Kristina Wrede

Kristina Wrede

Stillberaterin

Kristina Wrede absolvierte ihre Ausbildung zur Stillberaterin bei der La Leche Liga Deutschland e.V., einer Organisation in 78 Ländern in offizieller Beziehung zur Weltgesundheitsorganisation (WHO), die Schwangeren und stillenden Mütter in Fragen rund um das Stillen Beratung anbietet. Danach leitete Kristina Wrede viele Jahre lang eigene Stillgruppen mit intensiver Betreuung. 2008 übernahm sie neben Biggi Welter zudem die Online-Stillberatung von Rund-ums-Baby.de. Von August 2018 bis April 2019 besuchte sie Fortbildungen in Bindungsbasierter Beratung und Therapie (BBT) bei Prof. Dr. Karl-Heinz Brisch zur Anwendung von bindungsbasierter Beratung in der peri- und postnatalen Zeit, bei Säuglingen, Kindern und Jugendlichen.

Kristina Wrede

Stillen, Folgemilch

Antwort von Kristina Wrede, Stillberaterin

Frage:

Liebes Stillteam,
ich stille meinen Sohn immer noch. Bis zum 9.LM voll, da er fast nichts gegessen hat.

Schlafen tut er von Anfang an nicht gut bzw nicht lange. Er kommt alle 1-2 Stunden. Jetzt hat mir jemand geraten, ich soll Folgemilch geben am Abend. Ich bin ja grundsätzlich gegen künstliche Säuglingsmilch, aber jetzt wird er bald ein Jahr und ich habe ihm gestern Abend eine Flasche gegenen und es war die erholsamste Nacht seit Monaten.

In ihren Beiträgen lese ich immer wieder, dass von Folgemilch abgeraten wird. Warum? Wenn man sich bekannte Marken anschaut, da ist kein Zucker drinnen, nur Stärke. Und Stärke ist ja in Lebensmitteln auch drinnen im Rahmen der Beikost ö/Familienkost.

Kann ich tagsüber stillen, so ca 3-5x und abends im Sinne von Beikost die Flasche geben oder ist das auch schädlich?

Liebe Grüße Ulrike

von MamaNov2019 am 09.11.2020, 08:39 Uhr

 

Antwort auf:

Stillen, Folgemilch

Liebe Ulrike,

mit einem Jahr ist es anders, als wenn das Baby erst 4 oder 5 Monate alt ist.

Wenn ihr jetzt mit dieser Lösung gut fahrt, spricht überhaupt nichts dagegen, dass du ihm abends Folgemilch gibst.

Klar, Stärke wäre ebenso in einer Scheibe Brot, oder einem Griesbrei.

"Richtig" ist das, was für euch gut funktioniert. Und natürlich sind wir Stillberaterinnen prinzipiell eher für Brust als Tüte, aber wie gesagt, in diesem Alter ist das etwas ganz anderes.

Lieben Gruß,
Kristina

von Kristina Wrede, Stillberaterin am 10.11.2020

Antwort auf:

Stillen, Folgemilch

Achja und ich möchte abstillen. Also könnte ich auch tagsüber 3x premilch und abends Folgemilch geben. Kann man das mischen oder soll ich im hipp forum nochmal fragen?

von MamaNov2019 am 09.11.2020

Antwort auf:

Stillen, Folgemilch

Wenn du mit "mischen" meinst, dass du mal stillst, mal die Flasche gibst: Ja, das geht. Das nennt sich Zwiemilchernährung.

Unser Tipp: Nicht zu schnell alles umstellen. Erstens ist auch jetzt noch viel Gutes in deiner Milch, zweitens tut es deiner Brust gut, wenn sie genug Zeit bekommt, ihre Milchproduktion zu drosseln...

Empfehlenswert wäre, wenn zwischen dem Ersetzen einer Stillmahlzeit durch Flasche ein paar Tage lägen.

Lieben Gruß,
Kristina

von Kristina Wrede, Stillberaterin am 10.11.2020

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen rund ums Stillen an Biggi Welter und Kristina Wrede

Muss ich beim stillen trotzdem Folgemilch geben?

Guten Morgen, Ich habe eine Frage die mich beschäftigt. Meine Tochter ist nun 15 Monate alt wird noch ca. 3-4 mal am Tag gestillt. Sie hat einen sehr guten Appetit, isst eigentlich alles was wir ihr anbieten. Morgens isst sie Müsli ( Haferflocken, Obst und Joghurt) Mittags ...

von vitiello 11.10.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Stillen Folgemilch, Folgemilch

Ab wann zusätzlich zum Stillen Folgemilch?

Hallo! Mein Sohn ist 7 Monate alt. Er bekommt mittags, nachmittags und auch abends Beikost, isst aber nur kleine Mengen (ca. 100 g je Mahlzeit) und ich stille nebenbei noch. Einen Milchbrei bekommt er noch nicht, auch abends gebe ich ihm nur einen Obst-Getreidebrei, da er ja ...

von Gabriele84 22.04.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Stillen Folgemilch, Folgemilch

Welche Folgemilch nach Stillen

Liebe Biggi,mein Sohn wird am So 6 Mo und ich möchte ganz behutsam abstillen und zunächst eine Stillmahlzeit durch Karottenbrei ersetzen.Wenn ich aber mal unterwegs bin ,abpumpen mag ich nicht,möchte ich das der Papa oder die Oma ihm eine Flasche Milch anbieten kann.Meine Frage ...

von crazymom76 28.09.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Stillen Folgemilch, Folgemilch

Baby will nur Brust, keine Beikost keine Folgemilch

Hallo liebe Stillberaterinnen, Mein Sohn ist genau sieben Monate alt. Er wird ausschließlich gestillt. Vor fünf Wochen habe ich mit der Beikost angefangen, aber er klappt nicht, er macht sein Mund nicht auf und wenn ich es schaffe, Brei in sein Mund zu bekommen fängt er an ...

von Maona 30.03.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Folgemilch

Ist Folgemilch zum Abstillen notwendig?

Hallo liebe Stillberaterinnen, mein Sohn ist bald 14 Monate alt und ich habe ihn mit der Hilfe von meinem Mann in der Nacht abgestillt. Ich möchte ihn nun auch Tagsüber abstillen. Generell wollte mein Sohn morgens kurz nach dem Aufstehen gestillt werden. (Er hat mir das ...

von Li_mone 22.03.2019

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Stillen Folgemilch, Folgemilch

Muss ich Folgemilch geben?

Hallo :) Meine 10 Monate alte Tochter wird gerade langsam abgestillt. Wir sind mittlerweile soweit, dass sie morgens noch eine Burst bekommt und dann erst wieder in der Nacht (sie wacht 3-4 x auf und bekommt 2 x die Brust). Ich würde jedoch gerne auch Nachts abstillen, habe ...

von Nadiab 27.06.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Folgemilch

Abstillen ??? Ohne Folgemilch

Hallo, mein Sohn 7 Monate hab ich jetzt abgestillt . Er ist auch sehr gut brei Mund bekommt morgens sein milchbrei von hipp oder milupa und Abend griesbrei mit Vollmilch gemacht. Ich hab eine Frage. Da viele was anderes sagen ....das ein baby wenn man abstimmt danach diese ...

von Natalie8691 15.06.2018

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Stillen Folgemilch, Folgemilch

Wie abstillen ohne folgemilch

Hallo, Mein Sohn wird nächste Woche 6 Monate , wir haben bereits vor 7 Wochen mit der Beikost begonnen . Erst Kürbis , dann Kürbis - Kartoffel nun seit ein paar Tagen mit etwas Fleisch. Ab und an versuchen wir am nachmittag oder Abend einen getreide obstbrei . Er isst ...

von Pimu123 19.03.2018

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Stillen Folgemilch, Folgemilch

Anzeige

Stillkissen von Zöllner

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.