Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Lusil am 26.10.2005, 13:50 Uhr

OT aber für mich aktuell: Darmspiegelung - schlimm?

Hallo,
ich habe morgen eine Darmspiegelung und habe schon riesig Schiß davor. Ich bekomme anscheinend so ne "Scheiß-Egal-Spritze", aber ich habe jetzt von meiner Schwiegermutter (die da immer sehr einfühlsam ist) gehört, dass es bei ihr "die Hölle" war.
Wer hat es schon mal machen lassen müssen und kann mich etwas aufmuntern?
Gruß Claudia

 
12 Antworten:

Re: OT aber für mich aktuell: Darmspiegelung - schlimm?

Antwort von yvo72 am 26.10.2005, 14:00 Uhr

Huhu,

ich hab es bereits hinter mir. Mein Papa bereits mehrfach. Und lass Dir gesagt sein, es ist NICHT die Hölle. Mit der Spritze zusammen merkst Du fast nix.

Das Schlimmste für mich war dieses Trinken vorher, das schmeckt einfach widerlich.

Viele Grüße

yvo

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: OT aber für mich aktuell: Darmspiegelung - schlimm?

Antwort von JoVi66 am 26.10.2005, 14:01 Uhr

Ich hab´s zwar noch nicht machen lassen, aber gemacht. Du bekommst eine ziemlich potente "Sch..egal" - Spritze, oft haben wir es nur mit oraler Medikation gemacht.
Ist alles halb so schlimm, glaub mir. Hat noch jeder ohne große Probleme überstanden. Du solltest dich nur vergewissern vorher, dass es der Oberarzt (sofern du in eine Klinik gehst) persönlich macht und nicht sein Handlanger.
liebe Grüsse und *daumendrück*
Johanna

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: OT aber für mich aktuell: Darmspiegelung - schlimm?

Antwort von vallie am 26.10.2005, 14:07 Uhr

mein mann hat das letztens machen lassen, er ist wirklich ein äußerst wehleidiges exemplar und hat gar nicht gejammert !!
ich mußte ihn aber vom doc abholen und danach hat er zuhause noch ein, zwei stündchen geschlafen.
danach war alles vergessen !!
ich wünsch dir, das nichts schlimmes dabei rauskommt !!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: OT aber für mich aktuell: Darmspiegelung - schlimm?

Antwort von Murmeline am 26.10.2005, 14:08 Uhr

Die Nachbarin meiner Eltern hat es vor kurzem auf eigenen Wunsch mit kurzer Vollnarkose machen lassen, das ist wohl auch möglich. Wünsche Dir auf jeden Fall alles Gute!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Mein Männe hatte das und sagte bis auf ein blähbauch hat er nix bemerkt ich würde mich nicht verrückt machen lassen. lg claudit o.t.

Antwort von flo03 am 26.10.2005, 14:16 Uhr

....

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: OT aber für mich aktuell: Darmspiegelung - schlimm?

Antwort von Frosch am 26.10.2005, 14:23 Uhr

Hallo!

Deine SchwiMu ist doch sicher ein bißchen älter als Du? ;-)

Es ist heutzutage wirklich OK, manchmal etwas unangenehm, weil Luft reingepumpt wird. Aber absolut zu ertragen! Danach kannst Du Elefantenfürze loslassen :-))

LG Antje

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ach was

Antwort von tinai am 26.10.2005, 15:22 Uhr

Kenne etliche, die das schon gemacht haben. Das ist vor allem im Kopf unangenehm. und das Mittel was man vorher nehmen muss ist wohl auch eklig.

Der eigentliche Akt ist völlig harmlos und schmerzfrei und mit einer "Scheißegal"-Spritze bekommst du das auch überhaupt nicht mit.

Mach Dir keinen Kopf ist schneller vorbei als du denkst

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Danke...

Antwort von lusil am 26.10.2005, 15:37 Uhr

Danke für Eure Postings... das beruhigt ja schon mal etwas und hat gut getan.
Gruß Claudia

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: OT aber für mich aktuell: Darmspiegelung - schlimm?

Antwort von Moneypenny77* am 26.10.2005, 15:54 Uhr

Da meine Mum Morbus Chron hat, hat sie des öfteren das Vergnügen gehabt. Sie hat es bisher nicht einmal als so schlimm empfunden, als alles andere, was mit dieser Krankheit verbunden war.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: OT aber für mich aktuell: Darmspiegelung - schlimm?

Antwort von RainerM am 26.10.2005, 16:14 Uhr

Also das kann ich auch ganz ohne Spiegelung!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: OT aber für mich aktuell: Darmspiegelung - schlimm?

Antwort von *Mare* am 26.10.2005, 16:30 Uhr

Hallo!

Meine Mutter hatte schon eine Darmspiegelung! Sie bekam eine Kurzzeitnarkose und bekam von der Darmspiegelung überhaupt nichts mit!

Ich drück dir die Daumen für morgen und dass alles in Ordnung ist!


LG
Mare

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

*PRUST*

Antwort von Frosch am 26.10.2005, 19:58 Uhr

Ich sag nur: Porree!!! - Törööööö!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.