Biggi Welter

Biggi Welter

Stillberaterin

Biggi Welter absolvierte ab 1996 ihre Ausbildung zur Stillberaterin bei der La Leche Liga Deutschland e.V., einer Organisation in 78 Ländern in offizieller Beziehung zur Weltgesundheitsorganisation (WHO), die Schwangeren und stillenden Mütter in Fragen rund um das Stillen Beratung anbietet. Danach leitete Biggi Welter viele Jahre lang eigene Stillgruppen mit intensiver Betreuung. Ab 1999 übernahm sie zudem die Online-Stillberatung von Rund-ums-Baby.de, die sie heute noch leitet. Ihre Beratungen bei Rund-ums-Baby.de werden jeden Monat hunderttausendfach weltweit von stillenden Müttern gelesen. Ein achtsamer und wertschätzender Umgang mit Kindern liegt ihr am Herzen.

Biggi Welter

Grüner schleimiger Stuhlgang bei 3 Monate altem Baby

Antwort von Biggi Welter, Stillberaterin

Frage:

Hallo,
Mein Sohn ist jetzt 3 Monate alt und hat seit einigen Tagen immer wieder mal grünen schleimigen Stuhlgang und dann wieder gelblichen, aber auch schleimig.
Mein Arzt sagt dass das ein kleiner Virus sein kann, aber solange es ihm gut geht und er kein Fieber hat ist alles ok. Irgendwie hat mich das aber nicht zufrieden gestellt...ich mein wie lange kann das denn jetzt andauern? Zu essen bekommt er Muttermilch, die ich leider abpumpen muss weil er die Brust nicht mehr nimmt und ein bis zweimal am Tag zusätzlich aptamil pre, weil meine Milch nicht reicht.
Geht das denn wirklich von alleine weg?
Vielleicht kannst du mir ja einen Tip geben?
Dann wäre ich etwas ruhiger.

von Evi07 am 29.11.2011, 19:56 Uhr

 

Antwort auf:

Grüner schleimiger Stuhlgang bei 3 Monate altem Baby

Liebe Evi07,

der Muttermilchstuhl kann richtig flüssig sein, das bedeutet noch lange keinen Durchfall. Der Stuhlgang eines voll gestillten Kindes kann in der Farbe von gelb über gelblich grün bist hin zu bräunlich variieren und auch die Konsistenz kann unterschiedlich sein, meist eher flüssig als fest. Sehr oft sieht Muttermilchstuhl aus wie gelber Hüttenkäse. Gelegentliche Schleimbeimengungen können vorkommen und von der Häufigkeit ist alles normal von neun Mal pro Tag bis (nach den ersten Wochen) hin zu alle neun Tage (oder noch länger) einmal. Die Häufigkeit kann sich auch jederzeit und immer wieder verändern.

Durchfall bei einem voll gestillten Kind erkennt man e an den folgenden Anzeichen: mindestens zwölf Stuhlentleerungen innerhalb von 24 Stunden, die deutlich unangenehm riechen und manchmal auch mit Blutspuren durchsetzt sind. Die Stühle sind dann meist sehr wässrig und substanzlos und das Allgemeinbefinden des Kindes ist deutlich beeinträchtigt.

Vielleicht bekommt Ihr Baby im Moment wieder etwas mehr Muttermilch? Dann kann der Stuhl so völlig normal sein, ansonsten kann tatsächlich ein Infekt dahinter stecken. Ich würde auch einfach abwarten, so lange das Kind fit ist, besteht kein Grund zur Sorge!

Ich hoffe, ich konnte Sie beruhigen.

LLLiebe Grüße,
Biggi

von Biggi Welter, Stillberaterin am 29.11.2011

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen rund ums Stillen an Biggi Welter und Kristina Wrede

Konsistenz Stuhlgang Baby

Hallo Biggi und Kristina, Hier bin ich mal wieder, eigentlich mit guten Neuigkeiten: Mathilde ist jetzt sieben Wochen alt und wir sind seit ein paar Tagen endlich wieder ganz am Stillen. Das Brusternährungsset hat mir allerdings nicht geholfen - ohne Anleitung habe ich es ...

von camille75 04.03.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Baby Stuhlgang

Stuhlgang bei Baby

Hallo Biggi, ich hoffe, du erinnerst dich an unseren Schriftwechsel und das Telefonat. Mein Sohn hatte sehr lange (2,5 Wochen) Durchfall. Ich war bei 2 Kinderärzten und die meinten beide nur, "ist wohl ein Virus - geht von alleine weg". Mein Sohn war trotz des Durchfalls gut ...

von KrümelsMami2009 22.07.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Baby Stuhlgang

Stuhlgang vom Baby

Hallo, mein Kleiner ist nun 10 Wochen alt und ich stille ihn voll. Bis jetzt war es so dass er immer mehrmals täglich in die Windeln gemacht hat. So, seit 4 Tagen aber gar nix mehr. Ist das normal? Kann sich das so schnell ändern? Ich habe schon gelesen dass auch bis gut eine ...

von Taika 16.07.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Baby Stuhlgang

Stuhlgang bei Baby - Nachfrage

Hallo Biggi, wir waren heute beim Kinderarzt. Alles soweit ok, soll wohl ein Virus sein. Als Beikost sollen wir nun Karotten pur, statt Pastinake und Milchbrei nehmen. Er ist nicht ausgetrocknet und soll viel trinken (stillen). Wasser sei nicht nötig. Ich habe jedoch gar ...

von KrümelsMami2009 02.07.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Baby Stuhlgang

Stuhlgang bei Baby

Hallo, mein Sohn ist 8,5 Monate alt und wird noch fast voll gestillt. Er isst mittags und abends nur jeweils wenige Löffel Brei (Pastinake u. Milchbrei). Nun finde ich seinen Stuhlgang in den letzten Tagen etwas komisch. Er ist sehr flüssig, fast wie gelbes Wasser. Außer ...

von KrümelsMami2009 30.06.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Baby Stuhlgang

Stuhlgang vollgestilltes Baby

Meine Tochter ist 5 Monate alt und wird noch voll gestillt. Bisher hatte sie 1x pro Woche Stuhlgang. Jetzt sind es schon 2 Wochen her seit dem letzten Stuhlgang. Der Kinderarzt konnte durch eine Aftermassage den Stuhlgang auslösen. Dieser war allerdings breiig und nicht wie ...

von biggi123 15.02.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Baby Stuhlgang

stuhlgang beim baby

hallo ich habe schon mal hier eine frage gestellt das mein baby manchmal eine woche oder länger kein stuhlgang gemacht hat, ob das normal wäre.Sie haben mir gesagt das bei einen voll gestillen kind das normal ist.Aber mein baby(14 wochen) hat richtige probleme/schmerzen beim ...

von silvia24 23.11.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Baby Stuhlgang

stuhlgang beim baby

hallo mein baby ist jetzt fast 12 wochen alt und hat richtige schmerzen beim stuhlgang machen sie muss sich richtig anstregen damit sie ihre kacha machen kann manchmal macht sie auch eine woche gar nicht stuhlgang oder länger.ich war beim kinderarzt der sagt das es nicht ...

von silvia24 04.11.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Baby Stuhlgang

Stuhlgang beim baby

Hallo! HAbe schon oft gelesen das es ganz normal ist wenn das baby mal ein paar tage kein stuhlgang hat. Mache mir trotzdem ein bisschen ein kopf ,weil unser kleiner (5monate) seid der geburt min. ein mal am tag stuhlgang hatte und nun drei tage nicht. Er bekommt grade sein 3 ...

von matthew 22.10.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Baby Stuhlgang

Babyblähungen von Eisenpillen?-und Stuhlgang

Hallo, eine kurze Frage: Ich habe Eisenmangel und sollte deshalb Eisenpillen nehmen. Allerdings habe ich das Gefühl, dass meine Tochter (jetzt 10 Wochen alt) davon was abbekommt. Sie drückt dann wie wild und es kommt nix - ausser massiven Pupsen, die richtig hart klingen - ...

von kirshinka 08.06.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Baby Stuhlgang

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.