Dr. med. Vincenzo Bluni

Kinderwunsch - kein Zyklus, was meinen Sie?

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Guten Tag Herr Dr. Bluni,

ich würde gerne wissen, was Sie in meiner Situation raten würden:
- Nuvaring im Februar abgesetzt, danach im März Periode
- Follikelzyste festgestellt
- am 30.7. war die Zyste endlich weg, im Ultraschall zeigten sich viele kleine Follikel in beiden Eierstöcken
- dazwischen immer nur sehr schwache, kurze Blutungen (diese halbwegs regelmäßig jeweils nach etwa 40 Tagen)
- Hormone, auch männliche und Schilddrüse waren alle ok
- seit 70 Tagen gar keine Blutung mehr
- am 23.9. nächster Termin bei FA, sie meinte, bis dahin sollte wieder ein Zyklus da sein

Ich habe ein wenig Angst vor PCO, aber meine Frauenärztin meinte, meine Hormonwerte würden das ausschließen. Wir würden so gerne schwanger werden, aber ohne Zyklus und Eisprung ist das ja wohl schlecht möglich. Langsam ist das "Warten" auf einen Zyklus echt anstrengend.

Ihr Meinung zur Situation würde mich sehr interessieren.

Vielen Dank

von Nette84 am 19.09.2014, 12:33 Uhr

 

Antwort:

Kinderwunsch - langer Zyklus

Hallo Nette,

1. bei längerer Anwendung einer Pille oder eines entsprechenden Verhütungsmittels kann es dazu kommen, dass sich der Zyklus in den ersten Monaten verändert darstellt. Dazu können auch mal längere Zyklus Abstände gehören.

2. finden sich jedoch noch derartig langer Zeit Abstände von deutlich mehr als 35 Tagen, so werden wir im Rahmen eines Zyklusmonitorings (Hormonstatus zu Zyklus beginnt und Zyklus Mitte inklusive Ultraschall der Gebärmutterschleimhaut und der Eierstöcke um den Eisprung herum) nach entsprechenden Ursachen suchen.

Oft kann es schon einer leichten Erhöhung der männlichen Hormone oder des milchbildenden Hormons liegen.

Liebe Grüße

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 19.09.2014

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Kinderwunsch trotz Unregelmäßiger Zyklus

Hallo Dr. Bluni, ich habe eine Frage und zwar habe ich vor und nach meiner 1 Schwangerschaft ein sehr unregelmäßigen Zyklus. Bei der 1 Schwangerschaft war es so dass ich erst in der 14 Woche gesag bekommen habe das ich schwanger bin. Jetzt ist es so dass ich mit meinem ...

von Rettungssan89 18.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Zyklus, Kinderwunsch

Kinderwunsch - 2. Zyklushälfte

Sg. Hr. Dr. Bluni! Bei meinem Mann & mir besteht Kinderwunsch. Ich bin dzt. in der 2. Zyklushälfte. Habe mich heute Grippe-Impfen lassen, da ich eher anfällig f alles bin (div. Allergien, allerg. Asthma) & auch in einer Wohngemeinschaft von Kindern arbeite. Muss ich mir nun ...

von stefanel29 16.11.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Zyklus, Kinderwunsch

Zykluslängen & Kinderwunsch

Hallo Dr. Bluni, ich habe folgendes Anliegen. Wir sind schon seit Januar 2007 im "Training" mit Nr. 2, was bis heute nicht geklappt hat. Habe von Ende Oktober 09 bis Januar 10 für 3 Monate die Pille genommen, in der Hoffnung das sich meine Hormone wieder umstellen. Hatte ...

von SandyMaus81 11.02.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Zyklus, Kinderwunsch

Kinderwunsch aber unregelmäßiger Zyklus

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, ich hoffe mir kann jemand wie Sie helfen. Ich und mein Mann versuchen seit 3 Monaten schwanger zu werden. Es hat bis jetzt noch nicht geklappt. Ich (28), habe einen sehr unregelmäßigen Zyklus, seit unser 1. Kind (20 Monate alt, per Kaiserschnitt ...

von Aurelia26 09.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Zyklus, Kinderwunsch

Kinderwunsch

Hallo Herr Dr. med Bluni, ich habe seit 10 tagen einen Blähbauch und Blähungen. Habe 3 tage verspätet meine Mens bekommen, hellrote Blutung ganz normal. Mein Bauch ist dick und hart und ich habe dolle Unterleib Schmerzen, mehr auf der linken seite. Was könnte das ...

von Svetlani 07.09.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kinderwunsch

Clomifen und Zyklus

Hallo und guten Tag, Ich bin 35 Jahre alt und wir wünschen uns ein Baby. Allerdings sind meine Zyklen zu kurz. Maximal 23 Tage. Ich habe jetzt einen Zyklus 5. bis 9. Tag Clomifen genommen. Ich bin jetzt schon bei Zyklustag 27. Ein Test an Tag 25 war negativ. Ein Eisprung hat ...

von Melimaus1979 03.09.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zyklus

Abstrich Kinderwunschzeit

Hallo, wußte nicht in welchem Forum ich schreiben sol. Hoffe es ist hier richtig... Meine Frauenärztin ist derzeit im Urlaub, daher musste ich zu einem anderen Arzt. Habe leicht Juckreiz (eher Vorhof als Vaginal), war auch schon fast gut mit Milchsäure Zäpfchen (von Fr bis ...

von wurzelzwerg22 25.08.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kinderwunsch

Kinderwunsch TSH

Mein TSH Wert scheint sehr zu schwanken. In der Schwangerschaft bis zur 12.woche war der TSH Wert angeblich bei 2.24! Nach dem Abort würde ein ein Wert von 0.15 gemessen. Am 06.08.2014 wurde ein Wert von 0.35 gemessen. Die Hormonwerte waren nicht so berauschend. Laut Uni ...

von Andrea-Uwe 17.08.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kinderwunsch

PiDaNa 1,5 mg (KEIN Kinderwunsch, trotzdem mit der Bitte um Antwort)

Ich schätze, dass Sie nicht häufig von Fragen dieser Art "belästigt" werden, doch sind Sie wohl eine meiner wenigen Hoffnungen auf Beruhigung/Hilfe. Und zwar hatte ich am 4. August zwar keinen Geschlechtsverkehr, doch sehr nahe Berührung unserer (mein Freund und ich) ...

von Nekochan 17.08.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kinderwunsch

2. Zyklushälfte --> Handlungsbedarf?

Lieber Herr Bluni, ich habe zwei gesunde Kinder, einen Sohn 3 Jahre und eine Tochter 1 Jahr. Dazwischen hatte ich allerdings zwei Fehlgeburten, jeweils in der 8 SSW. Mein Mann und ich möchten eventuell weiteren Nachwuchs. Jetzt geht es um folgendes: Mein Zyklus ist so ...

von eilatan76 14.08.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zyklus

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.