  • reinigt mild & pflegt
  • mit natürlicher Kamille
  • pflegt & reinigt mild
  • mit Sheabutter und
    Sonnenblumenöl
 
  Katrin Simon - Expertin für Baby- und Kleinkindpflege

Katrin Simon
Expertin für Baby- und Kleinkindpflege

  Zurück

Welcher Schlafsack im Campingurlaub?

Liebe Frau Simon,

wir werden bald mit unserer dann 10 bis 11 Monate alten Tochter auf eine Wohnmobilreise gehen. Dort wird es richtige heiße Gegenden, aber auch hoch gelegende sehr kalte geben, in denen es draußen nachts knapp unter den Gefrierpunkt abkühlt. Wir sind zwar im Fahrzeug, also drinnen, und können mit der Wohnmobilheizung auch ein bisschen Wärme produzieren, diese aber wahrscheinlich nicht die ganze Nacht (lautes Gebläse! Zu viel Energieauslastung) bollern lassen. Daher denke ich, dass wir es im Womo nachts schon mal etwas unter 10 Grad kalt haben werden.

Wie ziehe ich sie nun an? Es gibt so viele Möglichkeiten und einfache "Winterschlafsäcke" sind ja für drinnen gemacht und viel zu dünn.

- Darf sie schon einen Kinder-Mumienschlafsack tragen oder versinkt sie darin?
- Schlafsack ohne oder unbedingt mit extra anknöpfbaren Ärmeln?
- Was für ein Material /Dicke? Es gibt ja Daunen, aber auch so künstliche Wattierungen
- Kann man sie irgendwie sicher und fest extra zudecken mit einer Decke?
- Was sollte sie unter dem Schlafsack tragen (ich hab einen Baby-Fleeceschlafanzug gekauft. Vielleicht noch einen Baumwoll-Innenschlafsack drüber?

Ach ja, wir haben ein Baby-Popup-Zelt zum Schlafen dabei. In den kalten Nächten wird sie aber wohl auf dem Bett neben einem von uns schlafen, so dass wir sie zusätzlich wärmen können. Wir haben für uns selbst große Schlafsack-Material-ähnliche Decken.

Vielen Dank für die Hilfe!
LG, Ines


von Ines_S am 06.01.2019

 BabypflegetippsHautpflege, Wickeln, Kuscheln - hier finden Sie viele Tipps und Infos rund um die Babypflege
 
 
Frage beantworten
Frage stellen

Antwort:

Re: Welcher Schlafsack im Campingurlaub?

Liebe Ines
Das klingt ein bisschen nach Abenteuer :)).
Zuerst würde ich dazu raten temeraturausgleichende Materialien für die Kleidung zu wählen; als da Sie ja unterschiedliche Temperaturzonen durchfahren. Wolle/ Seide zB. ist optimal und kann als Body oder Langarmshirt untergezogen, also auch als Shirt getragen werden.
Ziehen Sie Ihre Tochter nach dem Zwiebellookprinzip auch nachts an.
Als Material rate ich zu künstlichen Wattierungen, das Daune zwar toll wärmt, aber sich auch schnell klamm anfühlt, wenn es kühl und feucht ist- zudem ein Daunenschlafsack höher im Reinungsaufwand ist.
Ein Kindermumienschlafsack ist vermutlich noch zu groß; ausser Sie ändern ihn durch Druckknopfabnähungen so, dass er passend eingestellt werden kann bzw. auch mitwächst. Meistens ist der Kopfausschnitt der Schwachpunkt, da hier die Gefahr besteht, dass das Kind bei einem zu großen hineinrutschen kann.
Alternativ zum Schlafsack kann auch ein Walkanzug aus Wolle angezogen werden, in dem Ihr Baby dann schlafen kann. Hier muss nur geschaut werden- aber das gilt generell, dass es beim Schlafen im Familienbett nicht zu warm wird-

Bis bald und liebe Grüße von Katrin

Antwort von Katrin Simon am 08.01.2019
Ähnliche FragenÄhnliche Fragen an Babypflege-Expertin Katrin Simon:

Welcher Schlafsack oder Decke

Hallo Frau Simon, Ich bin mir etwas unsicher wie ich meinen Sohn bei den jetzt doch etwas wärmeren Temperaturen zudecken soll. Momentan ist es bei uns so das er einen relativ dünnen Schlafsack aus Frottee haben. Zur zeit ist es so das er meist nachdem er 30 Minuten geschlafen ...

Micha Bra   22.05.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Welcher Schlafsack
 

Welcher Schlafsack

Hallo! Ich habe irgendwie immer das Problem mit dem richtigen Schlafsack ich komme zwar irgendwie auf 55cm von der Schulter bis zur Ferse (U5 vor einem Monat war er komplett 70 cm) aber es sieht dennoch nicht nach viel Platz an den Füßen aus. Zwischenmaße gibt es ja leider kaum. ...

Miguel0605   19.11.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Welcher Schlafsack
 

Welcher Schlafsack?

Liebe Katrin, vielleicht können Sie mir raten. Welchen Winterschlafsack soll ich nur für meine Tochter nehmen?? Ich frage gezielt nach einer Marke / Modell. Welchen Hersteller halten Sie für am besten? Bei uns im Haus ist es nachts jetzt bereits recht kalt, ich habe auch schon ...

Rosenrot1109   01.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Welcher Schlafsack
    Die letzten 10 Fragen an Katrin Simon  
Mobile Ansicht
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2019 USMedia