Dr. med. Vincenzo Bluni

Hackfleischsoße vom Mittag abends aufwärmen, nicht im Kühlschrank

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Lieber Dr. Bluni,

ich hoffe, Sie können mir noch einmal weiterhelfen. Ich war gestern Abend bei meinen Eltern und weil ich großen Hunger hatte, machte meine Mutter mir die Bolognesesauce vom Mittag warm, die ich dann mit Semmeln essen konnte. Das Fleisch war gut durch und die Sauce wurde wie gesagt noch einmal erwärmt, jedoch habe ich später erfahren, dass sie den Tag über nicht im Kühlschrank gelagert war, sondern in einer Tupperdose neben dem Kühlschrank stand. Ich mache mir nun große Sorgen, ob sich in dieser Zeit (ca. 6-7 Stunden) in der Sauce Keime gebildet haben können, die meinem Baby gefährlich werden könnten. Es wird ja gesagt, man soll als Schwangere wegen Essenskeimen Essen unbedingt im Kühlschrank aufbewahren und dann erneut erhitzen, aber um welche Keime geht es da eigentlich? "Nur" Salmonellen, die dem Kind ja nicht direkt schaden würden, oder z.B.auch Listerien? Können diese überhaupt einfach so entstehen, wenn das Essen zuvor frei davon war?
In der Sauce war Tomatensauce, Hackfleisch, Zwiebel und Sahne. Wie gesagt, wurde mittags alles gut erhitzt und abends nochmal aufgewärmt (bin mir aber nicht sicher, wie stark, sie beim Essen gut warm bis heiß). Für eine "Risikoeinschätzung" wäre ich Ihnen dankbar, ich mache mir einen ziemlichen Kopf darum... :-/
Danke und herzliche Grüße,
Kamikatze3010

von Kamikatze3010 am 10.09.2017, 10:19 Uhr

 

Antwort:

Ängste

Hallo Kamikatze3010,

weiterhelfen kann ich Ihnen nur insofern, als ich Ihnen dringend empfehle, sich vor Ort psychologischen Rat zu holen, wenn ich mir einmal die letzten ihrer Fragen durchlese.

Vielen Dank für das Verständnis.

V Bluni

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 10.09.2017

Antwort auf:

Hackfleischsoße vom Mittag abends aufwärmen, nicht im Kühlschrank

PS: Ich bin in der 28. SSW

von Kamikatze3010 am 10.09.2017

Antwort auf:

Hackfleischsoße vom Mittag abends aufwärmen, nicht im Kühlschrank

Da ist gar nichts passiert. Wie haben denn die Menschen früher ohne Kühlschrank überlebt? Wir haben öfter über Nacht eingetuppertes Fleisch mit Soße in der Küche stehen, weil es beim eintuppern noch zu heiß war für den Kühlschrank. Dann kommt das eben erst morgens rein. Hier ist noch keiner gestorben, und wir haben auch nicht öfter Magen-Darm als Andere.

Du überteibst.

von Port am 10.09.2017

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Obst im Kühlschrank

Hallo, habe noch einmal eine Frage: Habe gestern Kirschen gewaschen und anschließend ohne sie zu trocknen auf einem Teller und mit Küchenrolle bedeckt im Kühlschrank gelagert. Heute habe ich einige davon gegessen. Teilweise waren sie außen etwas feucht. Muss ich aufgrund des ...

von Tannenzweig4 01.08.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kühlschrank

Geramont gegessen (länger im Kühlschrank)

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, ich mache mir gerade sehr viele Gedanken :( Ich bin in der 21. SSW und habe bislang bedenkenlos pasteurisierten Käse gegessen. Als wir aus dem Urlaub wiederkamen habe ich mir einen (cremigen) Geramont-Schnittweichkäse gekauft. Ich habe mir hin ...

von Blumenjule 08.06.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kühlschrank

Geräucherte forelle im kühlschrank

Hallo Herr bluni Ich gehöre leider seit der schwangerschaft zu den etwas hysterischen schwangeren, die leider alles googlen und sich dann verrückt machen und extrem darauf achtet was sie isst und auch auf die küchen Hygiene. Mein Mann hat gestern 3 geräucherte Forellen ...

von Tschakka 03.04.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kühlschrank

Kühlschrank

Lieber Herr Doktor! Ich habe eine Frage zu Listeriose: Ich esse sehr gerne Äpfel! Diese bewahre ich (meistens) in einer kleinen Plastiktüte im Kühlschrank auf! Reicht es aus, vor dem Verzehr, den Apfel gründlich zu waschen? Kann zum Beispiel Käse oder Wurst, die sich auch im ...

von Mami3010 15.11.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kühlschrank

Roher Schinken im Kühlschrank

Hallo, Ich habe heute bemerkt, dass mein Freund seinen rohen Schinken offen im Kühlschrank lagert. Geht davon eine Gefahr aus für die anderen Lebensmittel im Kühlschrank? Bezüglich Lebensmittelinfektionen? Habe gestern Abend in das Fach direkt darunter einen Topf mit Suppe ...

von Babyone11 28.08.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kühlschrank

Fliege im kühlSchrank

Hallo Dr bluni Heute bemerkte ich beim öffnen des Kühlschrank eine fliege die wohl darin war. Jetzt hab ich schon ein kopfkino da diese bei den Lebensmittel War Eier abgelegen haben könnte oder irgendwas anderes auf die Lebensmittel verbreitet ...

von karinufer 20.07.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kühlschrank

Kühlschrank - Infektionsgefahr!

Hallo Herr Dr. Bluni! Wir waren am Montag Abend einkaufen und beim Transport ging ein Joghurtdeckel kaputt, der sich dann .T, auf anderen Sachen in der Tasche verteilt hat. Haben dann daheim alle Waren so gut es ging abgespült und den kaputten Becher entsorgt. Zwei Tage später, ...

von Steffim 15.05.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kühlschrank

Frisches Fleisch in Tüte im Kühlschrank

Hallo Abend dr bluni Wir hatten heute frisches fleisch beim metzger gekauft es war eingetütet. Hatten es im Kühlschrank. Jetzt meine Frage : könnten sich dennoch Toxoplasmose Erreger verbreiten? an meinen Käse der offen war lag zwar unten im Fach das Fleisch oben! oder ...

von hamamelis1 30.04.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kühlschrank

Kühlschrank riecht nach Wurst

Guten morgen dr bluni. Meine Freundin hat mir frisch gemachte Mettwurst & Presskopf mit gebracht vom Bauernhof glaube ich. Jedenfalls lag sie im Kühlschrank ca 2 Tage lang bei uns. Es roch extrem habe schon den Kühlschrank mit essigwasser ausgewischt und kaffeepulver im ...

von lavera1 22.04.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kühlschrank

offenes Bier im Kühlschrank mit Schimmel

Hallo Herr Dr. Bluni, bin in der 8. SSW und total verunsichert. Hab gerade meinen Kühlschrank ausgeräumt um sauber zu machen und gemerkt, dass im offenen Bier meines Mannes Schimmel war. Ich hab das Bier natürlich sofort weggeschüttet. Wie schädlich ist das für mich und ...

von AnuschkaA 28.03.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kühlschrank

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.