Dr. med. Vincenzo Bluni

Wie lange warten mit einer Schwangerschaft

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Hallo,

wenn das Robert-Koch-Institut die Empfehlung zu einer Wartezeit von sechs Monaten ausspricht, dann ist das sicherlich eine verlässliche und kompetente Aussage.

Daran sollten Sie sich dann auch bitte orientieren.

Herzliche Grüße VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 22.01.2018

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

T-Kaiserschnitt - wielange bis zur nächsten Schwangerschaft warten.

Hallo Herr Dr. Bluni, ich habe im Mai 2016 Zwillinge per Kaiserschnitt bei 38+1 entbunden. Die Schwangerschaft war problemlos und auf ärztliche Empfehlung wurde die Geburt eingeleitet, da "sonst die Risiken zu groß werden". Die Geburt ging bis zu den Presswehen, aber nach ...

von Orchidee 28.03.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: warten, Schwangerschaft

Wie lange mit Schwangerschaftsplanung warten nach Windpockenimpung?

Guten Tag, ich hätte eine Frage zu meiner Windpockenimpfung, die ich zweimalig aufgrund des nicht vorhandenen Titers im Abstand von 6 Wochen bekommen habe. Wie lang sollte nun sicher verhütet werden, bevor ich schwanger werden darf? Im Internet finden man uneinheitliche ...

von sala17 19.02.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: warten, Schwangerschaft

warten vor Schwangerschaft nach Yvette

Guten Tag. Ich habe 8 Monate die Yvette genommen und war blutungsfrei. Jetzt habe ich sie mitten in der Packung (nach 5 Pillen) aufgehört zu nehmen da ich eine vergessen hatte und wir ohnehin jetzt unser 3. Kind planen . Da ich gelesen habe, dass es nach der Einnahme einer ...

von Sunny777 02.01.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: warten, Schwangerschaft

Wie lange mit erneuter Schwangerschaft nach Kaiserschnitt warten?

Guten Morgen Dr. Bluni, ich habe Anfang September dieses Jahres einen Kaiserschnitt aufgrund einer vorzeitigen Plazentaablösung in der SSW 23+5 gehabt. Es war der zweite Kaiserschnitt, da meine große Tochter 2004 auf Grund einer BEL in der SSW40 ebenfalls per Kaiserschnitt ...

von engelchen13 04.11.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: warten, Schwangerschaft

Nach Ausschabung wielange warten bis zur nächsten Schwangerschaft?

Hallo ich hatte letztes Jahr einen Kaiserschnitt, danach 2 Fehlgeburten, eine in der 8wo ging spontan ab, ohne AS, eine jetzt erst in der 14.SSw mit anschliessender Ausschabung..................wielange sollte ich warten bis ich es wieder probieren ...

von bigbunny78 09.08.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: warten, Schwangerschaft

Impfung - Warten mit einer Schwangerschaft?

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, ich habe in der nächsten Woche einen Termin zur Auffrischung der Masern-Mumps-Röteln-Impfung. Müsste ich im Anschluß daran mit einer Schwangerschaft etwas warten und wenn ja, wie lange? Vielen Dank für Ihre ...

von Mathildchen 05.01.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: warten, Schwangerschaft

Erneute Schwangerschaft (6te)/ wie lange warten?

Hallo nochmal Dr.Bluni, ich habe vor 9 Wochen meine Tochter zur Welt gebracht. Wir wollten eigentlich keine Kinder mehr, aber es passierte eben noch einmal. Nun ist sie da und ich wir haben den Wunsch nach einem Partnergeschwisterchen und der Abstand sollte nicht zu ...

von Enola10 23.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: warten, Schwangerschaft

Wie lange mit einer Schwangerschaft warten nach einer Ausschabung

Wegen tot des Embryos mußte ich Ausgeschabt werden. Im KH wurde mir gesagt min 3 Monate warten bis man eine neue Schwangerschaft angeht, meine FA meinte sobald alles abgeheilt ist, also ca bis nächste Regel wäre pause gut, danach Feuer frei. Bin jetzt etwas verunsichert was ...

von cydney1 04.06.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte: warten, Schwangerschaft

Schambeinprobleme Geburt einleiten oder warten?

Hallo Herr Bluni Ich habe seit zwei Wochen extreme Probleme aufzustehen und zu laufen . Mein Arzt meinte das könnte am schambeinknochen liegen das die Knochen aneinanderreiben . Ich bin normalerweise nicht so empfindlich aber ich habe solche schmerzen das ich es kaum noch ...

von Nikita1311 19.01.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: warten

Ausschabung und warten auf Periode

Ich hatte am 23.10. eine Ausschabung. Am 17.11. habe ich mit einem Ovulationstest einen Eisprung nachgewiesen und der Schleim war auch sehr flüssig. Nun warte ich auf die erste Periode nach der Ausschabung um endlich wieder loslegen zu können. Nur die lässt auf sich ...

von wunder16 04.12.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: warten

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.