Dr. med. Vincenzo Bluni

Schwangerschaftsberatung

Frauenarzt Dr. med. Vincenzo Bluni

   

 

Nasen bluten

Ich habe gerade aufeinmal Nasenbluten bekommen. Nicht soo stark aber es dauert schon ein paar Minuten an. Was könnte das für eine Ursache haben ?? Ist das gefährlich ? Ich nehme seit Anfang der Schwangerschaft Ass100 täglich ein.

von Miaa1234 am 27.01.2016, 19:49 Uhr

 

Antwort:

Nasenbluten

Hallo Miaa1234,

in der Schwangerschaft ist das ein gar nicht so seltenes Phänomen. Eine besondere Ursache hat es jedoch nur selten. Konkret wenden Sie sich dazu bitte an den HNO-Arzt. Bedeutend kann hier ein zu hoher Blutdruck sein, aber eben auch die Einnahme des genannten Medikamentes.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 27.01.2016

Hier sind unsere acht anderen Experten
in der Schwangerschaft

* *
Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa

Prof. Dr. med. S.-D. Costa

Ernährung in der Schwangerschaft

Dr. Stefan Kniesburges

Dr. Stefan Kniesburges

Geburt

Frauenarzt Dr. Helmut W. Mallmann

Dr. Helmut W. Mallmann

Entwicklung des Babys

Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer

Prof. Dr. med. B.-J. Hackelöer

Pränatale Diagnostik

Dr. med. Wolfgang Paulus

Dr. med. Wolfgang Paulus

Medikamente in der Schwangerschaft

Dr. med. L. Hellmeyer

Dr. med. Lars Hellmeyer

Geburt per Kaiserschnitt

Hebamme Silke Westerhausen

Hebamme Silke Westerhausen

Geburt

Hebamme Martina Höfel

Hebamme Martina Höfel

Hebamme

In welchem Monat wird Ihr Baby
zur Welt kommen?

Hier sind unsere Monatsforen:

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Frauenarzt Dr. Bluni - Schwangerschaft und Geburt:

Knoten mit Blutentleerung im Intimbereich

Sehr geehrter Dr. Bluni, ich bin in der 8.Woche schwanger. Ich habe seit ca. 2 Wochen im Bereich der äußeren Schamlippe neben dem Scheideneingang einen fast schmerzlosen Knoten unter der Haut . Der Bereich ist nicht warm oder gerötet. Dachte es ist ein Pickel und habe ...

von Charly 82 09.12.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: bluten

Oraler Blutzuckerbelastungstest, wie sind die Zeiten zur Blutentnahme?

Sehr geehrter Herr Dr.med.Bluni, Ich war heute beim oben genannten Blutzuckerbelastungstest und habe mich ein wenig über die Zeiten gewundert.Mir wurde erläutert, dass dreimal Blut abgenommen wird.Einmal Nüchtern und dann trinkt man die Glukosemischung.Nach einer Stunde, ...

von Pferdemul 07.12.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: bluten

Blutende Läsion am äusseren Muttermund

Sehr geehrter Herr Bluni, aufgrund ständiger hellrosa Blutungen war ich letzte Woche zum X.Mal beim Facharzt, der eine blutende Läsion am Muttermund feststellte. Aufgrund des dann vorliegenden Abstrichbefundes (zahlreiche B Streptokokken und E Coli bei PH 5,3) gab er mir das ...

von Marmita 15.11.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: bluten

blutende Wunden

Hallo Herr Dr Bluni, Vielen Dank für Ihre Zeit.... Habe hier und da im Internet gelesen das man auch durch Wunden an listeriose erkranken kann.... Entspricht das der Wahrheit? Wie schaut dies mit toxoplasmose aus? Ich wasche mir sehr oft die Hände... Aber vor einigen Tagen ...

von Herzkind 12.10.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: bluten

Wielange kann ein Hämatom bluten

Hallo Dr.Bluni, ich bin in der 13 Ssw mit Drillingen und zusätzlich noch einem Hämatom. ich war jetzt schon 8 Tage im Krankenhaus, bin jetzt wieder zuhause immer noch Magnesium,Utrogest und liege nur und trinke viel. Meine Frage ist wielange sollte altes Blut aus der ...

von Naddlsche1985 17.07.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: bluten

Blutentnahme HCG

Guten Abend Herr Dr. Bluni Am Freitag, Eisprung +11 hatte ich ein HCG-Wert im Blut von 30 und Clearblue hat positiv angezeigt mit der Wochenangabe 1-2. Ich bekam am Freitag Progesteron 200mg und habe dies seither genommen. Hatte Schmierblutungen von der Einnistung. Heute war ...

von stjanne 01.12.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: bluten

Blutentnahme ohne Desinfektion - Risiken fuer Mutter und Baby?

Hallo Herr Dr. Bluni, Mein kleiner Sohn und ich sind gestern im Park auf ein Windpockenkind getroffen und da ich mir nicht sicher bin, ob ich immun dagegen bin, habe ich heute eine Blutentnahme gehabt. Nun hat der Arzthelfer das Blut entnommen ohne die Stelle vorher zu ...

von karlea 11.09.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: bluten

Wunden bluten stärker

Hallo, In letzter Zeit ist mir aufgefallen das kleinste Wunden stark und lange bluten. Also zb beim Blutabnehmen hat es extrem nachgeblutet. Bisher hatte ich nie Probleme dies bezüglich. Liegt es nur daran das man als schwangere mehr Blut im Körper hat oder kann die ...

von firstbaby2014 24.06.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: bluten

ersttrimesterscreening ohne blutentnahme

hallo dr. bluni! nächste woche gehe ich zum ersttrimesterscreening zu einem degum III spezialisten. allerdings möchte ich nicht die blutuntersuchung machen lassen, sondern nur per sono nach dem kind gucken lassen (NT, organe etc.). wie hoch ist die aufdeckungsrate für ...

von rosengartenmaedels 13.06.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: bluten

Blutentnahme ohne Desinfektion

Guten Tag Dr. Bluni, gestern wurde mir bei einer Ss-Kontrolle (15. Woche) Blut entnommen, ohne vorher zu desinfizieren. Es wurde nur mit einem TROCKENEN Wattebausch über die Stelle gefahren und dann kam die Nadel. Da ich immer wegschaue dachte ich, die nasse Watte kommt noch ...

von simoneva 19.04.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: bluten

Die letzten 10 Fragen an Dr. Bluni
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.