Dr. med. Vincenzo Bluni

Hochsitzender VSD

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Hallo,

Letztlich wird es natürlich das Paar selbst entscheiden, ob es eine entsprechende Diagnostik auf den Weg bringen möchte. Therapeutische Konsequenzen werden sich daraus zumindest nicht ergeben.

Darüber hinaus bitte ich Sie, sich mit dieser speziellen Frage doch in unseren Spezialisten, Herrn Professor Hackelöer in seinem Forum für pränatale Diagnostik zu wenden, da er zu solchen Auffälligkeiten und Einschätzungen viel besser etwas sagen kann.

Herzliche Grüße VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 03.06.2016

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.