Dr. med. Vincenzo Bluni

Schwangerschaftsberatung

Frauenarzt Dr. med. Vincenzo Bluni

   

 

Erkältung eine mögliche Listeriose?

Hallo,

ich hatte übers die Feiertage eine Erkältung. Nase laufen, Nießen, leichten Husten. Kann das auch eine Listeriose sein? Heute geht es mir schon deutlich besser. Ich achte auch eigentlich immer darauf was ich esse. Ich würde ja morgen meine Frauenärztin aufsuchen aber sie hat ihre Praxis 2 Wochen geschlossen. Ich bin jetzt ziemlich verunsichert und weiß nicht so genau was ich machen soll!

von verena1307 am 26.12.2011, 19:58 Uhr

 

Antwort:

Erkältung eine mögliche Listeriose?

Hallo,

es handelt sich bei dieser Infektion um eine sehr sehr selten vorkommende Infektion und insofern werden wir noch lange nicht bei jeder Erkältung daran denken oder eine solche ausschließen.

Sprechen Sie also bitte zu Ihren Ängsten mit Ihrer Frauenärztin/Frauenarzt.

VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 27.12.2011

Antwort:

Erkältung eine mögliche Listeriose?

hallo,

laut dem, was ich gelesen habe, geht eine listeriose eigentlich immer mit fieber einher. erkältung ist bei dem mistwetter eigentlich normal. ncht krank wäre ein kleines wunder :-).

glg

claudia & familie

von claudia2406 am 26.12.2011

Hier sind unsere acht anderen Experten
in der Schwangerschaft

* *
Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa

Prof. Dr. med. S.-D. Costa

Ernährung in der Schwangerschaft

Dr. Stefan Kniesburges

Dr. Stefan Kniesburges

Geburt

Frauenarzt Dr. Helmut W. Mallmann

Dr. Helmut W. Mallmann

Entwicklung des Babys

Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer

Prof. Dr. med. B.-J. Hackelöer

Pränatale Diagnostik

Dr. med. Wolfgang Paulus

Dr. med. Wolfgang Paulus

Medikamente in der Schwangerschaft

Dr. med. L. Hellmeyer

Dr. med. Lars Hellmeyer

Geburt per Kaiserschnitt

Hebamme Silke Westerhausen

Hebamme Silke Westerhausen

Geburt

Hebamme Martina Höfel

Hebamme Martina Höfel

Hebamme

In welchem Monat wird Ihr Baby
zur Welt kommen?

Hier sind unsere Monatsforen:

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Frauenarzt Dr. Bluni - Schwangerschaft und Geburt:

Erkältung 33. ssw

Ich kämpfe seit einer Woche mit einer heftigen Erkältung. Bei mir sitzt es fast nur direkt auf den Bronchien. Fieber hatte ich ein Glück noch keines. Mein Husten wird immer heftiger. Beim Husten löst sich zäher gelber Schleim. Ich trinke schon ca. 3 Liter am Tag (Tee und ...

von Felse007 26.12.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Erkältung

erkältung

Ich bin jetzt in der 12SSW und total erkältet, meine frage ist darf ich trotz der schwangerschaft erkältungsbalsam zu einreiben nehmen oder ist der für das baby schädlich. Auf dem Beipackzettel steht leider gar nichts. Vielen dank für die ...

von Nadine410 24.12.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Erkältung

Listeriose durch Zahnbürste

Lieber Dr. Bluni! Ich habe eine Frage zum Thema Listeriose. Bitte halten sie mich nicht für hysterisch, ich bin einfach total verunsichert was verschiedenen Themen betrifft..... Ich habe seit einigen Tage meine Zahnbürste die in einem Zahnputzbecher steht noch zusätzlich ...

von lunalena 23.12.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Listeriose

Toxoplasmose oder Listeriose durch Feldsalat

Hallo, ich habe eben Feldsalat gekauft, der nicht abgepackt war. Das heißt ich habe ihn mit bloßen Händen angefasst und hatte auch nasse Hände danach. Hab mir die Hände direkt an der Hose abgewischt. Kann ich mir trotzdem Toxoplasmose oder Listeriose eingefangen ...

von verena1307 23.12.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Listeriose

toxo test bei erkältung

sehr geehrter Herr bluni ich habe eine frage ich bin erkältet.ich hatte fast eine Bronchitis.mein Hausarzt meinte ich soll den toto Test machen lassen.dies habe ich auch gemacht.er viel negativ aus.im Januar muss ich ihn wiederholen.wie gross ist die chance das der Test noch ...

von rose271 23.12.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Erkältung

Listeriose

Hallo, Herr Dr. Bluni,, im bisherigen Verlauf der Schwangerschaft (aktuell 2.SSW) habe ich lediglich darauf geachtet, keine Rohmilchprodukte abgesehen von Emmentaler, kein rohes Fleisch und keine rohe Wurst zu essen. Zum Saubermachen meiner Kaninchen, die auf der Terrasse leben ...

von Mäusin 22.12.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Listeriose

Listeriose+Toxoplasmose+BZ

Hallo Dr. Bluni, irgendwie werde ich meine "Listeriose-Phobie " nicht los. Ich habe Anfang September von meiner Schwangerschaft erfahren. Davor und auch am Beginn war ich, was das Essen angeht noch nicht so vorsichtig, dass ich ggf. auch noch etwas gegessen habe, was man nicht ...

von Emma81 19.12.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Listeriose

Listeriose Risiko

Hallo Dr. Bluni, vor ein paar Tagen war mein Kühlschrank mit Auftausaft von tiefgefrorenen, ROHEN und ungeschälten Garnelen verschmutzt und das schon seit 2-3 Tagen bis ich es gemerkt habe. Ich habe mit der Hand reingepackt, daran gerochen und dabei ist etwas an meine ...

von Hahn 18.12.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Listeriose

Listeriose - Ansteckung auf den Fötus

Guten Tag, ich habe mir viele Ihrer Beiträge zum Thema Listeriose durchgelesen. Dort schreiben Sie, dass die Übertragung auf den Fötus durch die Plazenta während einer "fiebrigen Phase" möglich ist. Kann ich also davon ausgehen, dass mein Kind unbeschadet ist, wenn ich ...

von kirsten43 12.12.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Listeriose

Listeriosegefahr 37. SSW durch abgelaufenen Obatzd´n?

Hallo Herr Dr. Bluni, ich mache mir Sorgen. Ich habe heute einen 1 Woche abgelaufenen Obatzd´n (Käsezubereitung mit Camembert, Milcheiweiß, usw. ) gegessen. Seitdem ist mir (leicht) übel. Kann das eine Listerioseinfektion sein? Wenn ja, was soll ich tun? Danke für ...

von dealuna 07.12.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Listeriose

Die letzten 10 Fragen an Dr. Bluni
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.