Dr. med. Vincenzo Bluni

Grippe und Fieber in der 7 SSW

Antwort von Dr. med. Vincenzo Bluni

Frage:

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni,

ich bin derzeit im Urlaub in Österreich, in der 7 SSW und war gestern hier vor Ort beim Arzt, der eine Grippe diagnostiziert hat. Grund war, dass ich über Nacht stark schmerzenden Husten bekam und mich abgeschlagen und leicht fiebrig gefühlt hab.
Die Temperatur wurde gestern im Ohr mit 37,9° gemessen. Heute habe ich mit einem digitalen Fieberthermometer rektal 38,7° gemessen, wobei die Anleitung einen Normalbereich von 36,6-38,0° angibt. Mein Partner, dem es gut geht, hatte 38°. Insofern kann ich nicht beurteilen, wie hoch das Fieber tatsächlich ist und ob ich fiebersenkende Mittel nehmen sollte. Solange nicht notwendig, möchte ich eigentlich gern nur Hausmittel anwenden. Derzeit waren das Wadenwickel, Tee und Schlaf.
Zudem hat mir die Ärztin gestern Spiköl Kapseln (Tavipec) und Aflubin (Homöopathische Hustentropfen) gegeben. Beide Medikamente sollten laut Packungsbeilage während der Schwangerschaft nicht eingenommen werden, da keine Daten dazu vorliegen. Die Ärztin meinte gestern, sie seien unbedenklich. Was ist Ihre Einschätzung diesbezüglich? Welche Hausmittel können gegen das Fieber noch helfen?

Vielen lieben Dank vorab!

von Nimmersatt86 am 13.02.2019, 15:30 Uhr

 

Antwort auf:

Grippe und Fieber in der 7 SSW

Hallo,

1. was das Thema Erkältung und grippaler Infekt angeht, so finden Sie dazu in der Stichwortsuche unter dem Stichwort Erkältung sehr hilfreiche Informationen

2. davon müssen Sie natürlich die Grippe unterscheiden, denn diese kann mit schwerem Krankheitsgefühl einhergehen, ohne dass davon Folgen für das ungeborene Kind zu erwarten sind, jedoch diese schon klinisch bedeutsamer.

3. es gibt für Homöopathika keine systematischen Untersuchungen hinsichtlich der Unbedenklichkeit. Nach den bisher dazu vorliegenden Erkenntnissen geht davon aber wohl keine Gefährdung aus. Alkoholhaltige Mittel sollten jedoch grundsätzlich gemieden werden.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 13.02.2019

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Freitag ab 7 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt:

Grippe und Fieber... schaden Medikamente (Dafalgan) dem Embryo?

Ich bin in der 9. Woche schwanger und habe Grippe und Fieber 38,6 Grad. Kann die Grippe dem Embryo schaden? Darf ich Dafalgan nehmen? Wenn ja, wieviel? Am liebsten würde ich keine Medikamente nehmen. Mit Essigwickel habe ich nach 2 Stunden das Fieber wieder ...

von Kugelmami 06.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Grippe, Fieber

Grippe mit Fieber

Hallo Herr Dr. Bluni, ich habe seit gestern ganz plötzlich auftretend Fieber, Kopf- und Gliederschmerzen, Hals- und Ohrenschmerzen und Schnupfen. Ich bin in der 15. SSW und weiß nicht, welche Medikamente ich einnehmen darf (außer Sinupret und Meersalzspray). ich glaube ich ...

von Stella74 30.01.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Grippe, Fieber

Asthma und Grippe 1. Trimester

Sehr geehrter Herr Dr Bluni, Ich habe mir einen Infekt eingefangen und Dauerhusten mit schwerem Kopf und allgemeinen Krankheitsgefühl. Normalerweise nehme ich bei Asthma Symbicort jetzt hat meine Hausärztin gesagt ich soll mit meinem Dampfvernebler 2x am Tag Budesonide mit ...

von Madl13 09.02.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Grippe

Grippewelle

Sehr geehrter Dr. Bluni, ich bin in einer allgemeinmedizinischen Praxis angestellt und die Grippewelle hat begonnen. Soweit ich informiert bin, ist der diesjährige Grippeimpfstoff nur moderat wirksam (ich habe Ende November den 4-fach Impfstoff erhalten). Auch wenn ich ...

von kirschbaum123 07.02.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Grippe

Immer noch Fieber

Lieber Herr Dr. Bluni, am Mo. war ich bei meiner Hausärztin und sie hat einen grippalen Infekt festgestellt. Ich habe seit Di. letzter Woche Fieber (hatte Di. 39,2, dann Mi. 38,5, Do. 38,0 bis es weniger wurde mit tagesüber ca. 37,7). Irgendwie zieht sich das ganz schön ...

von Marnie 31.01.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fieber

Fieber in mgl. Frühschwangerschaft

Lieber Herr Dr. Bluni, ich bin gerade stark erkältet (meine 3-jährige Tochter hatte letzten Fr. bis Di. hohes Fieber mit viel Husten und vermutl. habe ich mich angesteckt), hatte v.a. gestern und auch heute Schnupfen, leichten Husten, Gliederschmerzen und Fieber. Gestern ...

von Marnie 23.01.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fieber

Leichtes Fieber, Kopfweh, Nackenschmerzen - Listeriose?

Lieber Herr Dr. Bluni, ich hatte gestern eine ausgeprägtes Krankheitsgefühl, Kopfschmerzen, Appetitlosigkeit, Nackenschmerzen, niedrigen Blutdruck und erhöhte Temperatur (37,8, Abends 38,0). Heute morgen ist die Temperatur wieder auf 37,1 gesunken und auch die ...

von Mayflower 01.01.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fieber

Grippeimpfung

Lieber Dr. Bluni, ich wollte mich heute beim Arbeitsmedizinischen Dienst gegen Grippe impfen lassen, jedoch wurde mir die Impfung verweigert mit Hinweis, dass ich erst in der 10. SSW sei. Sie würden es nur machen, wenn sie eine Bescheinigung von meiner Frauenärztin hätten, die ...

von Florentina046 10.12.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Grippe

Grippeimfung im 1. Trimester

Kann ich mich schon gegen Ende des 1. Trimesters gegen Grippe impfen lassen? Bin aktuell in der 9. Ssw. Bei uns gibt es jetzt schon die 1. Grippefälle. Ich bin schon seit 15 Tagen stark erkältet und war auch den ganzen letzten Winter durchgehend ...

von Becca09 01.12.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Grippe

Niedriger Hcg Wert, Blutungen und Fieber

Hallo Herr Dr. Bluni, ich war gestern bei meinen FA, da ich Anfang der Woche einen schwach positiven Sst hatte. Im US konnte man nichts sehen, obwohl ich nach meinen Berechnungen Ssw 5+1 sein müsste. Das Ergebnis des Bluttests ergab einen Hcg Wert von gerade mal 28. Also ...

von Fikus88 24.11.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fieber

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.