Dr. med. Vincenzo Bluni

Herzrythmusstörungen und niedriger Blutdruck

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni,

ich habe leider seit zwei Jahren sehr niedrigen Blutdruck.Oft nur 98/60. Manchmal ist er auch normal. Stimmt es dass das Baby im Mutterleib dann unterversorgt wird mit Sauerstoff? Im Internet liest man verschiedenen Aussagen.
Zudem habe ich seit einem Jahr öfter Herzstolpern. Im Langzeit EKG konnte es auch nachgewiesen werden, obwohl ich es aussnahmsweise gerade an diesem Tag selber nicht wahrgenommen habe. Von daher ist es sonst stärker.
Bei mir wurde auch einen Ultraschall des Herzens und ein Belastung EKG gemacht. Alles war in Ordnung. Der Internist meinte nur ich hätte eine langsame Herzfrequenz.
Kann das alles Auswirkungen auf das Baby im Bauch haben?

von Eiskönigin35 am 21.10.2017, 07:18 Uhr

 

Antwort auf:

Herzrythmusstörungen und niedriger Blutdruck

Hallo,

1. Nein derartige Geschichten entbehren der Grundlage

2. wenn hier eine entsprechende fachärztliche Abklärung erfolgte und keine Sorge nach dessen Aussage besteht, werden auch Sie beruhigt sein dürfen.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 21.10.2017

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Blutdruck

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, ich bin noch nicht schwanger, plane aber noch ein Kind. Meine Fragen: 1.mein Blutdruck ist seit Monaten ca. 130/90. Bei meiner ersten Schwangerschaft 120/80, niedrigen Blutdruck hatte ich nie. Ist 130/90 bedenklich, soll ich damit etwas ...

von Leela 15.10.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blutdruck

Normaler Blutdruck, hoher Puls

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, ich bin in der 30. SSW mit Zwillingen, die Schwangerschaft verläuft bislang bestens. Seit ca. drei Wochen ist mein Ruhepuls von den bisher etwa 70 (vor der Schwangerschaft: 60) auf ca. 95-110 gestiegen, dies bei gleichbleibendem Blutdruck von ...

von nelapdx 06.10.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blutdruck

hoher Blutdruck in Frühschwangerschaft

Hallo Herr Dr. Bluni, Ich bin in der 9ssw mit Zwillingen. Bei meiner Untersuchung gestern hatte ich einen für meine Verhältnisse sehr hohen Blutdruck von 85/135. Mein Ruhepuls liegt bei 100 im Moment.. Bei mir wurden noch nie Werte von über 70/110 gemessen. Auch nicht ...

von Connni 29.09.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blutdruck

Blutdruck und Puls

Hallo Dr. Bluni, zur Zeit bin ich in der 36Woche mit meinem zweiten Kind schwanger. Ich nehme auf Grund von Bluthochdruck 1x täglich methyldopa 250mg und 47,5mg Metoprolol. Vor der Schwangerschaft nahm ich Ramipril und bisoprolol. Darunter ist mein Blutdruck immer super ...

von InJeJu 17.09.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blutdruck

Blutdruck

Guten Abend ! Ich bin in der 39 ssw. Ich hab seit Freitag immer mal wieder hohen Blutdruck. Freitag Höhstwerte bei 158 zu 98. Bin dann abends ins Krankenhaus gefahren aber da war alles wieder ok und eine schwangerschftsvergiftung wurde ausgeschlossen und Samstag war auch ...

von SaraNova 17.09.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blutdruck

Zuckertste, Übelkeit und Blutdruck im Keller

Hallo Hr. Dr. Bluni (und auch gerne Andere, die von so etwas schonmal gehört haben oder selbst erlebt haben). Heute hatte ich meinen Zuckertest. Vorher war der Blutdruck bei 122/70 und eine halbe Stunde nachdem ich die Zuckerlösung zu mir genommen hatte, wurde mir speiübel ...

von M. B. 28.08.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blutdruck

Niedriger Blutdruck

Sehr geehrter Herr Dr. Bleib, ich habe in der Schwangerschaft schon einen etwas niedrigeren Blutdruck. So um die 100/60 Puls 88 (32ssw).Wenn bei mir die braxton Hicks Kontraktionen einsetzen, habe ich Luftnot und etwas Kreislaufprobleme.wahrscheinlich sackt der Blutdruck noch ...

von Annec 25.08.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blutdruck

niedriger Blutdruck

Guten Tag Herr Dr. Bluni, ich kontrolliere seit drei Tagen meinen Blutdruck, weil mir ziemlich schwindelig war. Dabei hatte ich gestern einen Blutdruck von 99 zu 68 schadet dieser zu niedrige Blutdruck dem Baby? Heute war er bei 110 zu 73. Bin zur Zeit bei 10+6 Ssw. Den ...

von Olli.2015 06.06.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blutdruck

Niedriger Blutdruck- Auto fahren

Hallo, ich leide unter sehr niedrigem Blutdruck. In meiner ersten Schwangerschaft (2015) hatte ich manchmal 72/41 58. Ich litt die ersten 4-5 Monate an Übelkeit, Schwindel, Kreislauf, Müdigkeit, Unwohlsein...usw. Damals bekam ich ein BV vom AG. Wir wünschen uns zeitnah ...

von JoannaLena 10.05.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blutdruck

Ist es normal am anfang ein dauermdes ziehen und stechen und 109:65 blutdruck zu

Guten tag Meine frage wäre ich hab vor einer we ein positives ss ergebnis erhalten hab aber erst nächste woche einen twrmin beim frauenarzt Ich hab aber auf der linken seite so hüftgegend dauernd ein ziehen und stechen Und mein blutdruck steigt nicht über 109:65 Obwol ...

von Meli.haas94@gmail.com 10.04.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blutdruck

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.