Biggi Welter

Biggi Welter

Stillberaterin

Biggi Welter absolvierte ab 1996 ihre Ausbildung zur Stillberaterin bei der La Leche Liga Deutschland e.V., einer Organisation in 78 Ländern in offizieller Beziehung zur Weltgesundheitsorganisation (WHO), die Schwangeren und stillenden Mütter in Fragen rund um das Stillen Beratung anbietet. Danach leitete Biggi Welter viele Jahre lang eigene Stillgruppen mit intensiver Betreuung. Ab 1999 übernahm sie zudem die Online-Stillberatung von Rund-ums-Baby.de, die sie heute noch leitet. Ihre Beratungen bei Rund-ums-Baby.de werden jeden Monat hunderttausendfach weltweit von stillenden Müttern gelesen. Ein achtsamer und wertschätzender Umgang mit Kindern liegt ihr am Herzen.

Biggi Welter

Einschlafen

Antwort von Biggi Welter, Stillberaterin

Frage:

Liebe Biggi, liebe Kristina (danke, Biggi, für Deine Antwort gestern),

ich muss doch jetzt auch einmal eine Frage zu dem Dauerthema "Einschlafen" stellen.

Also, erstmal vorweg, ich bin "Anhänger" des "Einschlafstillens", insbesondere abends, auch wenn es manchmal etwas länger dauert. Etwas anstrengend ist jedoch, dass es Tage gibt, an denen er sich garnicht ablegen lässt, auch nicht, wenn er schläft...

Tagsüber ist es aber so, dass mein Sohn garnicht einschläft. So kann es zum Beispiel passieren, dass er beim Stillen wegdöst, dann aber wieder aufwachts, hundemüde ist, aber nicht hungrig und einfach nicht einschlafen will. Ich hab echt alles versucht:

in unserem Bett ohne mich
in unserem Bett, ich daneben
in seinem Bett ohne mich
in seinem Bett, ich daneben
rumtragen mit und ohne Manduca
mit Spieluhr
ohne Spieluhr
mit Schnulli
ohne Schnulli
mit Bettschaukeln
ohne Bettschaukeln
...

Manchmal klappt eins von den Dingen, aber eher aus Zufall. Manchmal schläft er beim Spielen auf der Decke ein.

Kinderwagen hat eine zeitlang recht zuverlässig funktioniert aber jetzt auch nicht mehr immer.

Ich bin jedenfalls echt ratlos, weil er oft stundenlang müde und wach ist und mir dann schon richtig leid tut. Er schreit dann meist nicht, sondern liegt im Bett und brabbelt und spielt ein bisschen, ist aber sooooooooooo müde, aber schläft nicht,

Gibt es irgendetwas, das ich noch ausprobieren kann oder muss ich auf das "Einschlafstellen" verzichten, damit er übt, auch mal anders einzuschlafen?

Danke!

von babyballa2 am 15.02.2013, 12:57 Uhr

 

Antwort auf:

Einschlafen

Liebe babyballa2,

ich würde einfach abwarten und den Kleinen spielen lassen, bis er einschläft. In diesem Alter haben so viele Babys Einschlafprobleme und sperren sich gegen das Einschlafen.

Dein Kind beginnt ganz bewusst zwischen fremd und bekannt zu unterscheiden und lernt nun auch sehr deutlich, dass es ein eigener Mensch ist. Dies kann für das Kind sehr aufregend und verunsichernd sein und dann will es natürlich nicht alleine sein, schon gar nicht, wenn es sich in den Schlaf fallen lassen soll und damit ja auch das letzte bisschen Kontrolle abgeben muss, das es in seiner Welt hat.

Je weniger Du eingreifst, umso eher wird diese Phase überstanden sein!

LLLiebe Grüße,
Biggi

von Biggi Welter, Stillberaterin am 15.02.2013

Antwort:

@biggi

tausend dank für die nette antwort. das hört sich gut an. einfach abwarten und vor allem sämtlich dumme kommentare zum thema "verwöhnen" einfach ignorieren. manchmal muss ich einfach von euch hören, dass mein gefühl richtig ist :)))

von babyballa2 am 15.02.2013

Antwort:

@biggi

:-)))

Biggi

von Biggi Welter, Stillberaterin am 15.02.2013

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen rund ums Stillen an Biggi Welter und Kristina Wrede

Zum Einschlafen an der Brust nuckeln

Guten Tag, meine Tochter 13 Monate möchte zum Einschlafen nur an der Brust nuckeln- ( sie ist schon langem auf Kindermilch und feste Nahrung umgestellt )- dabei dachte ich dass es gar keine Muttermilch mehr gibt aber es scheint dass durch das Nuckeln immer noch wenige ...

von nadinepink 13.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: einschlafen

Kleinkind kann an der Brust schlecht einschlafen

Liebe Frau Welter, Liebe Frau Heindel, ich hatte vor Wochen schonmal geschrieben. Da wurde die Maus zwischen 6- 8 mal die Nacht wach. Das hat sich von alleine wieder auf 2 bis 4 mal reguliert. Es geht mir und meinem Mann nicht so schlecht dabei, dass wir sie schreien ...

von babe1975 01.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: einschlafen

Stillen und Röntgen, Einschlafen an der Brust - Unverständnis

1. Ich war gestern mit meinem kleinen Schatz (19 Monate) nach einem Sturz auf den Kopf im Krankenhaus. Dort wurde er geröngt und ich war dabei - geschützt mit einem Bleikittel. Ich habe gesagt, dass ich noch stille, aber man sagte mir dass dies kein Problem darstelle. Jetzt ...

von Hystmam 24.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: einschlafen

10 Monate und nicht selbstständiges Einschlafen

Hallo, nun schreibe ich zum 3x wegen dem gleichen Anliegen. Doch leider klappt es nicht so, wie Sie mir beim letzten Mal rieten. Meine Tochter braucht immernoch die Brust zum einschlafen und wacht aller 15 min auf- Nachts Stündlich. Ich finde, dass ist nicht normal auch wenn ...

von RocknRosi 02.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: einschlafen

Stillen und Einschlafen bei 22 Monate altem Kind

Liebe Biggi, ich stille meinen 22 Monate alten Sohn immer noch, habe auch euer Buch "Wir stillen noch" gelesen und fand es sehr hilfreich. Unter der Woche arbeite ich, so dass ich erst abends wieder daheim bin. Dann verbringen wir noch ca. eine Stunde zusammen und dann ...

von Mirjam412 27.12.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: einschlafen

Abends zusätzlich Flasche, Brust vom abendlichen Einschlafen entkoppeln

Liebes Stillberaterteam, unsere Tochter ist jetzt 6 Monate alt. Sie wurde bis vor einer Woche voll gestillt, jetzt bekommt sie Abends ein Fläschchen Pre Milch zusätzlich. Ab dem neuen Jahr möchte ich mit den Breimahlzeiten anfangen. Auslöser für das abendliche Zufüttern ...

von Anouka 21.12.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: einschlafen

ohne Brust einschlafen

Liebes Expertenteam, mein 23-Monate alter Sohn möchte die Brust fast gar nicht mehr. Ich weiß nicht, ob er sich selbst abstillt oder wegen Zahnschmerzen, da gerade die Zähnchen rauskommen. Wie benimmt sich ein Kind wenn es sich selbst abstillt? Das Problem ist, dass er alleine ...

von babka 26.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: einschlafen

schwierigkeiten beim einschlafen am tag

hallo, ich weiß erstmal nicht, ob ich bei euch richtig bin mit meiner frage, aber ich probier es einfach mal: mein sohn ist jetzt etwas über 10 monate.er ist an sich altersgerecht entwickelt und soll nach seinem 1.geburtstag in die kinderkrippe.wir haben aber noch große ...

von newmum78 08.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: einschlafen

Anzeige

Salus Stilltee - Tester gesucht
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.