Kuschelige Kissen - selbst genäht

Auf zur Kissenschlacht: Kissen in leuchtenden Farben, mit einem flauschigen Bezug oder einer tollen Stickerei sind Hingucker auf jedem Sofa. Die Accessoires der Gemütlichkeit können im Wohnzimmer Akzente setzen. Dazu sind die kleinen Kissen aber auch toll zum Kuscheln, Toben und wenn die Kids eine Höhle bauen!

Verstaubte Sofakissen mit Mittelfalz – das muss nicht sein, die Kissen haben das angestaubte Image längst hinter sich gelassen. Stattdessen schätzt man sie als Deko-Details und als praktisches Hilfsmittel beim Faulenzen.

Eine individuelle Note bekommt ihr Wohn- oder das Kinderzimmer mit einem selbst genähten Kissen – und das ist gar nicht so schwer. Das Anfertigen der Kuschelkissen schaffen sogar Nähanfänger! Dafür kann man genau den Stoff auswählen, der zur Einrichtung passt. In Nullkommanix ist die neue Kissenhülle fertig und zieht auf dem Sofa als neuer Eyecatcher die Blicke auf sich.

Absichtlich: die Kissenhülle etwas kleiner nähen

Damit das Inlett die Kissenhülle nachher gut und vollständig ausfüllt, sollte man die Hülle etwas kleiner nähen. Das heißt, wenn das Kissen 40 x40 cm groß ist, so nähen Sie den Bezug in der Größe von 38x38 cm. Suchen Sie sich also ein schönes Stück Stoff aus und schneiden Sie daraus ein Rechteck in der Größe von 94 x 42 cm und legen Sie es waagerecht, mit den langen Seiten oben und unten, vor sich auf den Tisch. Rechts und links werden die Stoffenden je 2 cm umgeschlagen und umgenäht. Der Stoff wird links herum gedreht und an den gerade umnähten, kurzen Seiten eingeschlagen mit der schönen Stoffseite nach innen. Ein Ende wird so an das andere Ende geheftet, dass auf einer Seite noch 20 cm überlappen. Die Ränder oben und unten werden dann mit Stecknadeln zusammen geheftet und mit 2 cm für die Naht zusammen genäht. Anschließend wird das Kissen von links herum gedreht auf die attraktive Stoffseite. Durch die mffnung im Stoff wird das Inlett eingelegt, die überlappenden 20 cm Stoff schiebt man dann einfach in das Kissen ein.

Werden Sie kreativ: Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt

Wer will schon eckige Kissen? Werden Sie kreativ und malen Sie auf Papier eine große Wolke. Den Umriss übertragen Sie zweimal auf ein entsprechend großes Stück Stoff, beispielsweise ein kuschelig weiches Fleece. Schneiden Sie die Wolkenform aus, legen Sie die Stoffe so übereinander, dass die linke Seite nach außen zeigt. Dann nähen Sie die Teile bis auf eine kleine mffnung aneinander, drehen die Wolke um und füllen das Kissen mit Watte oder Schaumgummi.

Nachträglich: eine Kissenhülle mit Motiven verzieren

Dafür benötigen Sie doppelseitiges Klebevlies. Zeichnen Sie auf die Rückseite beispielsweise einen Schmetterling, ein Herz, eine Blume oder – wer ganz kreativ ist – versucht sich an Drachen oder Pipi Langstrumpf. Das Motiv zerschneiden Sie anschließend in wenige, größere Teile und die Einzelteile legen Sie auf verschiedenen Stoff, der farblich aber miteinander harmonieren sollte. Bügeln Sie das Vlies auf und schneiden Sie den Stoff genau am Rand entlang ab. Die Einzelteile legt man dann auf einer schönen Kissenhülle wieder zum Motiv zusammen und bügelt sie dort fest. Wer mag kann auch noch um das Motiv einen Rahmen legen, etwa indem man ihn mit buntem Garn und groben Stichen einstickt.

Herzig: ein Kissen mit dem Foto der Liebsten

Zugegeben so ein Kissen ist nicht so ganz selbst gemacht, aber doch selbst ausgesucht: Wählen Sie ein schönes Foto Ihrer Kinder, Ihres Mannes, einen Sonnenuntergang oder ein Motiv aus dem Garten. Im Internet gibt es verschiedene Anbieter, hier muss man nur die gewünschte Größe des Kissens, die Grundfarbe und den Stoff aussuchen. Dann lädt man ein Foto hoch, schreibt vielleicht auch ein Kosewort, wie Frechdachs oder Schmusekatze dazu und schickt den Auftrag ab. Je nach Online-Anbieter wird das Kissen dann innerhalb von ein paar Tagen zu Ihnen nach Hause geschickt und Sie können Ihre Lieben auf dem Sofa platzieren.

Weitere Themen:

Haushaltstipps - gesucht, gefunden ...!

Haushaltstipps von A - Z:

So geht's leichter:
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.