Dr. med. Vincenzo Bluni

Wie lange nach Abort warten ß

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Ich hatte am 4.4. einen Abort in der 8. SSW und am 5.4 dann die Auschabung !!
Mein FA sagte zu mir ich solle 3 Monate verhüten bevor ich wieder schwanger werden darf !
Nun habe ich aber von vielen Betroffenen gehört , man solle auf seinen Körper hören und das man schon gleich wieder versuchen könnte Schwanger zu werden !!
Was sagen sie dazu ?? Ist es ratsam 3 Monate zu warten , oder kann man schon eher versuchen ??

Vielen Dank im vorraus und Lg Jessi

von Jessi1277 am 16.04.2010, 23:35 Uhr

 

Antwort:

Wie lange nach Abort warten

Liebe Jessi,

entgegen häufigen Empfehlungen Wartezeit von 3-4 Monaten einhalten, ist nach der Durchsicht der hierzu vorliegenden Literatur davon auszugehen, dass der zeitliche Abstand allein keine Einflussgröße für die Wahrscheinlichkeit einer erneuten Fehlgeburt darstellt. Die Wahrscheinlichkeit eines positiven Verlaufs liegt nach einer frühen Fehlgeburt bei etwa 85-90 Prozent.

Nicht nur aus organischer, sondern sicher auch aus psychologischer Sicht Trauerreaktion und erneuter Kinderwunsch scheint es sinnvoller zu sein, nach einer frühen Fehlgeburt - bis auf einige Ausnahmefälle - auf ein vorgegebenes Zeitintervall bis zu einer erneuten Schwangerschaft zu verzichten.

Da es häufig aber eh etwa 2-3 Zyklen und manchmal auch mehr bis zur nächsten Schwangerschaft dauert, erübrigt sich diese Diskussion aber häufig von selbst.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 17.04.2010

Antwort auf:

Wie lange nach Abort warten ß

Ich hatte eine Fg und danach eine As und war bei drei Ärzten und da gehen die Meinungen auseinander...meine FA sagte 3 Monate,im Krankenhaus 6 Monate und der von der Pränatalmedizin meinte man kann gleich wieder nach der ersten Mens anfangen...darum hört man das man auf seinen Körper hören sollte weil Du kannst mehrere Ärzte fragen und jeder sieht es irgendwie anders.

von Mai1981 am 17.04.2010

Antwort auf:

Wie lange nach Abort warten ß

Also man soll mindestesns 3 Monate warten um eine erneute FG zu verhindern. ich hatte in Dezember 09 eine FG mit anschliesender AS in der 11 SSW und joa was soll ich sagen ich habe nur 3 Wochen gewartet und dann haben wir wieder losgelegt. In Februar 2010 hatte ich dann das erste mal meine Periode und ja in März kamen Sie dan wieder nicht.
Hatte zwei test gemacht einer Negativ einer leicht Positiv denke das ich entweder noch zum Doc gehe oder eben noch mal ein test machen, weil Anzeichen sind eben da. Und alle Ärzte sagen nach einer AS wird man schneller Schwanger weil in dem Sinne noch alles Offen und Frisch ist.

Ich hoffe ich konnte dir ein Wenig helfen aber wie schon meine Vorgängerin sagt hör auf dein BAuchgefühl und wenn der Körper bereit ist wieder Schwanger zu werden dan wird er es und ist er nicht bereit wird er auch nicht Schwanger.

Liebe Grüsse
Bianca

von BiancaM1985 am 17.04.2010

Antwort auf:

Wie lange nach Abort warten ß

Und noch was meine Ärztin sagte wenn ich unbedingt Schwanger werden möchte solle ich die Folio Forte weiter nehmen. den die Vitamine sind dann immer noch sehr Notwändig.

von BiancaM1985 am 17.04.2010

Antwort auf:

Wie lange nach Abort warten ß

hallo!

Du muss auf deine körper hören.
Mein Frauenarzt und das krankenhaus hatten gesagt soll 6 monate verhüten.
hatte abort in 8 ssw.
Wir habe nicht verhütet von angang an nicht wir habe gesagt wenn es dann passiert das wir wieder schwanger sind soll es so sein wenn nicht dann nicht.
Ich bin nach drei monate wieder schwanger gewesen.
und ich habe gesunden jungen von 4 monate bekommen.


hör auf dein bauch.


gruss

von phäre am 17.04.2010

Antwort:

nach ausschabung

man muss bedenken das eine ausschabung eine art OP ist. diese sollte man nicht unterschätzen.
die gebärmutter ist komplett verletzt und muss erst abheilen, daher raten ärzte 2-3 monate zu warten damit sich die gebärmutter wieder erholt hat. um (bei einer erneuten schwangerschaft) eine vorzeitige plazentaablösung
(früh- fehlgeburt) zu vermeiden.

wenn man allerdings nur einen abort hatte, die natur es sozusagen von selbst gelöst hat, denke ich nicht das man da bedenken haben sollte, im nächsten zyklus wieder schwanger zu werden.


ich selbst hatte einen abort ohne ausschabung in der 8.ssw und bin 2 wochen später wieder schwanger geworden. das baby^^ ist heute 21 monate alt und kerngesund

liebe grüße

von Vannimaus am 17.04.2010

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Abortus Incipiens

Ich bekam am Gründonnerstag Abends Blutungen und wir sind ins KKh gefahren ! Dort wurde ein US gemacht und die Ärztin hat unser Baby nicht finden können....also bestellte sie uns für Freitag früh nochmal zur Kontrolle und evtl Ausschabung !! Am Freitag dann , machte die ...

von Jessi1277 06.04.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Abort

Fruchtblase ohne Embryo / Abort

Ich bin nun bereits in der 12. Schwangerschaftswoche. Allerdings habe ich beim Ultraschalluntersuch erfahren, dass sich bei mir leider nur die Fruchtblase entwickelt, aber kein Embryo darin zu sehen ist. Meine HCG-Werte sind hoch und die Fruchtblase wächst ständig. Mein Arzt ...

von sydney78 16.03.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Abort

zwei Aborte in 6 Monaten

Lieber Dr. Bluni, ich bin sehr verzweifelt. Ich hatte diese Wochenende meine zweite Fehlgeburt. Die erste war im August 2009 anfang der 10 SSW (missed abortion). Jetzt war ich anfang der 11 SSW - bei der FÄ sah man noch den Herzschlag aber eine Wasseransammlung im ...

von marylunen 15.03.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Abort

Missed abortion

Hallo ich wäre jetzt in der 8ssw,leider stelle gestern mein gynäkologe keinen Herz schlag mehr.laut im ist es 6 mm gross.Ich habe am montag den termin zur auschabung.Ich habe schon 2 kinder ,kann so was immer passiern.Ich habe große Angst. Wie lang muß mann auf die nächste ss ...

von tobias04 26.02.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Abort

HCG, Progesteron und panische Angst vor Missed Abort

Guten Morgen, ich hatte innerhalb des letzten Jahres 2 FG, Die 1. in der 9.SSW (kein Herzschlag mehr festzustellen) und die 2. in der 5./6. SSW (es kam nicht mal bis zur sichtbaren Fruchthülle). Nun bin ich wieder schwanger bei 7+5 und die Angst sitzt tief. Bei mir wurde ...

von vronit 18.01.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Abort

Wie lange warten?

Hallo Dr.Bluni, seit 7 Monaten versuchen wir, ein 2.Kind zu zeugen. Beim ersten Kind vor 2 Jahren hat es spontan geklappt. Ich fuehle jeden Monat den Eisprung, also am richtigen Zeitpunkt des GV kann es nicht liegen. Ich bin gesund, lebe gesund, treibe Sport etc. 1. Wie ...

von huidikui 04.01.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: warten

abort abrasio und keine blutung?

hallo, erstmal ein frohes weihnachtsfest. leider hat gestern das herz unseres babys in der 12. ssw aufgehört zu schlagen obwohl es absolut zeitgerecht entwickelt war. ich hatte zuvor nachgewiesen H1N1... eventuell waren die 5 tage über 40 fieber zuviel für unser baby. ich ...

von feeli78 24.12.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Abort

Missed Abort ( gerne auch an alle)

Hallo, ich bin in der ca. 8. Woche schwanger. Leider konnte mein FA in wiederholten US keine embryonalen Strukturen erkennen.Nur eine wachsende Fruchhöhle und Dottersack. Erst war da noch die Hoffnung auf einen Eckenhocker ( so wie in einer vorherigen SS), aber nun haben ...

von Beliha 18.11.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Abort

warum 6 wochen warten

guten tag mein 3. kind ist heute 13 tage alt. ich habe spontan entbunden und bin einwenig gerissen (3 stiche). die naht schmerzt nicht mehr....... die oberärzten sage, ich soll 6 wochen warten mit gv. warum eigentlich? ich würde sehr gerne jetzt schon wieder mit meinem mann ...

von veralynn 30.09.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: warten

Schwanger nach Abort

Ich hatte am 21.08 einen Abort. Ich habe relativ früh die Schwangerschaft getestet und wäre somit erst Anfang 5. SSW gewesen. Hätte ich nicht so früh getestet, hätte ich meinen können, das meine Periode ein bischen verzögert kam. Ich bin deshalb nicht zum Arzt. Nun hätte ...

von Dinschen77 29.09.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Abort

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.