Dr. med. Vincenzo Bluni

Kaum Symptome und Beschwerden, ein gutes Zeichen?????

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Hallo Dr. Bluni,

ich habe seit paar Tagen kaum Symptome und Beschwerden, bis auf etwas Müdigkeit und Brustschmerz und seltenes ziehen am Bauch, ist das evlt. ein schlechtes Zeichen?????

Meine Halsschmerzen sind auch noch nicht weg, will das unbedingt selbst in den Griff bekommen, falls es aber morgen spätestens übermorgen nicht besser wird, will ich zum Arzt.

Momentan trinke ich viel Tee und lutsche Eukalyptus Bonbons, sind diese ok oder eher nicht zu empfehlen??? hab schon dies und dies gelesen und frage mich nun was stimmt?

Welche Tee´s sind evtl. schädlich bzw. nicht oder garnicht zu empfehlen???? Welche wieder sollte man eher trinken?????

So viele Fragen in meinem Kopf, oder mach ich mich einfach zu verrückt????

Danke Dr. Bluni

Liebe Grüße

Nadja ;o)

von 3ai4ik88 am 03.08.2011, 10:48 Uhr

 

Antwort auf:

Kaum Symptome und Beschwerden, ein gutes Zeichen?????

Liebe Nadja,

1.die Symptome können immer mal variieren und auch mal abnehmen. Das ist aber nicht automatisch ein Hinweis darauf, dass die Schwangerschaft beeinträchtigt ist.

2. Es gibt sicher eine unzählige Menge an Teesorten und insofern können wir Ihre Frage kaum zufriedenstellend beantworten. Vor allem werden Tees, die Teein enthaltenden, wie schwarzer Tee, in nur begrenzter Menge (2-3 Tassen am Tag) empfohlen.

Ansonsten sind die meisten anderen im deutschen Handel vor Ort erhältlichen Früchtetees in der Schwangerschaft unbedenklich.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 03.08.2011

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Frauenartzt - beschwerden

Guten Abend Dr. Bluni hab eine frage oder 2 :-) & zwar habe am 9.mai meine Pille abgesätzt, danach habe ich nach 4 tage meine tage bekommen aber nur 4 statt eine woche wie sonnst... & seit heute keine weitere blutung....aber habe am 7.juni unterleibschmerzen gehabt und ...

von EngelVonCiel83 15.06.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Beschwerden

Körperliche Beschwerden nach FG

Hatte am 11.5.meine FG und am 12.5.meine Ausschabung. Ich war in der 8.SSW. Meine Übelkeit habe ich nicht mehr,und Erbrechen habe ich noch, wenn ich mich öfters bücken muss. Ob das so normal ist,weis ich nicht.Dazu habe ich noch ab und an diese wehenartigen Krämpfe,wobe ...

von Mopelchen 31.05.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Beschwerden

Beschwerden!

Hallo, Ich bin jetzt in der 40ssw und habe am Sonntag ET. Ich habe seit Tagen einen zu hohen Blutdruck (165/80). Kopfschmerzen,Übelkeit,Schwindel. In meinem Urin wurden gestern Bakterien festgestellt, weswegen ich nun Antibiotikum nehmen muss. Außerdem habe ich einen ...

von Emmalotte5 03.05.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Beschwerden

Beschwerden in der SS

Guten Morgen lieber Dr. Bluni, ich bin in der 7. SSW (6+3). Seit ca. 1 Woche wird es mir vor allem Vormittags immer wieder sehr heiß, manchmal muß ich auch schwitzen. Dies passiert beim Anziehen oder wenn ich von draußen in Räumlichkeiten komme. In diesem Zusammenhang wird ...

von annamarie2010 04.04.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Beschwerden

beschwerden wegen allergie

hallo, dank dem wunderschönen wetter in münchen leider ich jetzt schon extrem unter meiner pollenallergie. die nase und die augen jucken, der hals kratzt und ich bin ständig am niesen. vor der schwangerschaft habe ich jeden tag lisino oder lorano eingenommen (1tablette ...

von binemaja1980 08.02.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Beschwerden

HCG hoch, keine Beschwerden, kein Embryo

Guten Tag, mittels Ovulationstests weiß ich, dass mein ES etwa am 25.12. war. Am 4.1. war der Frühtest positiv und mein FA stellte einen Blut-Beta-HCG vom 19 fest. Nun war ich am 20.1. zum US (als etwa bei 5+4). Es war eine ovale Fruchthülle (1,3 cm hoch) zu sehen, aber ...

von AntjeSch 25.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Beschwerden

Jeden Tag andere Beschwerden.........

Hallo und Guten Morgen! langsam frage ich mich ob das normal ist, ich bin jetzt in der 33 Ssw und jeden Tag habe ich andere unangenehme Wehwehchen. Entweder ist es das Sodbrennen oder dann tut der Ischiasnerv weh, so das ich kaum laufen kann.Dann mal wieder habe ich Durchfall. ...

von Snuffelmuffel 13.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Beschwerden

Keine Beschwerden, normal ?

Guten Tag Herr Dr. Bluni Ich bin jetzt in der 6. SSW also genau 5 + 3 und bin überglücklich. Im Februar 2010 hatte ich in der 9 SSW eine Fehlgeburt. Bis jetzt habe ich leichtes Ziehen , einige Tage überhaupt kein Ziehen. Unter Übelkeit leide ich auch nicht. Im Prinzip merke ...

von Tabich2 07.10.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Beschwerden

Schwangerschafts Beschwerden oder "Zeichen" 36 SSW

Hallo! Ich habe gestern eine Art Kreislauf Zusammenbruch gehabt. Ich schone mich immer, habe lediglich 1 Stunde in der Küche gestanden und Mittgessen zubereitet. Dann musste ich mich hnlegen sonst wäre ich wohl umgefallen.. Luft habe ich schlecht bekommen und als ich lag bin ...

von XxPhiloxX 28.04.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Beschwerden

Dringende Frage Kreislauf und andre beschwerden gerne an alle WICHTIG

Hallo dr. Bluni es fing heute mittag an... hatte heute einen faulenzertag... doch heute mittag hatte ich plötzlich schmerzen im brustkorb und in der schulter... das hielt ca. 10 minuten an... danach war wieder alles okay... als ich mich dann hochgerafft habe um noch ...

von crazysunshine 08.04.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Beschwerden

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.