Dr. med. Vincenzo Bluni

Toxoplasmose in der 35 SSW

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Guten Tag,

meine Freundin ist am Ende der 35 SSW.
Heute gab es bei uns Burger zum Mittagessen. Leider bzw zu meinem tiefen Hass über mich selbst, kam es zu folgendem Fehler meinerseits.
Ich hatte das Burgerfleisch (gewürztes Hackfleisch vom Metzger) für meine Freundin auf einem Teller zum Grill gebracht. Nachdem ich die Fleischstücke richtig stark erhitzt und gut durchgegrillt habe, habe ich die gegrillten heißen Fleischstücke kurz auf den Teller gelegt auf dem sie kurz zuvor im rohen Zustand gelegen hatten.
Natürlich ist meine Sorge nun groß und ich stelle mir die Frage: Wie wahrscheinlich kann es sein das 1. Im Fleisch Toxoplasmoseereger enthalten waren? 2. das die Erreger sich auf das heiße gegrillte Fleisch übertragen haben und 3. was kann man am Ende der Schwangerschaft noch machen, falls es zu einer Infektion gekommen wäre.
Ich bin am Boden zerstört über meine eigene Dummheit :(

Ich hoffe Sie können mich im Rahmen Ihrer Möglichkeiten beruhigen bzw aufklären.

von border0122 am 26.05.2017, 17:12 Uhr

 

Antwort auf:

Toxoplasmose in der 35 SSW

Hallo,

Schauen Sie dazu doch bitte einmal in unserer Stichwortsuche unter dem Stichwort "Toxoplasmose - Listeriose - Angst vor Infektion" nach. Dort finden Sie zu Ihrer Frage entsprechende Antworten und Informationen.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 26.05.2017

Antwort auf:

Toxoplasmose in der 35 SSW

Vielen Dank für Ihre Antwort Herr Bluni.
Das entsprechende Stichwort habe ich bereits durchgelesen.
Leider kann ich daraus eher weniger ableiten.

Könnten Sie eventuell nur kurz auf meine Situation eingehen und sagen wie sie als Arzt das Risiko einer Infektion einschätzen?
Ich danke Ihnen für Ihre Mühe.

von border0122 am 26.05.2017

Antwort auf:

Toxoplasmose in der 35 SSW

Hallo,

das ist in der Tat bedauerlich, dass sie nicht nachvollziehen können, was mit dieser Aussage in unserem Informationstext gemeint ist.

Die von Ihnen beschriebene Situation ist - wie so oft - eine rein hypothetische mit einem praktisch kaum einzuordnenden Restrisiko.

Derartiges wird sich im normalen Leben wohl kaum jemals vermeiden lassen.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 27.05.2017

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Nachbars Katze Toxoplasmose?

Sehr geehrter Dr. Bluni, Ich bin in der fünften Woche schwanger und wollte mich mal über folgendes erkundigen: die Katze unseres Nachbarn lauft ständig bei uns durch den Garten auch üner unseren Garten- Esstisch etc. Ich habe schon so ziemlich alles unternommen um die ...

von Huskyhh 25.05.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Toxoplasmose

Sitzen Toxoplasmose Parasiten auch auf Blumen wie z.B. Gänseblümchen?

Ich bin jetzt SSW 35+6. Meine Frage ist folgende: wir waren vorige Woche bei meiner Schwiegermutter essen. Sie hat als Deko auf das Essen Gänseblümchen gelegt, und später gesagt: "Die könnt ihr ruhig mitessen, sind gesund und aus meinem eigenen Garten!" Hab ich dann auch ...

von shelli1994 19.05.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Toxoplasmose

Toxoplasmose in der Frühschwangerschaft

Ich bin in der 10+7 SSW und mein Freund und ich passen seit gestern für eine Woche auf die Katzen seiner Mutter auf. Jetzt mache ich mir doch etwas Sorgen, weil ich Toxoplasmose negativ bin. Die Katzen würden nicht getestet jedoch haben sie keinen Freilauf und wurden schon ...

von Vero-nika 19.05.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Toxoplasmose

Toxoplasmose durch Blumenerde/Balkonpflanzen

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, zunächst einmal herzlichen Dank an Sie und das ganze rund-ums-baby-Team für das "Ernst nehmen" aller Sorgen von uns schwangeren Frauen! Auch ich mache mir wieder einmal Sorgen - es ist ein kleiner Fluch. Ich habe heute c.a. 2 Stunden auf dem ...

von lottewolff 14.05.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Toxoplasmose

Wiederholung positiver Toxoplasmosetest

Hallo Herr Dr. Bluni, ich habe heute mein Testergebnis telefonisch abgefragt und mein Arzt sagte mir ich hätte Antikörper und laß mir dann noch einen Satz vor der wohl mit drauf stand und da hieß es eine Infektion während der Schwangerschaft kann mit hoher ...

von Hörmann 11.05.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Toxoplasmose

toxoplasmose/listerien

Lieber Herr Dr.med. Bluni, Danke für ihre Antwort auf meine Frage mit der nicht ganz durchgegrillten Frikadelle.. nun ist leider noch ein Symptom heute (also Dritter Tag nach Verzehr) dazugekommen, nämlich Durchfall mit grünlich schwarzem Stuhl (nehme Eisenpräparate).. ...

von Annamay 10.05.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Toxoplasmose

Toxoplasmose/Listerienverdacht

Lieber Herr Dr. med. Bluni!! Es ist einfach großartig, dass es dieses Forum gibt und ich mich an sie wenden kann!!! Ich habe ein Problem das mich nicht zur Ruhe kommen lässt. Vor zwei Tagen gab es Hamburger mit reinen Hackfleisch-Frikadellen. Diese wurden auf einem ...

von Annamay 09.05.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Toxoplasmose

Cytomegalie neg. - Test IGG oder IGV, Toxoplasmose neg. - Wiederholung

Hallo Herr Dr. Bluni, leider bin ich (23.Woche) Cytomegalie negativ getestet worden (IGG und IGM) und aktuell lediglich verschnupft und geröteter Rachen - kein Fieber, keine Kopf/Gliederschmerzen... Kontakt zu Kindern habe ich derzeit selten, jedoch hatte mich vor etwa 6 ...

von laleluna 02.05.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Toxoplasmose

Toxoplasmose - erneute Überprüfung erforderlich?

Hallo Dr. Bluni, ich bin nun zum 2. mal schwanger. In meiner 1. Schwangerschaft habe ich mich auf Toxoplasmose testen lassen. In meinem Mutterpass steht dazu lediglich "Immunität anzunehmen". Heißt das, dass ich tatsächlich "immun" bin und solte ich das in meiner 2. ...

von diekuni 27.04.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Toxoplasmose

Gartenarbeit Toxoplasmose

Lieber Herr Dr Bluni, Ich bin jetzt in der 13. ssw. Am Mittwoch ziehen wir um und unsere Vormieter haben sich leider nicht besonders um den Garten gekümmert. Ich bin Toxoplasmose negativ . Natürlich werde ich Handschuhe bei der Gartenarbeit tragen . Die Vormieter hatten 2 ...

von Janina0176 24.04.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Toxoplasmose

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.