Stillen

Stillen - Tipps, Erfahrungen und Austausch für stillende Mütter

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von arysmom_cherry am 29.10.2021, 23:27 Uhr

Baby wird nicht satt vom Stillen

Hallo Mamis
Ich habe mal eine Frage, vielleicht könnte ihr mir helfen. Meine Tochter ist jetzt 11 Wochen alt. Ich habe seit 2 Tagen gemerkt das sie nur durch das stillen nicht satt wird. Sie hängt pro Seite 30 min an meiner Brust. Danach ist sie mega überfüllt und anschließend kommt auch vieles wieder raus und die Unruhe beginnt. Ich greife selten zur Aptamil Pre Fertigmilch und gebe ihr ca 40-60 ml und das bleibt dann auch drin. Ich habe aber auch das Gefühl das ich einfach weniger Milch habe obwohl ich sie eigentlich voll stille. Kennt das jemand kann mir da jemand von euch helfen?
Dankeschön

 
4 Antworten:

Re: Baby wird nicht satt vom Stillen

Antwort von Juli_und_die_Bohne am 30.10.2021, 0:04 Uhr

Hm, das klingt für mich nach Clustern wegen des 12 Wochen Schubs. Da kann der Bedarf zeitweise erhöht sein und das Baby kurbelt die Produktion der Milch an. Ich würde nicht unbedingt zufüttern, sondern immer wieder anlegen, das sollte eigentlich reichen. In dem Alter werden die Kleinen ja insgesamt auch aktiver, vielleicht ist das die Unruhe, die du bemerkst? Und dass es sich nach weniger Milch anfühlt kann ganz einfach daran liegen, dass sich dein Körper jetzt eingependelt hat mit dem Stillen und die Brust nicht mehr stets und ständig fast platzt. Das ist ebenfalls ganz normal.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Baby wird nicht satt vom Stillen

Antwort von arysmom_cherry am 30.10.2021, 2:47 Uhr

Oh okay, das wusste ich nicht. Habe nämlich ein sehr schlechtes Gewissen das ich zur Aptamil immer wieder greifen muss weil ich denke das sie nicht satt wird :(
Dankeschön:)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Baby wird nicht satt vom Stillen

Antwort von Fleurdelys am 30.10.2021, 13:08 Uhr

Dein Gefühl täuscht dich nicht: Zufüttern ist kontraproduktiv, denn so erhöht sich die Milchmenge nicht. Aber keine Sorge, lass dein Baby einfach so oft an der Brust trinken wie es will, auch wenn’s wieder rauskommt. Das reguliert sich normalerweise ganz von alleine.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Baby wird nicht satt vom Stillen

Antwort von Rachelffm am 04.11.2021, 9:25 Uhr

kann mich den anderen nur anschließen.
noch als tipp, nach dem stillen 15-20 min das kind nicht ablegen, sondern versuchen es eher senkrecht zu halten. ich leg mir das stillkissen in den rücken und ihn dann auf meine brust, wenn er eingeschlafen ist oder trage ihn im wachen zustand herum. dann kommt auch nix mehr raus. unter die matratze hab ich an einer seite ne decke gepackt, damit er leicht erhöht liegt und alles drin bleibt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Beiträge im Stillforum - Forum für stillende Mütter:

Baby 4 Monate unruhig beim stillen durch Bauchweh

Hallo Ich bin neu hier und habe mich angemeldet weil ich einfach nicht mehr weiter weiß. Mein kleiner ist jetzt 4 Monate jung und wir hatten leider von Anfang an Probleme mit Bauchweh. Beim stillen ist er dadurch täglich unruhig er ...

von natiiimum 14.09.2021

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Stillen Baby

Baby weint nach dem stillen oft noch

Guten Tag mein Baby 5 Wochen weint oft noch nach dem stillen, windet sich weg schreit und wen ich sie wieder anlege saugt sie 2 mal und schreit weiter und so geht das dan meist 20 Minuten bis sie einschläft (ca 3-4 am tag) war schon beim Osteopathen mit ihr und sie wurde ...

von Vivien15.06 23.06.2021

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Stillen Baby

Baby 15W schreit beim stillen

Baby 15w schreit seit einiger Zeit tagsüber beim Stillen. Hab mir anfangs nichts dabei gedacht. Nachts klappt es auch ganz gut und abends im Bett trinkt er auch ganz fleißig. Aber sobald ich tagsüber mit ihm aufs Sofa sitze, da stille ich ihn immer, fängt er an zu schreien. Hat ...

von Izzie1106 29.05.2021

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Stillen Baby

Für stillen in der Schwangerschaft zu einem kleineren Baby?

Hi, ich hiffe ich bin hier richtig Bin zurzeit mit meinem 4. Kind schwanger. Die letzte Maus ist jetzt 16 Monate alt und trinkt noch sehr viel an der Brust. Nun war ich in der 36. Ssw beim FA und die kleine wurde auf 2400 gra. Geschätzt. Ihr müsst dazu wissen, dass ...

von Bambini2009 23.04.2021

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Stillen Baby

Arbeiten in der nacht, stillendes baby

Ich werde in 3 wochen wieder 1x in der woche eone nachtschicht arbeiten gehen. Ich stille noch voll und wir planen milch abzupumpen welche mein mann dann in der nacht "versucht" zu geben. Am tag hat das mit dem fläschen trinken schon funktioniert. Trotzdem ersorge ich die ...

von JOJO94 16.04.2021

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Stillen Baby

Reicht es ein 10 Monate altes Baby nur noch nachts zu stillen?

Hallo, meine Tochter wird Ende Februar ein Jahr alt. Ich habe sie die ersten 6 Monate voll gestillt, dann mit der Beikosteinführung nach und nach die Stillmahlzeiten reduziert. In den letzten Wochen habe ich sie nur noch morgens, abends und nachts (sehr häufig) gestillt. Nun ...

von Franzi220 07.01.2021

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Stillen Baby

Baby will tagsüber nicht mehr stillen

Hey mein kleiner wird am 4. Januar 8 Monate alt und seit ca 1 Monat schon will er tagsüber absolut nicht mehr stillen. Er isst Mittagsbrei und Abendbrei und ist generell sehr interessiert an unserem Essen. Nachts trinkt er zwischen 1 und 3 mal von der Brust. Ich mache mir nun ...

von Virgifelie 28.12.2020

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Stillen Baby

Unruhiges Stillen und unzufriedenes Baby

Hallo zusammen, ich hoffe hier hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht oder hat eine Idee was los sein kann. Mein Baby ist jetzt wiederholt abends unfassbar aufgewühlt. Dabei mag es an die Brust aber es hat nichts mit stillen zu tun was da passiert. Es wird gekratzt, ...

von regenbogenfische 18.09.2020

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Stillen Baby

Baby zum Stillen wecken?

Hallo, ich bin schwanger mit Zwillingen und mache mir schon mal so meine Gedanken übers Stillen. Damit ich auch mal zum Schlafen komme, wäre es gut, wenn beide gleichzeitig trinken würden. Da anfang ja nicht beide zur gleichen Zeit schlafen und beide zur gleichen Zeit Hunger ...

von Schwippschwapp 04.07.2020

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Stillen Baby

Baby öffnet Mund nicht ausreichend für Stillen

Hallo liebe Stillprofis, leider klappt es bei mir seit der Geburt meines Kindes nicht mit dem Stillen. Problem ist, dass mein Kleiner den Mund nicht weit genug öffnet, damit ich möglichst viel Brust rein bekomme. Fazit: ständig entzündete Brustwarzen und Anlegen unter ...

von Jasemine1983 29.12.2019

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Stillen Baby

Die letzten 10 Beiträge im Forum Stillen - Tipps, Erfahrungen und Austausch für stillende Mütter
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2024 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.